transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 03.12.2016 01:44:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zurück zum Samstagsunterricht ???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@ischaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2007 23:13:57

na es wird ja auch gesagt, dass das die Schule selber entscheiden muss! Aber Frau Sommer ist ein Fall für sich


Ich mein ja nurneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.08.2007 00:08:06

, dass es reichlich seltsam anmutet, wenn die Schule den Samstagsunterricht selbst entscheiden soll, über eine 7.Stunde nach nur kurzer Pause aber nicht entscheiden darf.

Die Schule entscheidet selbst ist eh so ein Begriff, bei dem wir äußerst hellhörig werden sollten, es heißt nämlich meistens, dass wir bitteschön die neuesten Ideen der Politiker mal eben schnell kostenneutral umsetzen. Ist der Samstagsunterricht Gesetz, dann muss der Schulträger am Samstag heizen, putzen und für den Transport der Schüler sorgen. Entscheidet die Schule selbst, kann sie auch bitte schön dafür sorgen, dass Städte und Gemeinde das Geld dafür locker machen.



Ganztagsschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.08.2007 08:39:50 geändert: 09.08.2007 08:46:19

@klexel:
In Italien haben viele Schulen noch samstags Unterricht ... und gleichzeitig auch nachmittags an fast allen Wochentagen. Das liegt daran, dass die Wochenstundenzahl ganz einfach viel höher ist als bei uns und hängt auch ab von den gewählten Fremdsprachen. Während bei uns ein 5.-Klässler maximal 30 Wo-Stdn. hat, kommen die gleichaltrigen Kinder in Italien auch schon mal auf 36 Wo-Stdn.
Aber es gibt IMMER eine lange Mittagsause, in der die Kinder in einer Schulmensa essen oder nach Hause gehen können. Der Trend geht jedoch weg vomSamstagsunterricht...
Ich selbst arbeite an einer Ganztagsschule mit offenen Angebot für die Gymnasialklassen, mit gebundenem Angebot für die Haupt- und Realschulklassen. Nach der 6. Std. gibt es 30 Min. Mittagspause, das reicht zum Essen in der Schulmensa, dem Schulcafè oder des von zu Hause mitgebrachten Imbiss'.
Bedingt durch die G8-Modelle in verschiedenen Bundesländern wird es jedoch wirklich ganz schön eng. Eine 6. Klasse hat ja in diesen Turbo-Klassen schon 5 Stunden Unterricht in der zweiten Fremdsprache. Auf jeden Fall haben die Kinder schon mal zwei Nachmittage Pflichtunterricht!! Hinzu kommt die Möglichkeit, an den anderen Nachmittagen entweder eine Hausaufgabenhilfe in Anspruch zu nehmen oder auch eine der ca. 60 angebotenen AGs zu besuchen (was natürlich nur an großen Schulen angeboten wird). Freitagsnachmittags haben nur die Schüler der Gymnasialen Oberstufe noch Pflichtunterricht.
Viele Kinder sind mit diesen vielen Stunden in der Schule schon am Limit. Wenn ich mir vorstelle, dass sie auch noch samstags in die Schule gehen müssten, wäre für viele die Grenze der Belastbarkeit überschritten.
Außerdem sollte das Wochenende den Familien gehören. Viele sehen sich doch während der Woche kaum - und irgendwann sollen und wollen Eltern auch mal was mit ihren Kindern unternehmen.
An meiner früheren Schule auf dem Land sagten jedoch manche Eltern ganz klar: Ich will die samstags nicht zu Hause haben. Da will ich in Ruhe Kuchen backen...


Keiner will...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2007 14:57:05 geändert: 10.08.2007 14:58:20

außer der nordrhein-westfälischen Landesregierung

http://www.4teachers.de/url/1698


Die Schule entscheidet ... nicht.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2007 22:18:11

Heute schon einen Beweis geliefert bekommen für meine obige Annahme: Nicht Frau Sommer entscheidet, wie viel Unterricht die Kiddies bekommen, auch die Schule anscheinend nicht, sondern der Geldbeutel der Kommunen.
HS in sehr kleinem, von Schulen bis an den Rand gefüllten Ort. Nach der 6.Stunde fahren Busse an HS,GS und Förderschule, die an einer Stelle liegen. Nach der 7. Stunde gehen die Schüler zur zentral gelegenen Bushaltestelle, wo auch die Schüler der Gymnasien und der Realschule einsteigen. Heute hieß es, die Busse seien dieses Schuljahr so voll, dass nicht sichergestellt sei, dass die HS-Schüler mitfahren könnten. Erst seien die anderen dran.... Also erst mal weniger Unterricht, keinen Förderunterricht...
Tja, bin gespannt, wie die Sache geklärt wird. Unvorstellbar, zu beschließen, am Samstag Unterricht zu machen. Auf dem Land müssen die Schüler ja in sehr viele entlegene Dörfer gekarrt werden.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs