transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 05.12.2016 01:56:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unsere schöne Sprache wird sperrig gemacht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Ich war schon lange nicht mehr in Frankreich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2010 13:44:56

...aber soweit ich weiß, gilt dort immer noch "ils" (Männer oder gemischt) und "elles" (ausschließlich Frauen). Das heißt 100 Frauen + 1 Mann = "ils".

Haben die Französinnen damit eigentlich ein Problem? Ist geplant, die Sprache/Sprechweise zu ändern?

tanteerna


@tanteernaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2010 13:50:07

ein rüde reicht in frankreich bereits aus, um eine gruppe von frauen zu vermännlichen...


Trotzdemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2010 14:45:58

...erschienen mir die Französinnen immer ausgesprochen weiblich und selbstbewusst.

Möglicherweise ist ihnen das mit dem ils/elles einfach wurscht. Ich weiß es nicht. Wo sind die Frankreichkenner und Frankreichkennerinnen hier?

tanteerna


Was zum Lesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2010 14:59:36 geändert: 10.01.2010 15:21:13



Was heißt eigentlich HypoRealEstate ??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2010 21:51:16 geändert: 24.01.2010 22:00:13

Na, das ist doch eines der zu den Global Players zählenden Geldinstituten, die jüngst infolge unseriöser Finanzwirtschaft und Missmanagement arg ins Trudeln geraten sind. Der Name war doch wochenlang in aller Munde! War er. Nur hat anscheinend niemand die Frage gestellt, wie die Bank eigentlich zu ihrem kuriosen Namen gekommen ist. „Nun ja“, würden die Banker vollmundig verkünden, „Hypo ist selbstverständlich das Kürzel für Hypothek und Real Estate die englische Bezeichnung für Immobilien. Wir haben das eine einfach an das andere gekoppelt. Ist doch logisch.“ Ergo: Eine Bank, spezialisiert auf Kredite für Immobiliengeschäfte undHypotheken für Großunternehmen.
Schön. Der Haken an der Geschichte ist nur: das Kürzel Hypo, das als Präposition im klassischen Griechisch „unter“ bedeutet und im Deutschen als selbständiges Lexem nicht existiert, steht im Englischen für hypodermic needle und bezeichnet das ärztliche Instrument für subkutane Einspritzungen. Eine Hypothek heißt im Englischen hingegen mortgage, und dieses Wort hat kein griechisch entlehntes, dem deutschen „Hypothek“ entsprechendes Pendant. Was ein medizinisches Instrument dieser Art nun aber mit Bankgeschäften zu tun hat, das bleibt rätselhaft. Es sei denn, die Hypodermic Needle Bank hat sich den Namen gegeben, weil sie von vornherein auf Finanzspritzen seitens der Regierung gehofft hatte.
Hartmut Heuermann

Quelle:
http://www.vds-ev.de/verein/sprachnachrichten/sn2009-03.pdf


Denglischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: barbary Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2010 09:53:26

Da wurde ganz klar Deutsch mit Englisch gemischt...

Hypo ist im Bankenbereich als Abkürzung ja sehr beliebt. Gibt es nicht auch eine Hypo Vereinsbank?

Muss man sich als Sprachforscher (wie der zitierte Herr) nun auch schon Gedanken um Eigennamen machen? Weil sie Englisch enthalten und der Gute vom Verein der Deutschen Sprache ist?

Darf dann ein VW "Fox" heißen? Ein "E-Center" zum Einkaufen existieren?


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: soschu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2010 22:23:20

Unser Hausmeister war diese Woche bei der Post, um ein Päckchen zu schicken. Auf der Quittung stand:

Labelmarke 2,20 €

Wo ist nur das alte Postwertzeichen geblieben??


soschu


http://lrs-legasthenie.blog.de

http://dyskalkulie.blog.de


@soschuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2010 22:39:00

das war früher mal eine einfache, ordinäre Briefmarke


Auf einer Einladungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2010 23:28:03

für Jugendliche zu einem Seminar gegen Rechts schreibt das Jugendamt statt "Veranstaltungsort" (es ist einer!) Locations! Oh, wie cool! Ob dann wohl mehr teilnehmen??


<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs