transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 05.12.2016 03:50:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vorlesen in der 10. Klasse?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Vielen Dank !!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2009 23:50:25 geändert: 10.12.2009 23:54:36

Kishon oder Loriot ist doch nett für eine 10. Klasse. Nur muss man damit rechnen, dass sie das nicht ganz so lustig wie wir finden.

Das ist eben auch meine Sorge. Hab eben im www die Geschichte der Herdmanns von der Vorbereitung des Krippenspiels gefunden. Köstlich. Aber ob das bei denen ankommt??

Das Adventsgedicht von Loriot liebe ich auch sehr, aber auch da hab ich so meine Bedenken.
Auch die Kishongeschichte von der Pralinenschachtel gefällt mir. Ich werds mal versuchen.

Na ja, ich hab jetzt dank euch eine Sammlung von Ideen und Geschichten. Und ich werde noch ein paar Roald Dahls in der Hinterhand haben.

Die Idee mit dem Spielen finde ich generell gut. Ich habe immer auf Klassenfahrten zur Bedingung gemacht, dass jeder ein Spiel für mehrere Personen mitbringt. Und dann haben wir mindestens einen langen Spieleabend gemacht. Aber bei dieser 10. hab ich in vielerlei Hinsichten so meine Bedenken, was dort so ankommt. Viel multikulti, viel chillen und abhängen, am liebsten nen Actionfilm gucken....
Frohe Weihnachten


Na dann neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2009 20:34:15

am besten "Saw IV" (oder 5 oder 6, was gerade so das Neueste ist) als DVD ausleihen!


Für Roald Dahl und Kästner Fansneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2009 13:01:08 geändert: 18.12.2009 13:04:26

fällt mir noch der dt. Autor E.W. Heine ein, der ähnliche makabre Geschichten mit meist überraschendem Ende schreibt bzw. geschrieben hat.

Geschichten für die 10er sind z.B. zu finden in "Kille Kille", "Kuck Kuck" u. "Das Glasauge".

Außerdem bieten sich noch folgende Texte von Erich Kästner an:
"Interview mit dem Weihanchtsmann" und "Grüße auf der Platte"
Zu finden im Band:
http://lbib.de/Interview-mit-dem-Weihnachtsmann-Kindergeschichten-fuer-Erwachsene-Erich-Kaestner-29410

Viel Spaß!


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs