transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 303 Mitglieder online 08.12.2016 11:07:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Aufsatzbewertung "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Arme dialektfreie klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2010 18:28:15


bei uns hieße es
Grüße vom Klexel, denn es ist DAS Klexel
Frauen sind hier sächlich (das Monika, das Doris bzw. es Doris),
ja und auf alle Fälle heißt es der Hans, der Herr Müller, die Frau Meier


Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2010 18:33:41 geändert: 13.12.2010 18:36:19

bei uns ist es ganz schlechtes Deutsch und sehr unhöflich, wenn unser Schulleiter sagt: "Die Frau Meier hat gesagt".
Da muss ich mich immer fremdschämen..

Aber ich glaube, wir müssen unterscheiden zwischen Dialekt und Umgangssprache einerseits und korrektem Deutsch in einer Arbeit andererseits. Und da lieg ich doch wohl richtig, oder??

fragt sich die wirklich absolut dialektfreie klexel


Absolut!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2010 18:47:15

Ich versuche den Kindern stets den Unterschied klarzumachen. Sie dürfen reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist, aber im Unterricht sollten sie sich des Hochdeutschen befleißigen und beim Schreiben der Schriftsprache.
Schwierig wird es halt, wenn die Sprache so gar nichts mehr mit ihrer Lebenswirklichkeit zu tun hat: Momentan nehmen wir die Fälle durch, und für einige Kinder ist der Schritt von "meiner Mama ihr Auto" zu "Mamas Auto" echt hart. Aber das ist ja wieder ein anderes Thema.


und......neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2010 19:02:00

..eine kleine sprachliche facette aus dem umland meiner schule:
hier sagt man

"bei der doris sein radl ham's d'luft aussalassn......" (bei doris ihrem rad ...)

" i bring im diandl sein jausn" (= ich bringe dem mädchen ihre jause)

"da tant sein geburtstagsfeier" (= der tante ihre geburtstagsfeier)



Ähem,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2010 19:06:41 geändert: 13.12.2010 19:08:33

(bei doris ihrem rad ...)

(= ich bringe dem mädchen ihre jause)

(= der tante ihre geburtstagsfeier)


Ich versteh die Klammern nicht ganz: Soll das jetzt die korrekte "Übersetzung" sein??? Das ist doch aber nicht euer offizielles Schriftdeutsch, oder??

Ich fürchte, da gäbs bei uns nochmals eine Reihe Punktabzüge...

Doris' Rad (schöner: Tinas Rad)

..die Jause des Mädchens (eher: das Frühstück des Mädchens - oder wannauchimmer ihr "jaust"

Tante Ernas Geburtstagsfeier..



pingelige klexel


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2010 19:13:04 geändert: 13.12.2010 19:13:45

nein,das ist nicht die korrekte übersetzung, da hast du recht, das ist nur zum verständnis des dialektes (für die nicht-bayern, weil die würden uns ja noch verstehen )
und: frühstück is vor der schule, jause in der ersten pause


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs