transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 06.12.2016 02:12:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schulpsychologen haben keine Zeit für Gespräche..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
gerade heute neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: becauseofyou Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2009 20:40:13

hab ich die schulpsychologin eingeschaltet, weil es schwere mobbingfälle gibt, die außer kontrolle geraten....

da bin ich jetzt aber mal gespannt....

für die stadt köln kann ich eine gute schulpsychologische versorgung testieren, die man übrigens deutschlandweit in anspruch nehmen kann

http://www.4teachers.de/url/3296



@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2009 22:59:40 geändert: 27.03.2009 23:02:37

Dass die Schulpsychologen irgendwohin "gehen" meinte ich so: Allgemein heißt es doch, dass die sozialen Probleme in den Großstädten größer sein sollen als auf dem platten Lande. Vielleicht werden dort mehr eingestellt?? Ist ja auch nur eine Vermutung.

@becauseofyou: Bei Mobbing sind auch die Jugendkontaktbeamten eine gute Anlaufstelle. Bei uns in der Schule läuft zurzeit ein von denen durchgeführtes Projekt "Deeskalationstraining". Nach dem, was die beteiligten Kollegen erzählt haben, ist die Veranstaltung ziemlich eindrucksvoll für die Schüler. Mobbing ist allerdings da nur eines der Themen.


Deutschlandweit???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2009 23:10:20 geändert: 27.03.2009 23:10:46

die man übrigens deutschlandweit in Anspruch nehmen kann

Das kann dann aber doch nur per eMail laufen, oder??
Also bei problematischen Situationen fänd ich ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht schon hilfreicher..

Aber dass es in Niedersachsen zu solchen Gesprächen nicht mehr kommt, steht ja in meinem Eingangsbeitrag.

Danke für den Link


hallo klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: becauseofyou Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2009 23:25:21

die email-beratung, die ich über einen sehr langen zeitraum in anspruch genommen habe, ist erstklassig...und wenn man den weg auf sich nehmeen will, kann man auch hinfahren und persönlich sprechen...
ich bin allerdings ein mensch, der schriftlich viel weiter kommen kann als mündlich...



<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs