transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 142 Mitglieder online 07.12.2016 23:39:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Soll ich eine Klassenfahrt machen!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Fahre auf keinen Fall über Nachtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2007 09:16:57

mit deiner Klasse weg, denn du wirst - wie lange du auch immer fährst - rund um die Uhr mit deinem Kollegen bzw. deiner Kollegin im Dienst sein und bei einer von dir geschilderten Gruppe, musst du mit allem rechnen, selbst damit, dass sie dir deine Diskussion über Klassenfahrt oder nicht übel nimmt, dein Zögern nicht versteht und dir nun eins auswischen will.
Wenn überhaupt, würde ich eine Tagesfahrt machen, würde den Schülerinnen und Schülern aber erklären, dass sie die Schule repräsentieren, wenn sie sich außerhalb der Schule an anderen Lernorten befinden und wenn sie sich nicht benehmen könnten, dann sei selbst eine Tagesfahrt nicht möglich.

Ich kann verstehen, dass dein "Pädagogenherz" eigentlich den Schüler/innen eine schöne Klassenfahrt bereiten möchte, aber in diesem Fall rate auch ich dringend davon ab!

LG ElsaW


Vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2007 15:03:47

für eure Beiträge und PN. Ihr bestätigt mich in meiner Entscheidung "Nein" zur Klassenfahrt zu sagen.


Die anderenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2007 18:31:16

haben ja schon eine Menge Vorschläge gemacht, was du s t a t t einer mehrtägigen Klassenfahrt machen kannst.
Von mir nur so viel: im Laufe meines Lehrerlebens habe ich gelernt, dass ein ganz wichtiges Prinzip von Pädagogik Konsequenz ist, und das natürlich zunächst den Schülern gegenüber, aber auch vor den Eltern.
Wenn du also "eigentlich" die Fahrt schon abgesagt hast, dann bleib auch dabei!
Ein paar Tage "Benehmen" sollte dich nicht so total umstimmen, denn du hattest und hast ja sehr gute Gründe für den negativen Entschluss. Und gerade wenn die meisten Eltern ihr Verständnis dafür signalisieren, sollte dich das ermutigen.
Zugegeben, es ist ein ziemlich blödes Gefühl; aber vielleicht hast du auf diese Weise noch ein richtig schönes Abschlussjahr mit den Einsichtigen unter den Neuntklässlern, weil sie deine konsequente Haltung schätzen...
angel


Auch wenn dein Entschluss schon gefasst ist...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2007 09:52:37

... möchte ich deinem NEIN zur Klassenfahrt zustimmen. Das gute Benehmen sollte doch wohl eigentlich der Regelfall sein. Ich erwarte jeden Tag gutes Benehmen in der Schule und nur dann mache ich eine Klassenfahrt (von den normalen, alltäglichen, kleinen Streitereien und Unstimmigkeiten mal abgesehen). Es ist doch eine glatte Erpressung: wir sind dann mal eine Woche ganz brav, damit wir auf Klassenfahrt gehen und nach der Fahrt ist sowieso wieder Schluss damit... Was Jahre davor abgelaufen ist, zählt jetzt nicht mehr. Das soll wohl ein Witz sein. Da bin ich ganz drakonisch: Mit "unmöglichen" Klassen würde ich nie mehrtägig wegfahren und dann täglich 24-Std.-Schichten schieben! So viel gesunder (!) Egoismus muss sein.

Mit "netten" Klassen fahre ich gerne eine ganze Woche weg und dann sind diese Fahrten immer noch anstrengend genug. Aber dann ist es dort immer ein freundliches Miteinander das Kindern und Lehrern Spaß macht!

LG
vike (bleibe bei deiner Entscheidung!)


mhm..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fraumareike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2007 16:34:55


Ich bin zwar sleber Schüler,
aber dies machen alle.
Wenn sie rummeckeln, haben sie
doch selber pech! Oder nicht?


Hörneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2007 17:51:16

auf Deinen Bauch!
Auch Schüler müssen mal erfahren, ihr Verhalten hat Konsequenzen, und sie können nicht jeden mit ein bißchen Schmeicheln wieder rumkriegen.

Es ist für mich auch kein Argument zu sagen, sie hätten sich ja nun benommen. Eher müßte man fragen, warum denn nicht gleich so? Scheinbar nehmen sie andere erstmal nicht ernst. Wer weiß, wie es dann läuft, wenn Du erstmal mit ihnen unterwegs bist. Konsequenterweise müßtest Du nämlilch die Fahrt ggf. auch abbrechen! Der Gefahr würde ich mich nicht aussetzen.

Als Kompromiß und Zeichen, daß Du den guten Willen anerkennst, schlüge ich an Deiner Stelle eine 1-Tagesfahrt vor, oder eine gemeinsame Abschlußfeier.

Aber fahren würde ich an Deiner Stelle auf gar keinen Fall!! Schon Deine halbe Zusage kann als Umfallen gedeutet werden und war deshalb m.E. soagr kontraproduktiv!

LG

Hesse


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs