transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 481 Mitglieder online 06.12.2016 15:36:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "LSE bzw. VERA 8 - Keine Infos?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Nein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2012 17:49:03

bist Du nicht. Ich glaube, dass das Problem ist, dass niemand für seinen Sch... zur Verantwortung gezogen wird.


Wir schreiben am 1. März neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2012 21:09:17

Mathematik - ich ahne jetzt schon, dass wieder Themen kommen, die meine Schüler noch gar nicht gehabt haben können, weil es der Lehrplan erst später vorsieht.
Wer ein realistisches Bild haben will, sollte eben gefälligst auch die Voraussetzungen schaffen.
Meine Priorität Nr. 1 liegt darauf, dieselben Schüler unfallfrei durch sie ZP 10 zu bringen.


Gesternneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2012 21:22:47

wurde bei uns Deutsch geschrieben (War nicht verpflichtend), aber alle 3 Klassen haben es getan.

Ich hatte gestern nur 1 Stunde (meine Klassen sind im Praktikum). Da wurde ich angerufen vom SL, weil die Klassen sehr viel mehr Zeit für die Deutscharbeit bräuchten und ich deshalb nicht mehr zu kommen bräuchte. Meine Stunde werde für die Arbeit benötigt.

Sowas hatten wir ja noch nie!! Da gibts doch feste Zeitvorgaben. Wie können die sich denn sooooo vertun?? Oder sind unsere Schüler komplett zu blöd oder zu langsam??

Muss ich am Montag mal nachforschen.


Ein Zeitproblemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2012 23:45:17 geändert: 26.02.2012 00:31:37

hatten wir letztes Jahr, als wir nur den obligatorischen
Teil
(Leseverstehen) machten. Die 50 Minuten waren sehr knapp
bemessen. Dieses Jahr hatten wir 90 Minuten - 10 Minuten
Einführungszeit, 50 Minuten Lesen, 30 Minuten Orthographie
(fakultativ). Es war reichlich Zeit, auch für die
Langsameren.
Der Leseteil war auch kürzer als letztes Jahr, vll. haben
die
von mehreren Kollegien das entsprechende Feedback bekommen.

Vielleicht haben eure, klexel, nur den Leseteil gemacht,
dafür
werden 60 Minuten veranschlagt, also reicht eine normale
Schulstunde nicht aus.

@lupenrein: Für mich haben die ZPs auch Priorität, ohne
Frage. Eine mit mir parallel in einer Klasse (mit 75 %
Migrationsanteil) unterrichtende Mathekollegin hat mit
übrigens letztes Jahr gesagt, einige Aufgaben hätten mit dem
üblichen Matheunterricht nichts zu tun. An einigen Aufgaben
sind genau dieselben gescheitert, die bei der Deutsch LSE
(Leseverstehen!) baden gingen, sonst im Unterricht aber gar
nicht mal so schwach waren.


VERA 4 zu Vera 3neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2012 07:50:51 geändert: 26.02.2012 07:51:37

Die GS hatten ihr Vera noch vor nicht allzulanger Zeit zu Beginn des 4. Schuljahres zu schreiben. Viele Einwände, die jetzt auch bei Vera 8 zutreffen (Stoff teilweise noch nicht behandelt), haben dazu geführt, Vera ans Ende des 3. Schuljahres vorzuverlegen, meist in den Mai.

Die GS (RLP) haben das Privileg, einen Korrekturtag zugesprochen zu bekommen. Das gibt jedoch immer Ärger mit den Eltern, die ihr Kind irgendwie unterbringen müssen. Und wenn's gar nicht geht, muss eben die Schule ran. D.h. andere Kollegen sind damit belastet.

Sehr ärgerlich ist der Umstand, Vera 3 per Mail zu erhalten und wir blöden GS-Lehrer in RLP diese Blätter vervielfältigen und heften müssen, während Vera 8 in gebundener Heftform angeliefert wird. Ich kenne keinen Lehrer, der Vera verteidigen würde.


Frag malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2012 19:20:12

in anderen Bundesländern, die bekommen nicht alle die VERA8 in
Heftform (wir in NRW schon). Die Niedersachsen müssen, glaube
ich, kopieren.


Stimmt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2012 19:24:35 geändert: 27.02.2012 19:49:03

wir haben in Niedersachsen weder Vera 8 noch ZP10 jemals als Heft bekommen. Eine Wahnsinnspapierverschwendung.

Englisch Kl. 8 hatte mal über 30 Seiten. (1 großes Bild und 2 Fragen auf 1 Seite)
Da es freiwillig war, haben wir gestreikt.

ZP10 in Englisch hat um die 15-18 Seiten. Da sind wir mittags ab 12 Uhr total am Rödeln mit Runterladen, Drucken, Sortieren und Tackern für alle Parallelklassen, dass wir das schaffen. Wenn dann der Drucker streikt....

Offizielle Korrekturtage gibt es nicht, aber bei ZP10 regelt das die SL großzügig, da bekommt der Erstkorrektor 1 Tag, wenn möglich.

Also beschwert euch nicht, es kann noch schlimmer kommen


Wow, da sind wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2012 19:44:21 geändert: 27.02.2012 19:45:24

im Saarland ja völlig überprivilegiert: Ich bekomme irgendwann eine Benachrichtigung, wann und wo die fertigen VERA3-Hefte abzuholen sind
Bin mal gespannt, ob das mit dem Korrekturtag noch so ist, wenn ich wieder dran bin. Beim letzten Mal gab es das noch nicht, und in 2 Jahren betriffts mich erst wieder. Vermutlich isses bis dahin wieder abgeschafft. Vielleicht kommt ja auch mal irgendwer drauf, dass dieser ganze VERA-Schwachsinn einfach in die Tonne gehört.


Korrekturtageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2012 22:57:56

gibt es bei uns weder für ZP10 noch VERA8. Für letzteres wäre
es dieses Jahr auch völlig unnötig, war inclusive
Korrekturbögen relativ schnell zu schaffen. Hab nicht genau
auf die Uhr geschaut, aber ich habe das am Sonntagnachmittag
geschafft, das waren höchstens vier oder fünf Stunden, also
nicht der Rede wert (im Vergleich zu einer normalen
Klassenarbeit). Etwas Zeit kostet noch die Eingabe der
Ergebnisse in den PC, aber das übernehmen bei uns die
Referendare. Am längsten sitzt man hinterher an den Berichten,
das wurmt mich immer am meisten.
Ich kann nicht behaupten, dass uns die LSE-Ergebnisse
irgendwann fruchtbare Ergebnisse gebracht hätten - respektive,
dass sich irgendwelche Schwachstellen aufgetan hätten, von
denen wir noch nicht wussten...


bger schreibt:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2012 18:23:41

Am längsten sitzt man hinterher an den Berichten,
das wurmt mich immer am meisten.


Die liefern wird nicht ab, wenn du diejenigen meinst, die an die vorgesetzte Behörde gehen sollen. Bei uns werden die Ergebnisse der Gesamtlehrerkonferenz vorgestellt.


<<    < Seite: 4 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs