transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 206 Mitglieder online 09.12.2016 17:05:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "E-Learning und Lernmodule auf 4teachers.de"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
*schmunzel*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2008 21:29:10 geändert: 17.03.2008 21:36:14

sorry rhauda, du warst schneller als ich. daher ändere ich meinen beitrag weil es mir wichtiger erscheint auf deinen beitrag bezug zu nehmen.

die erfahrungen die du aufzeigst unterstüzen unser vorhaben. es gibt eine ganz erhebliche eigenmotivation von schülern, solche inhalte zu bearbeiten. und zwar eigenverantwortlich. genau das ist der punkt warum es solche inhalte in größerem umfang geben sollte. und diese synergien, das kollaborative arbeiten, streben wir mit unserem projekt an. genau dazu bietet sich eine plattform wie 4tea an. tausende experten die ein didaktisches konzept aufbereiten und interaktiv gestalten. packen wirs an, wir arbeiten grade an einer linie, die das ganze strukturiert und standardisiert abbilden kann.

ruedi

und nu der ursprüngliche beitrag:

genau das meine ich lieber cyrano, du hast EBEN NICHT verstanden worum es hier geht. aber nuja, alles weiter per pn oder überhaupt nicht, der weitere "austausch von argumenten" gehört (mal wieder) nicht an diese stelle.

dein lieber,

ruedi


RTFMneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2008 21:49:51

soll doch wahrscheinlich heißen "Read the fuckin' manual". Welches "manual" war gemeint?

Immerhin freut sich der Abweichler, jetzt zu erfahren, worum es eigentlich geht: Es geht um "Kollaborateure", bzw. "tausende experten die ein didaktisches konzept aufbereiten und interaktiv gestalten". Da darf man gespannt sein. Hoffentlich führt soviel Kollaboration nicht zum vorzeitigen Kollaps.


cyrano nervtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trygve Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 19:29:32

Hallo,
kann man diese unproduktiven Beiträge von cyrano nicht in den Mülleimer werfen?
Muss das veröffentlicht werden oder kann man hier nicht eine Zensur vornehmen?
Warum vergiftet der Troll die Atmosphäre?
Ich freue mich auf weitere Infos der community.


Trollneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 19:54:50

Gibt's eigentlich auch Trolle in Ihrer Nerd-Branche? Ich meine Informatik etc. Was veranlaßt Sie dazu, mich zu beleidigen? Folgen Sie doch lieber dem Rat, der hier schon früher abgegeben wurde, nämlich zur Sache zu sprechen.


@trygveneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2008 20:17:49

könntest du bitte die zweite zeile deines beitrages zensieren?


sicher fällt es nicht leicht....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 17:22:43

auf vermeintlich provozierende Beiträge nicht zu reagieren. Aber von einem bestimmten Punkt an (dis)qualifizieren sich derartige Beiträge doch von selbst.... Ignorieren scheint mir besser zu sein als zu zensieren....


Zurück zum Thema:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 19:47:21

Hab mir grad das Programm heruntergeladen.
Allerdings ging der obere Link nicht, aber mit de, 2. hat's geklappt.
Nun noch eine Frage:
Für etwa eingebundene Bilder gilt natürlich auch die strenge Urheberrichtlinie wie bei Materialien, wenn wir das Modul hier einstellen, oder?
rfalio

denke grade über Themen nach


@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2008 19:56:30

hatte das gleiche problem beim download... hat auch nur mit der 2ten adresse geklappt. wasd die bilder anlangt hast du vollkommen recht. schau auch mal im forum elaerning/autorensysteme. da hat ruedi sich geäussert... und es gibt schon 2 beispiele ... schon ganz gut gelungene "erste schritte"


Barrierefreiheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chakotay Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2008 14:34:53

Hi Users und Admins,
die Idee ist sicherlich sehr verlockend - aber ich als Förderschullehrerin möchte hier einmal das Augenmerk auf die Barrierefreiheit solcher E-Learning-Angebote lenken. Ich bin, glaube ich, die einzige Blindenlehrerin hier auf 4teachers - zumindest hat sich auf meine Anfrage hin niemand gemeldet - aber nichtsdestotrotz sollte man bei der EInrichtung neuer Angebote auf Internetseiten doch darauf achten, dass sie einigermaßen gut auch von Menschen mit Körperbehinderung, Sehbehinderung und Blindheit genutzt werden kann.
Ich würde mich freuen, wenn 4teachers sich diesem Gedankengang anschließen und ein kleines Stück Barrierefreiheit umsetzen würde!
Grüße von
Chakotay


Das ist ein Punktneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2008 18:14:52

an dem das System möglicherweise in einen Bereich vorstößt, wo es für den "Normalo" schwierig wird, sich ausreichend einzubringen. Das müsste dann deine Aufgabe sein und die der anderen Blindenlehrer/innen, die sich noch nicht gemeldet haben: die Tauglichkeit für Unterstützungsprogramme für andere Zielgruppen kompatibel zu gestalten.

Liebe Grüße
der Pralltriller


<<    < Seite: 7 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs