transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 200 Mitglieder online 09.12.2016 14:43:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "" 10 kleine Negerlein""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
In meiner letzten Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernifrank Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 12:20:08

hatte ich einen Jungen aus Ghana. (5. Klasse)
Er wurde von einem Mitschüler als Neger bezeichnet und war zutiefst verletzt. Ich sprach mit dem Jungen über seine Hautfarbe. Ich wollte wissen, was man sagen dürfe, ohne dass er sich verletzt fühlte. "Farbiger" wollte er auch nicht genannt werden! Nach langem Überlegen sagte er mir, er wolle "Brauner" genannt werden! Da habe ich dann etwas überrascht geguckt.

(Bevor sich jemand aufregt: Natürlich habe ich auch mit dem anderen Jungen gesprochen und ihm gesagt, er dürfe nicht "Neger" sagen)

Berni


Vielleicht ist das eine Alternative:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elsaw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 12:24:48 geändert: 25.11.2007 12:26:04

"Zehn kleine Krabbelfinger"
Kitzel- und Streichellied nach der Melodie von "Zehn kleine Negerlein"

"10 kleine Krabbelfinger zappeln hin und her,
10 kleinen Krabbelfingern fällt das gar nicht schwer.
10 kleine Krabbelfinger zappeln auf und nieder,
10 kleine Krabbelfinger tun das immer wieder.
10 kleine Krabbelfinger zappeln rund herum,
10 kleine Krabbelfinger, die sind gar nicht dumm.
10 kleine Krabbelfinger kriegen einen Schreck,
10 kleine Krabbelfinger sind auf einmal weg.
10 kleine Krabbelfinger kommen leis hervor,
10 kleine Krabbelfinger kitzeln Dich am Ohr."

und die Dickmanns heißen derzeit "Schokoküsse", weil die Industrie auch reagiert hat.

Wenngleich ich - als ältere Generation mit den Originalen auch keine Probleme habe.

Liebe Grüße
ElsaW


@ bernifrankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 12:24:54 geändert: 25.11.2007 12:25:39

das ist das, was ich auch mein.
dunkelhäutige sind sehr, sehr gefühlig für solche begriffe und ich denke, das sollte man respektieren.
woher das wort auch immer stammt.
da man das in der heutigen zeit nun einmal weiß, finde ich, dass 10 kleine negerlein nicht in den unterricht gehört.

(@sterberin: ich hätte meine eltern übrigens auch immer alles andere als rassistisch genannt, bis ich einen schwarzen freund mit nach hause gebracht habe...)


ja aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 12:27:14

wie ist den nun die "Geschichte" weiter oder aus gegangen? Irgendwelche Konequenzen, ein neues Arbetitsblatt, Gespräch mit der Kollegin..etc etc?


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 13:27:25

„Dickmanns“ - die heißen bei uns Schwedenbomben

zu den Indianern oder Indios - das ist eigentlich eine hochachtungsvolle Bezeichnung - denn obwohl viele immer noch denken Columbus hätte die Ureinwohner Südamerikas Indios genannt weil er dachte in Indien gelandet zu sein, stimmt das, so weit ich informiert bin, nicht. Denn indios wandelt sich von der Bezeichnung "en dios" ab und bedeutete "die mit Gott"!

lg ines
PS: was nicht heißen soll, dass die Benennung Indianer nicht völlig falsch und diskriminierend verwendet wurde in den letzten Jahrhunderten. Der Spruch mit den kleinen Krabbelfingern hingegen ist eine gute Lösung!


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 13:29:36 geändert: 25.11.2007 13:29:46

Aba "Schwedenbomben" ist politisch auch irgendwie nicht so korrekt...



Bitte nicht hauenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 14:10:03

is jetzt kein ernsthafter Beitrag, aber ich musste sehr lachen, als mir eine Freundin mal schmunzelnd erzählte, ob ich denn wisse, wie mit der "Neger"-Problematik heute umzugehen sei:
"Die heißen heute MPM"
"Maximal Pigmentierte Mitbürger"
Um Schmähbriefen gleich vorzubeugen: Sie durfte das sagen, sie hat vor Jahren ein schwarzafrikanisches Baby adoptiert.


Werbungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 14:11:48

Und was ist mit dem Werbeslogan: Black is beautifull?????


Lösung?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 16:23:01 geändert: 25.11.2007 16:26:10

Wie nenn ich sie denn nun, die dunkelhäutigen Menschen?

Habe gerade im 6. Schj. zum Thema Ägypten gearbeitet, da kam ich auch auf die Nubier.... Ja, ich darf sie nicht als "Neger" beschreiben, was für mich eine ganz wertfreie beschreibende Aussage ist, als was denn? Sie sind doch keine Afroamerikaner!!!???
Was sind sie denn nun?

Und überhaupt: Warum ist das Wort "Neger" eigentlich ein Schimpfwort geworden? Für mich ist es das nämlich NICHT!

Also, nun mal raus mit der Sprache:
Wie nennt ihr diese (dunklen) Menschen denn?


@venezianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2007 16:39:30

nenn sie schwarzafrikaner.

das eigentliche schimpfwort war nigger.
neger ist halt ziemlich nah dran.
zigeuner halten viele auch nicht für ein schimpfwort, dabei ist es für die sinti und roma durchaus eins. und im elztal im schwarzwald wird es als schlimmstes schimpfwort eingesetzt.


<<    < Seite: 3 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs