transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 255 Mitglieder online 03.12.2016 15:03:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Entschudligungsgenerator myexcuse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2011 17:57:37

Eben wieder erlebt: Wollte für meine Jüngste telefonisch einen Arzttermin abmachen und hatte auch ihr Alter (12) angegeben. Freundliche Rückfrage: Möchten Sie lieber vormittags oder nachmittags?
Hat man da noch Worte


Viel schlimmerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sanni-popanni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2011 19:58:40

finde ich Eltern, die alles entschuldigen, und das auch, obwohl die Schule schon mehrfach nachgefragt hat, warum denn die Kopfschmerzen immer bei Klassenarbeiten auftreten? Ich meine, kann ja auch was ernstes sein.


Kontaktheftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2011 20:40:09

Wir haben ein schuleigenes Kontaktheft, indem drei Seiten nur für Entschuldigungen vorgeshen sind. Entschuldigungen werden grundsätzlich (egal, ob Atteste vorliegen, oder ob eine Befreieung vorliegt) in diese Liste eingetragen.
Die Vorteile: s Kontaktheft mit d r Entschuldigung kann jeder Lehrkraft vorgelegt werden, d.h. jhede Lehrkraft kann die Entschuldigung im Klassenbuch vermerken.
Es gibt keine Diksussionben darüber, dass man Herrn MÜller die Entschuldigung gegeben haben, der es nicht abgezeichnet hat und der die Entschuldiugng nun nicht mehr finden kann.
Da die Lehrkraft die Entschuldigung im KOntakjheft gegenzeichnet mit Datum gibt es keine Diskussionen mehr über verspätete Entschuldigungen.

Als Entschuldigung reichen der Eintrag bei Datum von bis, der Grund und die Unterschrift.
Blöd, wer's noch anders macht.


@silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.01.2011 23:07:32 geändert: 31.01.2011 23:11:28

Ärzte, die immer noch nicht wissen, dass sie Schülern Termine in der Nachmittagssprechstunde geben müssen
Das sind meist die Sprechstundenhilfen, nicht die Ärzte. Laut mehrerer Schüleraussagen laufen solche Gespräche meist etwa so ab:
Version 1:
Schüler: Ich brauch'n Termin.
MFA gibt Nachmittagstermin.
Schüler: Da kann ich nicht, hab Training. Kann ich nicht früher kommen?
MFA: (weiter mit Version 2)

Version 2:
MFA: Kannst du auch vormittags?
Schüler: Klar.

Kommentar unnötig!


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs