transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 566 Mitglieder online 04.12.2016 19:33:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sat 1 sucht: "Die Superlehrer" für neues TV Format"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 21 >    >>
Gehe zu Seite:
Lehrer werden in Ba-Wüneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 09:10:27

Baden-Württemberg sucht auch dringend Lehrer.
Es müssen keine Superlehrer sein, sie bekommen auch nicht so viel Geld und keine kostenlose Wohnung. Hauptsache sie können auch Hochdeutsch.
Und sie kommen wahrscheinlich nicht ins Fernsehen.


Ein positiver Gedankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 09:37:19 geändert: 26.02.2009 09:38:08

Liebe Leute,
ich habe doch recht erstaunt den Beitrag von scenecast gelesen, auch andere 4teachers- Beiträge ... sehe einiges auch kritisch... aber mal ein anderer Gedanke= In Presse, Fernsehen, etc. werden wir Lehrer häufig als faul etc. dargestellt(es gab genug Foren/Beiträge zu dem Thema).
Vielleicht trägt dieses TV- Format ein Stück weit dazu bei, dass die Außenwelt -nur ein Stück weit- mitbekommt, dass der Lehrer doch nur ein Mensch ist, der sich für die Kinder (egal, wie stark Vorwürfe/ Kritik der Eltern ausarten) aufopfert. Viele von uns machen doch mehr als nur vormittags ein paar Std. in der Schule sitzen und nachmittags 2 Std arbeiten.
Auch ich denke, dass es viele schlechte L. gibt, die keinen Job haben und sich nach so etwas die Finger lecken. Aber es gibt doch auch gute L. die keine Stelle gefunden haben bzw. angestellte L., die alle Sommerferien aufs Neue arbeitslos werden (so spart der Staat). Es geht bei diesem Format um die Quote, das ist mir klar, aber es könnte doch sein, dass es kompetente Personen gibt, die so eine Chance erhalten!

Deshalb=
Lieber scenecast,
gebt euch Mühe Lehrer zu finden, die uns würdevoll vertreten! Macht deutlich, dass ein "normaler" Lehrer weitaus mehr Schüler hat, die keine TV- Sendung als Motivation im Hintergrund haben!

Vielen Dank!
Bea

P.S. : Bin halt ein sehr positiver Mensch


Einblick in den Schulalltagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edty Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 17:05:25

Moin,

ich finde es mutig von einem TV-Sender, mal so ein Thema anzugehen..... - aber die Sendung sollte dann nicht auf das Niveau der typischen Nachmittags-Proleten-Tättowier-Piercing-Generation hinauslaufen (ich glaube jder weiß, welche Typen ich hier meine...)...die gibts übrigens auch in ausländischen Formaten...z.B. Channel 4 aus U.K.

Es wird aus der Angebotsbeschreibung nicht so ganz klar, wie viele Kollegen sich hier den Dienst teilen dürfen. Aber bei Hauptschule fällt mir auch gleich das Thema Klassenlehrerprinzip ein. Mehr als 3-4 LehrerInnen halte ich auch für pädagogisch nicht sinnvoll. Außerdem sollten es dann wohl KollegInnen sein, die schon mehrjährige Erfahrung in der HS haben.
Es wäre sicherlich mal eine durchaus interessante Erfahrung, an so einer Produktion teilhaben zu können - allein schon deshalb, um einmal zu sehen, wie so eine Sendung produziert wird, bzw. was alles raus geschnitten wird.

Allerdings hat die Redaktion wohl wirklich übersehen, dass man als Lehrer eben nicht mal kurz für 4 Monate die eigene Schule verlassen kann. Das macht kein Schulamt mit! Die 5 k€ sind gehaltsmäßig so im Bereich A15 mit Verheiratetenzuschl. incl. 2 Kinder anzusiedeln (wenn man mal ein Beamtenverhältnis voraussetzt).
Vielleicht sollte die Redaktion mal bei Tommi Gottschalk nachfragen, der hat doch die 2. Dienstprüfung in Bayern abgelegt. Der würde allerdings die 5k€ für einen Nachmittag verlangen...

cu edty


@ edtyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 18:02:01

Im Eingangsbeitrag steht doch: Es werden 4 LehrerInnen gesucht.

LG
klexel


@ klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edty Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 18:07:35

Sorry,
hatte ich glatt überlesen ..., aber Du hat Recht, danke für den Hinweis!

cu edty


Homepage von scenecastneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edty Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 18:43:49

Die Homepage von "Scenecast" ist ja sehr aussagekräftig....., wenn deren Castings so gut sind wie die HP....., außer Adresse und einem "tollen" Logo nichts Informatives zu der Firma. Die sollten sich für 5k€/Monat mal nen vernünftigen Web-Designer besorgen..... .
Marcel Reich-Ranicki hatte mit seinem Kommentar bezüglich des deutschen Fernsehens doch nicht so ganz Unrecht .

cu edty


wenn ich das richtig gelesen habe...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 19:57:52

werden Superlehrer und Top-Lehrer gesucht, die Lehrerinnen brauchen bloß qualifiziert zu sein.


Schade!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 20:12:56

Ich verdiene mit Lohnsteuerklasse 5 als alternde, nicht intelligente Boutiquenlehrerin ( 6/7 Teilzeitkraft) sprich Grund- und Hauptschullehrerin zur Zeit nach Abzug meines Krankenkassenbeitrages bei einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 42 Zeitstunden ( ich notiere sie zur Zeit täglich) 1750 Euro . Die 5000 Euro würden mich schon reizen. Leider habe ich inzwischen Falten und ein leichtes Doppelkinn und sehe im Fernsehen sicher nicht so gut aus, dass ich mich dort sehen möchte. Schade! Wirklich schade!


Gelassenheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 21:34:15

Ein wenig mehr Gelassenheit würde uns gut zu Gesicht stehen.


Stutzigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2009 23:24:57 geändert: 26.02.2009 23:41:59

Mich macht stutzig, dass die in der Ausschreibung das Wort "Charakter" so betonen. Wie in anderen Casting-Shows wollen die vor allem vermutlich leicht durchgeknallte Typen haben, die dann kurzfristig zu Medienstars werden. Und diese sind nicht unbedingt die Intelligentesten!

Selbst wenn man abkömmlich wäre und Lust hätte, sich zur Schau zur stellen - sind diese "Reality"-Sendungen nicht sowieso alle Fake???

5000 im Monat sind nicht zu verachten, aber meine Selbstachtung ist mir wichtiger als Geld!


<<    < Seite: 6 von 21 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs