transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 140 Mitglieder online 03.12.2016 21:16:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Popsongs Karaoke"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
huhuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.09.2004 18:42:23

das Programm hatte ich auch mal, hat aber irgendwie nicht funktioniert, aber vielleicht lade ich es nochmal runter und schaue mal, ibs jetzt funktioniert, man soll die Hoffnung ja nie aufgeben

thanx physikass


Midi IIneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: felge Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.12.2004 17:24:09

Midi-files sind sicherlich eine gute und günstige Lösung, es gibt auch spezielle Karaoke-files (.kar), zumal sie mittlerweile jeder mediaplayer abspielt. Nachteil ist allerdings das man einen Pc braucht, denn die Konvertierung in .wav files oder Audio-CDs funzt (zumindest bei mir) nicht so doll.
Einige Soundkarten können auch aus herkömmlichen Liedern die Frequenzen der Gesangsstimmen (oder was sie dafür halten)herausfiltern. Klingt allerdings meistens ziemlich merkwürdig.

viele Grüße


die käuflichen Karaoke-CDsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2005 23:07:08

haben den Nachteil, dass sie in der Tonart fast immer zu hoch sind. Schüler brauchen viele Songs oft bis zu einer Quint tiefer.

Einen song im Notenschreibeprogramm aufzuschreiben, ist mühsame Arbeit, aber man erntet viele Jahre ihre Früchte. So brauchte ich zwei tage, um "Hello Goodbye" mit allen Unter-, Ober- und Mittelstimmen nach Gehör aufzuschreiben (The Beatles Songbook ist da leider keine große Hilfe), aber der Midi-Track davon kann sich hören lassen und ist mit einem Mausklick beliebig transponierbar, ebenso lohnte sich einst die gleiche Arbeit mit "Lemon tree". Der Song ist einfach gut. Sogar die Kleinen in den 5. Klassen kennen ihn und singen ihn mit Eifer zu meiner Karaoke-Kassette.


Vielleicht hilft dir das weiterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lyan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 00:53:00 geändert: 21.01.2005 00:53:57

Bei ebay gibt es einige Karaoke CDs, auch zu erschwinglichen preisen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=30155&item=3868720284&rd=1
noch ein tipp:
Auf www.http://scores.marmelade.org/
gibt es eine menge noten zum downloaden! die site funktioniert so ähnlich wie 4teachers, obwohl natürlich 4teachers viel besser ist!

hoffe, du kannst was damit anfangen!

lg lyan


hallo bernstein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffi_online Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 18:11:32

mit manchen brennprogrammen (z.b.nero) kann man audio-dateien bearbeiten: schneiden, verändern etc. nero bietet auch eine karaoke-funktion an. ich hab es nicht gut funktionierend hinbekommen, aber versuch es doch mal... gruß, steffi


@steffi__onlineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 19:27:54

das werde ich gerne mal ausprobieren. Weißt, ob das schon bei Nero 5 geht?
Nero 6 hab ich nämlich deinstalliert, weil ich mit der Brennfunktion für Audio-CDs überhaupt nicht zureckt kam.


@ bernsteinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffi_online Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 21:38:30

also mit den versionen habe ich keine ahnung.
wenn du ein lied hochgeladen hast, musst du es markieren und in der rechten spalte "eigenschaften" drücken. hier findest du 3 katalogkarten - unter "filter" findest du "karaoke".
wie gesagt, wir haben es einmal probiert, da hat es nicht so wirklich geklappt. haben uns aber auch nicht weiter hinter geklemmt... also ich hoffe, es klappt. das wäre ja mit abstand die einfachste lösung. gruß, steffi


kostenloser karaoke-player zum downloadenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ho-ni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2005 17:19:44

Liebe kollegen, unter

www.vanbasco.com

gibt es eine kostenlose karaoke-maschine für den pc und diese ist dazu noch wirklich gut. es stehen sogar einige deutsche karaoke-downloads zur Verfügung, man kann aber auch midi-files abspielen.

Als weiters empfehle ich den einsatz von sing-star für die playstation 2. ich konnte es von schülern leihen (kostet ca. 50) und empfehle den einsatz eines beamers, ein normaler fernseher tut es aber auch.


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs