transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 63 Mitglieder online 02.12.2016 23:28:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Voll in Form!" in Bayern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2008 22:14:10

Zählt das auch?

"O, mein Heft liegt im Fach."
renn-flitz-saus durchs Klassenzimmer

"Ich muss gaaaanz dringend auf Klo - ehrlich"
renn-flitz-saus durchs halbe Schulhaus

"Mist, mein Bruder ist ja krank. Darf ich schnell F. XY Bescheid sagen."
renn-flitz-saus halbe Schulhaus

"O, ich hab ja noch meine Straßenschuhe an."
renn-flitz-saus zur Garderobe

usw und sofort


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2008 22:20:57

UNBEDINGT !!


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 14:20:44

Das weiß ich fei net. Weil das ist nämlich noch gar nicht evaluiert.


@joquineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 15:46:21

Ich bin selbst - seit mehr als 20 Jahren- in Bayern an der Schule (Grund- und Hauptschule) und weiß eigentlich schon, wie hier in Bayern die Dinge laufen. Ich halte auch die Art und Weise nicht für richtig, wie das Programm den Schulen aufgezwungen wird. Für solche Vorhaben ist Überzeugungsarbeit nötig.

Die erwähnte Schule war keine Voll-in -Form - Modellschule, sondern hat allein im Rahmen der Schulentwicklung ein neues Konzept entwickelt.

elefant1


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 16:02:18

Dennoch fragt es sich doch (und das nicht allein für BY), warum nicht seitens des KuMi Empfehlungen für bewegten Unterricht herausgegeben werden,
statt alle Schulen aufzufordern, wieder selbst ein Konzept (Voll in Form, Mobilität, Bewegung ... wie auch immer es heißt) zu erarbeiten, selbst alles zu suchen, selbst den Spagat zu meistern - um auch anschließend den schwarzen Peter zugeschoben zu bekommen.

Es ist doch wirklich so, dass man ohnehin nicht weiß, was man zuerst soll.
Nicht am Nachmittag noch im Unterricht mit den vielen Kompetenzen und zusätzlichen Verpflichtungen nicht allein zur Mobilität, sondern auch viele erzieherische Aspekte und zusätzliche Themen von Fahrradkontrolle bis gesundem Frühstück, von Schwimmen oder Ganztagsbetreuung mit mangelhaften Aufsichtbedingungen bis hin zu neuen Kommunikationsformen und Lernformen.
Die Anforderungen werden wirklich immer komplexer, umfangreicher und auch inhaltlich schwieriger.
Die Schüler sind durch ihre Lebensumstände anders vorbereitet als früher und benötigen andere Hilfen und Zuwendung.
Die Antwort darauf, dass das Pensum samt Nebenschauplätzen zu hoch ist, ist doch, dass die Lehrer ihren Unterricht straffer und effektiver gestalten sollen.
LehrerInnen überschlagen sich und geben ihr Privatleben auf für die vielen Konzepte, den Papierkram, der überall eingefordert wird und auch evaluiert werden soll..
Und viele sagen: Kann ich mal in Ruhe und mit Verstand meinen Unterricht durchführen, mir Notizen über meine Schüler machen, die Aufsätze korrigieren?

... und letztlich bleiben eben doch die Beteiligten auf der Strecke, weil Konflikte entstehen, Anforderungen trotz erheblichem Einsatz nicht mehr erreicht werden können und sich Frustation breit macht.

Da ist dieses Bewegungs-Programm in BY nur ein ganz kleines Tüpfelchen unter vielen anderen Konzepten, die wir alle in allen Bundesländern erarbeiten.

Palim


@elefant1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 17:25:38

Hui, das wusste ich ja gar nicht - dann kann ich mir meine "Entwicklungshilfe" ja sparen...

Aber mal im Ernst: Hier ist schon ein großer Unterschied - je nachdem, in welchem Ort die Schule ist. Früher war ich an einer Schule im Nachbarort. Da hatten wir Laminierfolien, buntes Papier, Kopierfolien und selbstverständlich alle Kopien umsonst. Außerdem einmal im Jahr Büchergeld und Freiarbeitsgeld für jede Klasse.

Jetzt bin ich an einer größeren Schule an einem Nachbarort und wir haben - 10 Freifolien pro Schuljahr und einen gewissen Anteil an Kopien frei. Das war's. Egal was man sonst braucht: Kein Geld! Das geht soweit, dass es in der Mittagsbetreuung noch nicht mal Servietten gibt, weil es zu teuer ist!

Darum glaube ich auch nicht, dass wir irgendwas an Material für unsere Bewegungspausen bekommen. Therabänder oder was auch immer...

Aber die Idee mit dem Karteikasten finde ich spitze! Vielleicht werden wir an unserer Schule gemeinsam so etwas für jede Klasse entwickeln und vielleicht bekommen wir zu Weihnachten sogar jeder einen Karteikasten - mit Schleifchen... (OK. laminieren werden wir die Karten dann doch wohl auf unsere Kosten...).

lg aus BY nach BYjoqui


Es gibtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 18:23:29 geändert: 20.10.2008 18:25:31

unendlich viel Material. Habt ihr denn nicht auch die Material-CD bekommen? Dann gab es ja auch schon die Handreichungen zur bewegten Schule.


vielleicht auch mal in eine ganz andere Richtung denken:
http://www.gew-sportkommission.de/bewegteSchule_nds.pdf

videos:
http://www.bag-haltungundbewegung.de/383.0.html

und ein bisschen Theorie:
http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_Aktuelles/a_Schule/s_738.html

Ich bin wirlich kein Verteidiger aller kultusministeriellen Erlasse, aber gerade dem Gedanken der "bewegten Schule" bzw der "gesunden Schule" bringe ich sehr viel Sympathie entgegen.
elefant1


Den Gedanken finde ich auch gut, versteh mich nicht falsch!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joqui Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2008 21:23:14

Das machen doch eh schon alle, oder???

Wenn ich merke, dass die Kinder Bewegung brauchen und die Konzentration nachlässt, gibt es Spiele "Hey my name is Jack... " oder so. Manchmal gehen wir auch 15 Minuten vor der Pause auf den Spielplatz im Wald ums Eck und spielen und toben dort (wenn das Wetter mitspielt).

Aber brauche ich da einen Erlass? Müssen es 20 Minuten sein? Sollen die Kinder echt g'scheit schwitzen und dann wieder im Klassenzimmer weitermuffeln? Gemeinsames Frühstück, gesunde Ernährung... alles auch noch rein und wir machen's schon irgendwie... Aber wie ysnp schon richtig gesagt hat: Wenn ich offener arbeiten will, dann brauche ich auch Zeit! Und in offenen Unterrichtsformen bewegen sich die Schüler eh schon mehr.

Mich ärgert diese Überfrachtung.
Mich ärgert, dass die Schule von Amts wegen für alles zuständig und ergo an allem schuld ist.

... naja, ändert ja nichts
aber vielleicht verstehst du nun, was ich meine...

joqui


<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs