transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 323 Mitglieder online 05.12.2016 11:58:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schlappe Lehrer brennen schneller aus"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Schlappe Lehrer brennen schneller ausneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ente2b Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 17:21:00 geändert: 08.01.2008 19:52:52

Habt ihr schon diesen Artikel gelesen?
Der poliert unser Image mal wieder so richtig auf
http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,527131,00.html
Oder seid ihr etwa auch alle Lehrer geworden, weil ihr für Diplom- und Magisterstudiengänge zu dumm wart???


Linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ente2b Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 17:22:13 geändert: 08.01.2008 17:24:36



Zum Anklicken:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 17:26:07 geändert: 08.01.2008 17:26:45

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,527131,00.html


supi ente, wollte dir gerade schreiben wie es geht



Einiges stimmtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 17:39:46

aber ICH zieh mir diesen Schuh NICHT an!


HS- und GS-Lehrer sind doof!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 17:59:45 geändert: 08.01.2008 20:47:37

Das Interessanteste dieses Artikels ist doch, dass festgestellt worden ist, dass die GHS-Lehrer/innen die dümmsten Lehrer/innen sind. Dort steht nämlich: "Zudem gebe es von der Sekundarstufe 2 über die Sekundarstufe 1 bis zur Grund- und Hauptschule ein 'Gefälle des intellektuellen Leistungspotenzials'."

Das muss doch den Gymnasiallehrern, die in der Oberstufe unterrichten, runtergehen wie Olivenöl.

Erinnert werde ich an die Aussage eines Studiendirektors, der mir kürzlich sagte, den Mädchen, die das Abi gerade so schafften, empfehle er immer das Grundschullehrerstudium.

Und sind wir doch mal ehrlich: Mit welchen Vorstellungen diese Verlegenheitsabiturientinnen ins Praktikum kommen, ist manchmal schon überraschend. Welche Ausreden benutzt werden, dass man sich nicht auf den Unterricht habe vorbereiten können, erinnert an manchmal sehr stark an die Ausreden eines Siebtklässlers.

Außerdem: Wenn diese Langzeitstudie solche Ergebnisse gebracht hat, die für unseren Berufsstand leider wenig schmeichelhaft sind, muss ja schon was Richtiges dran sein!

Ich selbst bin GHS-Gelernter, also auf der untersten Stufe des intellektuellen Leistungspotenzials innerhalb der Lehrerschaft anzusiedeln.


Und was ist mit uns....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 18:05:51 geändert: 08.01.2008 18:07:41

Förderschullehrern? Wir werden nicht mal erwähnt!


Ähnliches hatte ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 18:12:52

vor Kurzem schon mal irgendwo gelesen und einiges stimmt mit Sicherheit. Ich habe jahrelang Praktikanten betreut und da waren supertolle dabei, aber auch einige, die sich in Verhalten und Anstrengungsbereitschaft kaum von meinen Hauptschülern unterschieden. (Lesen? - wieso? / Stunden vorbereiten - warum jetzt schon? / Brennpunktschulen besuchen - was soll ich denn dort? / Fremdwörterlexika benutzen - das habe ich ja noch nie gemacht)
doch ich denke solche Unterschiede gibt es bei allen Berufen. Auch nicht alle Köche sind Sterneköche.
elefant1


@emmeleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 18:21:46

Wirklich passiert:
Elternsprechtag, Mutter eines Hauptschülers zu dessen schlechten Leistungen: "Aber für Lehrer an der Sonderschule reicht´s doch!"
Das vergesse ich NIE!!!


Das stimmt einfach nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: donnadarma Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 18:25:55

ich kenne so viele total engagierte Kollegen, die plötzlich von dem Burn Out Syndrom erwischt wurden und frühzeitig ausscheiden mussten, während es auch "Lau - Malocher" in meinem Bekanntenkreis gibt, die locker weg ihre Pensionszeit im aktiven Dienst erlebt haben.


# elefant1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2008 18:27:22

Das ist richtig, was Du schreibst. Denn in anderen Berufen (Rechtsanwälte, Architekten, Gabelstablerfahrer) werden solche Studien nicht gemacht. Und würden sie durchgeführt werden, käme man, wie sicher auch bei den Professoren, die Lehrer ausbilden, zu den selben Ergebnissen.

Es scheint wirklich so zu sein, dass das GHS-Lehrerstudium ein sehr primitives ist: Nahezu jeder kommt durch, auch wenn er des Lesens und Schreibens nur eingeschränkt mächtig ist. (An unserer Schule war mal eine Praktikantin, eine sog. Rußlanddeutsche, die nicht in der Lage war, einen einzigen Satz grammatikalisch richtig zu formulieren.)

In den Studiengängen Jura, Chemie, Physik oder etwa Medizin wehen andere Winde. Die würden die meisten GHS-Studierenden gleich aus den Latschen hieven.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs