transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 153 Mitglieder online 02.12.2016 19:34:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Beleidigung durch Schüler"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beleidigung durch Schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolferinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 20:11:32 geändert: 09.11.2009 20:13:29

Hallo!

Da meine Gedanken seid Stunden um's gleiche Thema kreisen, wende ich mich mal an euch, in der Hoffnung, dass ihr mir ein Paar Tipps habt...

Bin Fachlehreranwärterin m/t im 2. Referendariatsjahr und habe eine 9. Klasse in GtB (Werken/Technik), die sich ausschließlich aus Jungen zusammensetzt.

Vor der UE wollte ich vom Fachraum ins Lehrerzimmer und einer der Schüler meiner Gruppe stand mir im Weg, worauf ich zu ihm gesagt habe, er solle doch bitte aus dem Weg gehen.
Er tritt widerwilligst zur Seite und als ich einige Meter weitergegangen bin, höre ich ihn halblaut sagen: "Dann schwing deinen fetten Arsch doch an mir vorbei!"

Ich war so perplex (bin ich auch jetzt noch), dass meine Reaktion war: "Dafür bekommst du einen Verweiß!". Ich schaffte es gerade noch in Lehrerzimmer, bevor ich erstmal völlig die Fassung verlor! Ich bin derart darüber aufgewühlt! Könnt ihr mich verstehen?

Habe daraufhin im Sekretariat angerufen (unsere Fachräume sind ausgelagert) und einen Verweiß ausstellen lassen, diesen habe ich dann in der Mittagspause unterschrieben.

Irgendwie scheint mir dies aber doch etwas zu wenig Reaktion auf diese Beleidigung!

Zwar hat sich der Schüler bei mir "entschuldigt", dies war äußerst halbherzig und auch eher dazu gedacht, den Verweiß abzuwenden...

Was meint ihr denn zu der ganzen Sache?

Bin total verwirrt und empört!

Danke schonmal für eure Antworten...




Ausschlussneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 20:36:30

Das wäre ein Grund für eine Ordnungsmaßnahmenkonferenz erster Güte!

Schulleitung einschalten und ganz großen Bahnhof verlangen. Es scheint ja so zu sein, dass es sich schon um ältere Schüler handelt. diemüssen wissen, wie man sich zusammen nimmt.


hmmm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolferinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 23:10:38 geändert: 09.11.2009 23:12:09

die Sache ist folgende: hab schon mit meinem Rektor gesprochen, daraufhin kam wenig zurück... Er meinte, dass es wohl mit dem Verweiß abgegolten sei. Zumindest hab ich's so jetzt verstanden.

Was genau rätst du mir?

Ich setze voraus, dass jeder Schüler weiß, dass solch ein Verhalten absolut unangemessen ist! Selbst wenns jetzt eine niedrigere Klassenstufe ist.

Mein Problem ist halt zur Zeit noch, dass ich nicht allzu viel Ahnung und Erfahrung mit diesem Thema habe, ich finde auch leider nichts dazu im Internet.

Morgen hab ich Seminar und dort werd ich das mal ansprechen und deine Antwort mitteilen.

Danke jedenfalls!


Schauneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 23:29:05

mal im Schulrecht zu deinem Bundesland nach unter Ordnungsmaßnahmen.

Ich würde schnellstens (Ladungsfrist beachten) eine Klassenkonferenz einberufen und eine der Maßnahmen verhängen.
Wie das Prozedere genau ist, kann dir an der Schule jeder erfahrene Kollege sagen - bzw. der Schulleiter. Wenn du so eine Konferenz einberufen willst, hat der dich zu unterstützen, denn DU lädst ein.


Aha!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolferinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 23:34:37

Das ist doch sehr interessant.
Bin aus Bayern, dann werd ich da mal gucken.

Vielen Dank!

Meint jemand vielleicht noch etwas dazu?
Habt ihr selbst einmal diese Erfahrung gemacht?


Habneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 23:38:04 geändert: 09.11.2009 23:43:23

grad mal gesucht.
Das scheint bei euch in Bayern anders zu laufen als in Niedersachsen.
Bei uns gibts z.B. keine Verweise

http://www.verwaltung.bayern.de/Titelsuche-.116.htm?purl=http%3A%2F%2Fby.juris.de%2Fby%2Fgesamt%2FEUG_BY_2000.htm#EUG_BY_2000_G33


aber irgendwieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolferinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 23:46:21

steht da nicht wirklich was Klares drüber drin...
Das heißt also, wenn ich Näheres und alles ganz genau wissen will, muss ich mich quasi über die Schulleitung kundig machen, oder?



Sorry,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2009 23:54:53

da muss jetzt ein Bayer ran, bei uns läuft das anders.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2009 00:02:44

bei uns läuft das auch anders. verweise kenn ich gar net.
in so einem fall würde der schüler mit mir zum telefon gehen, ich ruf mutter oder vater an und sag: frau x, ihr sohn möchte ihnen gerne mitteilen, was er gerade zu mir gesagt hat
und dann drück ich ihm das telefon in die hand...


(kommt nie wieder vor)



dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolferinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2009 00:03:49

würde bei DIESEM Schüler nicht funktionieren!


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs