transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 03.12.2016 03:29:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Klassenkasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
differenzierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2010 08:02:18

Nun ja, auch wenn einige es nicht hgören wollen, eine "Klassenkasse" ist ein Rechtsgeschäft auf der Grundlage des BGB.

Klassenkassen sind in den meisten Bundesländern verboten. Wenn aber die Eltern einer Klassenpflegschaft eine solche führen, ist ihnen das unbenommen. Das ist quasi eine Art Förderverein auf Klassenebene. Diese hat einen Vorstand. Auch wenn der nicht eingetragen ist im Vereinsregister, so muss er sich an Regularien halten.

Wenn der Zweck der Kasse (Ausgaben für Fahrten, Material etc.) nicht eingehalten wird, ist dieser Kauf eines Geschenkes ein Regelverstoß.

Die Umwidmung der Gelder kann nämlich nicht mit einfacher Mehrheit beschlossen werden, da es quasi eine Satzungsänderung (Änderung der Zweckbestimmung der Kasse) ist.

Einzige Möglichkeit wäre es für den Kassenwart ein Unterkonto einzurichten, die Gelder für das Geschenk seperat über dieses Konto einzusammeln und zu begleichen. Im Vorfeld sollte geklärt werden, dass die Beteiligung an dem Geschenk eine freiwillige, zusätzliche Zahlung ist, die nicht die Umlage berührt, und das überschüssige Geldbeträge der Klassenkasse in ihrem ursprünglichen Zweck zufließen.

Schule im weiteren Sinne ist kein rechtsfreier Raum.


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs