transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 15 Mitglieder online 05.12.2016 03:35:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "What shall we do with the drunken sailor"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.05.2008 21:05:20 geändert: 19.05.2008 21:05:55

gibts vier einfache Strophen auf Deutsch:
http://www.outtalimits.de/lyrics/whatsh_i.htm


Ganz anderer Textneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.05.2008 22:52:59

Was machen wir mit müden Kindern (3x)
morgens in der Schule.
Wir lassen sie ... (3x) z.B. die Arme schütteln
Knie beugen
Text und Bewegungen
können die Kinder
erfinden
morgens in der Schule.

Wär doch ne unbrutale Alternative, oder?

Liebe Grüße

ivy


Das ist wirklichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2008 12:47:08

eine tolle Idee. Und es gefällt mir wesentlich besser als das Original!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2008 16:40:54

Ach, jetzt habe ich es endlich gefunden:

hops hat hier eine deutsche Version eingestellt, die meine 1. Klasse damals sehr gerne gesungen hat:

Gib doch mal in der Suche "what shall we do" ein... das Material heißt dann "Aus 1 mach 3 Bewegungslied"

Auf der ersten Seite gibt es Noten und englisch-deutsche Versionen, auf der 2. Seite einen Muntermacher.

Palim


Einführung von What shall we doneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: voipia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2008 16:24:03

Hallochen,
ich soll auch dieses Lied "what shall we do" einführen. Es ist eine Hauptschule, 6. Klasse und ich bin am überlegen, was ich zu diesem Lied so alles machen könnte. Bis jetzt bin ich soweit, das Lied einfach durchzumachen, bis sie es können, dann im Canon singen zu lassen, damit es nicht nur einstimmig ist und am Ende mit Instrumenten begleiten lassen (wenn es dazu noch reicht) Was denkt ihr? Welche Erfahrung habt ihr gemacht? Bessere Vorschläge? Ich würde mich über Antworten freuen.
Lieber Gruß


Einfache Begleitungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2008 17:51:57 geändert: 14.06.2008 17:56:18

Bei dem Stück ist die Begleitung so leicht, dass du deine Kinder sogar ans Klavier setzen kannst (falls vorhanden). Das wäre mal was anderes, als immer nur Orff und ist sicher motivierend.
Ansonsten wäre auch eine Einführung anhand von Melodieverlaufskarten sicher gut. Da die Teile sich sehr ähneln, schleichen sich sonst leicht Fehler beim reinen Nachsingen ein.
Eine Pantomime zum Stück fände ich persönlich auch ganz witzig.
Nur das mit dem Kanon wird nichts werden. Es ist nämlich leider keiner!

Liebe Grüße

ivy


Ich habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2008 19:31:40

das Bewegungslied für meine 5. Klasse gewählt. Ich finde es passender, denn der deutsche Text ist für alle Kinder verständlicher und einfacher zu singen. Der englische Text ist doch ein wenig brutal für meine lieben Kleinen (oder vielleicht doch eher für meine zart besaitete Seele)!
Musikalisch kann neben der Instrumentalbegleitung auch Körperpercussion anstelle der Instrumente oder ergänzend eingesetzt werden. Die Strophen kann man szenisch darstellen lassen. Strophe und Refrain von unterschiedlichen Gruppen (kleine Vorsängergruppe oder Soli; alle den Refrain oder Chor) singen lassen.


noch eine Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: voipia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2008 14:50:28

Was meint man im Refrain mit She??? horey and up SHE rises???? die Sonne? Das Schiff? Und was hat es mit dem Seemann zu tun? Weiß jemand mehr?


Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2008 15:37:11 geändert: 24.06.2008 15:46:35

dürfte(n) das/die Segel sein, das/die die Männer gemeinsam und unter Singen dieser Lieder rhythmisch hochzogen.

One of the best known of all sea shanties, 'What Shall We Do With The Drunken Sailor?' is a windlass and capstan work song. It was a favourite runabout or 'stamp and go' shanty and, unlike many, it did not require a soloist, being originally sung by all hands as they ran away with the braces when swinging the yards round in tacking the ship.
Quelle: http://ingeb.org/songs/whatshal.html

Und: horey hab ich noch nie gelesen.
Es gibt verschiedene Schreibweisen: z.B. hurray,ho-ray way hay, ho hey



<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs