transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 548 Mitglieder online 08.12.2016 17:10:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Literarische Charakterisierung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
mit verlaub...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 23:24:03

...die kurzgeschichte gibt einiges her, allerdings sollte sie dann auch nicht nur ausschnittsweise zitiert, sondern in voller länge gelesen werden.

flobbyoder wie auch immer dein nick ist, sorry, warum guckst du dich nicht im netz um, das ist doch ein kurzgeschichten-klassiker, zu dem sich schon einge andere schlaue gedanken machen mussten und es gibt bei "google und co" jede menge anregungen!


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flobse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 23:30:03

@ unverzagte:
die Sache ist die ich bekomme bei der Schulaufgabe
kein Sachtext sondern einen literarischen Text. Dazu
(zu den literarischen Texten) hab ich zumindest im
Internet nichts passendes gefunden. Es gibt
verschiedene Arten von Charakterisierungen. Ich
sollte eben wissen, ob ich dies ordentlich
ausformuliert habe. Da meine Lehrerin keine Zeit hat
dies anzuschauen aufgrund von Abi-Prüfungen.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flobse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 23:30:13 geändert: 10.05.2010 23:37:47

@ unverzagte:
Was meinst du mit ausschnittsweise? Das war der komplette
Text für die Charakterisierung welchen wir als Angabe
bekommen haben.


@flobseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 23:36:25

an deiner stelle würde ich mich darüber mit meinen mitschülerInnen austauschen, die stecken doch in derselben situation und können dir entsprechend bessere tipps geben.
sollte alle dasselbe problem haben, müsst ihr das an eure lehrerin weitergeben.



Also ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2010 18:45:31

... so würde ich es deuten. Der Text gibt ja die Gedanken der Frau wieder: Der Wind brachte nichts Neues. Sie hat erwartet, dass der Wind etwas Neues bringen würde: also ist sie höchst unzufrieden und gelangweilt (wenn sie schon vom Wind erwartet, dass er etwas Neues bringt), vielleicht auch passiv, da sie selbst ja nichts tut. Wenn ihr jemand einen Gefallen tut, weil er sich vor ihrer Tür überfahren lässt, befriedigt er ihre Neugier und Sensationslust, denn solche Leute finden ja Gefallen, wenn jemand in ihrem Sichtfeld überfahren wird. Den Mann gegenüber nennt sie Alten - nicht sehr freundlich. Sie wundert sich über das Licht gegenüber - sie denkt stark in kirchlichen Normen (Prozession und Kerze). Einerseits möchte sie etwas Neues, ist aber irritiert, wenn etwas Ungewöhnliches passiert. Sie ist eben unzufrieden und insgesamt sehr negativ ihrer Umwelt gegenüber eingestellt.

Wenn man diese Frau mit 'normalen' Menschen vergleicht, die dem Leben positiv gegenüber stehen, kann man sicherlich einige Beobachtungen machen.
Gruß
m.gottheit


Versteheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2010 16:47:04

ich das richtig: Ihr habt nur diesen Ausschnitt und nicht die ganze KG bekommen? Zu einer literarischen Charakteristik gehört doch auch das Beziehungsgeflecht. Dafür müsste man aber die ganze KG kennen!

Aber wirklich: im Internet müsste zu dieser Geschichte viel stehen. Die steht fast in jedem Lesebuch der Klasse 8 oder 9!


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs