transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 639 Mitglieder online 05.12.2016 20:05:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Plagiate"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Tjaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aschu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2007 16:57:21

Nachdem ich den betroffenen Schülern mitgeteilt hatte, dass ihr Referat insgesamt mit Ungenügend bewertet wurde, haben sie erst einmal behauptet, sie hätten alles selber geschrieben. Die eine Schülerin wurde immer stiller, als ich nachgehakt habe, was sie denn mit ihren Äußerungen eigentlich meine, den anderen überzeugte selbst ein Ausdruck der passenden Internetseite nicht davon, dass er ein Plagiat abgeleifert habe. Stattdessen musste ich mich dumm anmachen und aufs Übelste beschimpfen lassen, weil ich den ach so unschuldigen Schülern, die aich ja sooooooo viel Mühe gegeben haben, eine schlechte Note erteilt habe. Jetzt spielen sie die beleidigte Leberwurst.

Für wen halten die mich (und sich) eigentlich?


kenn ich auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2007 20:12:27

Ich halte es auch so mit den Teilnoten
Ich hatte dazu auch noch ein unangenehmes Telefonat mit einer Mutter, die mich wüst beschimpft hat und erst nicht glauben wollte, dass die Tochter i-netseiten abgeliefert hatte (bis ich ihr die links nannte)und dann fand dass es doch auch eine Leistung sei, diese kopierten Texte in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen (für den Part hatte die Schülerin auch einen 3 bekommen)
Die Mutter gab erst ruhe als ihr erklärte dass Urheberrechtsverletzungen strafbar sind, und dass sie mit einer 6 als Teilnote gut weggekommen seien

Lg
yajo


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nieha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2007 20:47:39

hey, für einige meiner Schüler ist das ECHT eine Leistung!

Aber das macht vermutlich dann auch den Unterschied zwischen HS und Gym aus. Ich finde schon, dass es für meine Schüler eine Leistung ist, dass sie überhaupt etwas gemacht haben, auch wenn das natürlich die Sache mit dem Urheberrechten und den Plagiaten nicht besser macht.

Ich versuche es ihnen immer zu erklären aber leider scheitere ich oft daran, dass sie gar nicht verstehen, was sie da lustig aus dem Internet gezogen haben.

Mittlerweile behelfe ich mir aber auch mit einem ganz einfachen Trick: Referate müssen bei mir Handgeschrieben sein, da überlegen sie sich schnell ob sie sich die Mühe machen hochkomplizierte Wörter abzuschreiben oder doch lieber selbst denken und schreiben.


@niehaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2007 20:54:48 geändert: 17.12.2007 20:55:18

dass etwas im www finden eine leistung ist, streite ich gar nicht ab! gewusst wie und vor allem gewusst wo
von wegen plagiat- nochmals der link, der gut dazu passt:

er beinhaltet Spiele zum Thema „Geistiges Eigentum“ bezogen auf musik und film, lässt also einen guten abstand zu!

http://www.4teachers.de/url/2197


dafyline


Ich habe schon gesehen, wieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xrendtel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2007 22:20:53

Schüler sich einen Wikipediaartikel ausdrucken und dann wieder abtippen. Das wäre dann doch selbst geschrieben...
Die Schüler von dem Gegenteil zu überzeugen war äußerst schwer. Da kann man nur mit dem Notendruck kommen. Sie haben sich doch schließlich Mühe beim abtippen gegeben....




eine Kollegin hat das so gemacht:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2007 22:45:18

Sie hat bei Wiki den totalen Käse eingegeben. Dann haben sie zu diesem Thema "Internetrecherche" betrieben und die Schüler haben die Wiki-Seite "gefunden" und siehe da, da stand ja der totale Schmarrn.... ... Naja, so konnte sie wenigstens diese Klasse davon überzeugen, dass nicht alles stimmt, was man sich so aus dem Netz zieht...
joqui

die bei GS-Referaten auch schon mit diesen Plagiaten zu tun hatte - die Schüler haben sich noch nicht einmal die Mühe gemacht, das zu verbergen... einfach mit Leuchtstift die wichtigen Stellen angestrichen und versucht, vom Blatt abzulesen. Top REferat!


@joquineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2007 23:11:02 geändert: 17.12.2007 23:11:24

das erinnert mich doch an meine eigene schulzeit und eine mitschülerin, die es gewohnt war, dass ihr eingesagt wurde - pardon - "hilfestellung geleistet" wurde.
nach einiger zeit waren wir es leid und haben ihr den größten blödsinn vorgeplappert. mit auch nur wenig(st) ahnung vom thema hätte sie das locker erkannt... das befreiende gelächter der klasse und der professorin hat ihren roten kopf auch nicht schneller wieder auf normalfarbe kommen lassen..
bis zur matura hat sie es ausgehorcht: einsagen hilft nur dann, wenn man ein wort nicht weiß, nicht aber, wenn man überhaupt keine ahnung vom thema hat.

kann man das nicht auf inter-nett-ige recherchen umlegen?

dafyline


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs