transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 278 Mitglieder online 07.12.2016 09:51:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mehr Geld!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
In anderen Ländernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2008 22:18:48

gehen Erzieher (wie auch übrigens Krankenschwestern) aufs College. Die würden sich bei uns schön für die lange Ausbildung mit Studium bedanken, bei dem Geld, was die dann bekommen. Es ist wirklich eine ziemliche Schieflage (um nicht zu sagen, 'Sauerei!)


@lupenreinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2008 22:32:52

....und es würde den GS-Kollegien gut tun, wenn dort ein paar mehr Männer auftauchen würden....
clausine


@clausineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2008 22:36:34

ja und an der HS auch. Aber bekommen Lehrer dadurch mehr Geld



ach clausinchen: Das hab´ich dochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2008 22:39:35 geändert: 23.11.2008 22:40:04

geschrieben: "gibt es wohl so wenig Kindergärtner und Grundschullehrer???
Das Blatt würde sich subito wenden, wenn ein Kindergärtner/Grundschullehrer besser bezahlt würde und ein Gymnasiallehrer dafür zurückgestuft."

Dann gäbe es mehr von der Sorte Mann dort...


@lupenreinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2008 22:41:04

meinst du?
Ich hab immer das Gefühl, dass so wenig Männer an der GS und in Kindergärten sind, weil das irgendwie immer ein bißchen belächelt wird!


schon verstanden....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2008 22:41:30

wollte dich doch nur aus der Sicht der Frauenschar unterstützen....
Clausinchen


ist das nicht schöööön?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2008 22:42:50

Ciaoili

lupi, der sich ´nen Wolf freut


@frauschnabel: Das glaube ich nicht.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2008 22:49:45 geändert: 23.11.2008 22:50:54

Wer als Mann seine Literatur ebenso aufmerkdsam gelesen hat wie die weibliche Hälfte der angehenden Lehrerschar, wird an Erkenntnissen der Neurobiologie ebenso wenig vorbei kommen wie an den alten Sprüchen:
"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nur sehr schwer (meine sprachliche Anpassung an die Realität)!" und:
"Was ein Häkchen werden will, krümmt sich beizeiten!"

Wenn er dann noch sehen konnte, wie die eigene "Brut" aufwächst und sich um so besser entwickelt, je mehr
Liebe und Konsequenz sie von ihm erfährt, wird nie mehr die Arbeit der Grundschulkollegen belächeln.
Isch schwör!!!


gehobener vs. höherer Dienstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2008 07:57:59

Ob vordemokratisch, wage ich zu bezweifeln. Der gehobene Dienst wurde erst in den 70ern ausgebaut, nachdem ^die neugegründeten Fachhochschulen ihre Absolventen auf den Arbeiitsmarkt entlassen haben.

Vorher gab es nur Lehrer mit Hochschulabschluss, die dem höheren Dienst auf Grund ihres akademischen Grades nach erfolgtem Referendariat zugewiesen worden sind, und solche mit PH-Abschluss. Wer eine PH absolviert hatte verließ diese in der regel als Volksschullehrer und erwarb im Seminar die Lehrbefähigung für GS und HS (damals achtjährige Volksschule).

Der Status der Realschullehrer passte eigentlich nicht in die Hierarchie des Beamtenapperates.

Das Dilemma vieler Lehramtskandidaten, die auf GHR studieren ist, dass sie keine Aufstiegsmöglichkeiten haben. A12Z für einen HS-Rektor ist eigentlich eine Verhöhnung, entspricht aber der Eingruppierung eines Hauptmannes bei der Bw mit besonderer Verwendung.
In der allgemeinen Verwaltung trägt der A12 den beamtenrechtlichen Titel "Oberamtsrat" und gehört der sogenannten Inspektoren-Laufbahn (Inspektor/Oberinspektor/Amtsrat/Oberamtsrat) an. In bestimmten Fällen kann er in den höheren Dienst aufsteigen.

Ansonsten gilt für Schule das gleiche wie bei anderen Behörden auch, der Mensch beginnt ab A13.
Mit Gerechtigkeit hat das alles nichts zu tun, erst recht nicht mit Leistung.

Aufgrund der Bologniesierung der Hochschullandschaft, die Fachhochschulen und Hochschulen bzw. Universitäten bis auf das Promotionsrecht die Verleihung gleicher akademischer Grade zu gesteht, müsste der nur in Deutschland vorhandene gehobene Dienst eigentlich obsolet sein. Nur wie schon ein Vorposter schrieb, wird er über willkürliche Festlegungen für die regelstudienzeiten im masterprogramm für die unterschiedlichen Lehrämter künstlich am leben gehalten, weil die Verantwortlichen sonst in einen Erklärungsnotstand gerieten.

Gruß missmarpel93


@ missmarpelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2008 16:47:20

missmarpel schreibt zurecht: " Der Mensch beginnt ab A13." Aber: Was ein Verzahnungsamt ist, weiß ich nicht.

Hier eine Sammlung aller, die noch nicht ganz Mensch sind und derjenigen, die das Menschsein genießen können:

A 12: Amtsanwalt, Amtsrat, Kanzler Erster Klasse, Kriminalhauptkommissar, Polizeihauptkommissar, Rechnungsrat, Seehauptkapitän, Fachlehrer, Konrektor, Lehrer, Zweiter Konrektor, Hauptmann, Kapitänleutnant

A 13 (Verzahnungsamt gehobener - höherer Dienst): Oberamtsanwalt, Oberamtsrat, Oberrechnungsrat, Erster Kriminalhauptkommissar, Erster Polizeihauptkommissar, Seehauptkapitän, Fachschuloberlehrer, Hauptlehrer, Konrektor, Lehrer, Realschullehrer
IV. höherer Dienst

A 13 (Verzahnungsamt gehobener - höherer Dienst): Akademischer Rat, Arzt, Legationsrat, Konservator, Studienrat, Regierungsrat, Bibliotheksrat, Rat, Kriminalrat, Polizeirat, Kanzler Erster Klasse, Kustos, Pfarrer (kirchlicher Beamter), Stabshauptmann, Stabskapitänleutnant, Major, Korvettenkapitän, Stabsapotheker, Stabsarzt, Stabsveterinär


<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs