transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 248 Mitglieder online 03.12.2016 14:50:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mündliche Zusatzprüfung im Fach Deutsch - 10 RS (Nds.)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2009 18:36:10

deckt sich absolut mit meinen Erfahrungen.

Die Schüler waren am Anfang komplett schockiert, weil es auf einmal keine Erörterung bzw. Interpretation mehr gab. Okay, da kann ich noch ein Verständnis für ihre Verwirrung aufbringen. Aber die Prüfung war absolut machbar (bis auf das Hörverständnis), wenn man nur die Anweisungen befolgt hätte.

Das, was sich bei mir eingeprägt hat, war die Aufgabe, wo man jeweils drei Beispiele für ein Verb, ein Adjektiv und ein Nomen finden sollte, das Schnelligkeit ausdrückt. Bis auf eine Schülerin haben ALLE jeweils nur ein Beispiel angegeben. Die Bedeutung von jeweils sollte ich doch wohl in einer 10. RS voraussetzen können?!??

Einige haben es fertig gebracht, beim letzten Aufgabenteil einfach eine Erörterung bzw. Interpretation zu schreiben OHNE auch nur annähernd auf die Aufgabenstellung einzugehen.


Überallneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2009 19:33:15

das gleiche Bild! Unsere Zehntklässler in NRW können ebenfalls keine Aufgaben lesen; frag mal die Mathelehrer, woran die meisten scheitern. Weil sie nicht rechnen können? Ach was - sie können aus Textaufgaben keine Rechenaufgaben ableiten...
Oder unsere Englischschüler: Es gab eine mehrteilige Aufgabe zu einem Text: "Explain how Sam's School of the Air works. Start by explaining a typical school day and add two special events which take place throughout the school year." Einige lasen wohl nur das mittlere Stück und beschrieben ihren eigenen Schultag...


Nicht alle!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doris1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2009 20:08:39

Ich muss mal eine Lanze für meine beiden 10. Klassen (RS Bayern) brechen. Wir haben zwar erst am 25.Juni die Abschlussprüfung in Deutsch und sechs Tage später Sozialwesen, aber ich bin vor allem mit meinen 30 Schülern (D) zufrieden bis sehr zufrieden!
Wir üben sehr differenziert und lassen über eine Themenanalyse "Lesefehler" bei der Themenstellung gar nicht aufkommen. Die Schüler arbeiten sehr konzentriert und eigenverantwortlich in Gruppen ihre Schwächen auf. Eine solche Klasse motiviert und lässt mich all das Negative in unserem Beruf vergessen.
Ich wünsche euch allen Durchhaltevermögen!

Übrigens, ich habe auch zwei Erstkorrekturen und eine Co-Korrektur!! (Gemeinsames Leid ist halbes Leid!)


Freu dichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2009 20:46:24

und setze die Klasse auf die Rote Liste der aussterbenden Arten!


Öhmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2009 15:57:00 geändert: 27.05.2009 16:03:26

Wie sind denn die Prüfungen im Fach Deutsch 10. RS in Niedersachsen bei euch so gelaufen?


Hier gibt es doch bestimmt noch mehr niedersächsische Lehrer/innen, die etwas zu dem Thema sagen könnten?


Mal ne Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2009 16:00:04 geändert: 27.05.2009 16:00:45

Wer weiß, ob RS-Schüler in Nds. auch mehr als eine Prüfung in den Langfächern als Zusatzprüfungen machen können? Ich finde dazu nirgends etwas.


Nach langer Suche:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2009 16:39:49



Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2009 16:47:29

darf ein S. mehrere Prüfungen machen - interessant. Das wusste bei uns keiner!.
Herzlichen Dank!


=)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2009 16:50:33

Eine Hand wäscht die andere!

Aber ich interessiere mich immer noch für die Erfahrungen der niedersächsischen Lehrer/innen bezüglich der Deutsch-Abschlussprüfung in 10 RS.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs