transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 567 Mitglieder online 04.12.2016 19:50:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kontrovers diskutiert - die Abschaffung der Förderschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 20 von 20 
Gehe zu Seite:
.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2011 18:13:08

In Ni gibt es gar keine Stunden zusätzlich - meines Wissens.

Es ging mir nur darum,
- die Statistik zu hinterfragen.
- zu zeigen, das unterschiedlich gute SuS in einigen Regionen FöS sind und in anderen nicht
- zu zeigen, dass der "Grad" der Integration nur schwer in Prozentzahlen auszuweisen ist, angesichts dessen, dass in allen BL unterschiedliche Verfahren zur Überprüfung, unterschiedliche Bedingungen in den Schulen, unterschiedliche Bedingungen der anschließenden Förderung vorherrschen.

Und in den Ausführungen ging es nicht um Fö-SuS, sondern um Grundschüler, die ebenfalls Förderbedarf haben und eine bessere Betreuung bräuchten.
Von der Eingliederung von Fö-SuS war gar nicht die Rede. Dafür, dass Fö-SuS in der GS verbleiben, waren bisher nie Stunden vorhanden und ... um wieder beim Ausgangsthema zu landen:

Ich glaube auch nicht, dass es zusätzliche Stunden dafür geben wird, egal wie hoch der Anteil der I-Kinder auch ist oder wird.

Das bedeutet allerdings nicht, dass ich mir mit den mir anvertrauten SuS keine Mühe geben würde.

Palim


Warum..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: usimi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2011 11:42:13

redet man eigentlich immer von "Inklusion" in/an Regelschulen? Vielleicht sollte mal über die umgekehrte Richtung nachgedacht werden - die speziellen Bedingungen an Förderschulen nutzen und ausbauen und anderen Schülern zugänglich machen.Ein wesentlicher Schwerpunkt an diesen Schulen ist eine gezielte Praxisorientierung oft schon ab Klasse 8 durch feste Praxistage, AG-Angebote,Schülerfirmen etc.Die meisten Förderschulen sind schon lange im Ganztagsbetrieb, müssten also nicht "neu erfunden" werden. Eine echte Kooperation mit Regelschulen vor Ort würde hier sehr wertvoll sein, auch und gerade im Hinblick auf die Berufsvorbereitung besonders der "leistungsschwachen" Schüler.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2011 19:07:54

Vielleicht kommt ja jemand auf die Idee und klagt dies ein.
Wenns viele machen, dann kann die Landesregierung auf diesem Weg keine Lehrkräfte einsparen.

Palim


bewegungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2011 12:39:05 geändert: 12.02.2011 12:39:32

mittlerweile ist in nrw jede menge bewegung in die
schullandschaft gekommen. nicht zu letzt dem demografischen
wandel geschuldet denken immer mehr kommunalpolitiker über
die zusammenlegung von schulen nach. hauptschulen sind
perspektivisch tot.
die erosion der förderschulen nimmt neuen schwung auf. föS mit
bereich sprache werden "dezentralisiert", gebäude von föS-L ins
denken "alle dächer sind gebaut" einbezogen. dies bedeutet,
dass auf verwaltungseben gedanklich diese föS schon
abgewickelt sind.

spannend ist dabei, dass fronten kommunenübergreifend quer
durch die cdu verlaufen. alle kirchturmsfürsten möchten sich für
die zukunft optimal aufstellen und riskieren auch krach mit
parteifreunden in den nachbarkommunen...

in gesprächen wird klar, dass die schulpolitik bei den leuten ein
thema ist.
nur der begriff der "inklusion" scheint auf allen ebenen noch
sehr erklärungsbedürftig zu sein.

fazit: in der schulpolitik ist derzeit enorm viel bewegung. es
rumort an allen ecken und enden...

mfg
sopaed


föS Bereich Spracheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2011 12:58:00

Da bei uns "Sprache" die einzige Möglichkeit ist überhaupt einen Status zu bekommen, haben viele Kinder jetzt Defizite in diesem Bereich. Ein Beispiel: "Hadosebiid" (Ich habe in die Hose gepinkelt) ist gewiss sprachauffällig, bei dem Kind ist das allerdings das am wenigsten gravierende Problem.
Auch hier gilt: Durch eine ausgefeilte Diagnostik werden Probleme behoben.


Kein Betreffneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rotherstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2011 19:14:08 geändert: 27.03.2011 13:30:10

armes Deutschland


interessante elterninitiativeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merlot-lagrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2011 16:27:31



Lesenswertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2011 16:42:21

auch die sich anschließenden Kommentare!


<<    < Seite: 20 von 20 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs