transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 243 Mitglieder online 10.12.2016 14:06:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""....alles nur geklaut......""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
GRRR!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2011 21:24:53 geändert: 24.02.2011 16:34:03

Was mich wirklich ankotzt, it weniger die Frage, ob KT noch Verteidigungsminister bleiben kann oder nicht. Ich selbst denke, dass nicht, toleriere aber auch andere Meinungen.

Was mich wirklich schockiert ist die unfassbare Art, wie in den verschiedenen politischen Foren in großer Zahl argumentiert wird:

- Wieso, jeder betrügt doch (nein, eben nicht!)
- Hat nicht etwa jeder schon mal was im Supüermakrt geklaut (Nein, ich nicht, und viele andere auch nicht!)
- Ist doch geil, wenn man's versucht. Blöd ist halt, wenn man erwischt wird.

Wenn ich so etwas höre, dann denke ich manchmal, dass ich im falschen Land lebe.


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2011 23:13:32

Da kann ich dir nur beipflichten!


Märchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 09:35:23

Das Märchen "Des Frhr. neue Kleider" nimmt zeitgemäß in der überarbeiteten Fassung einen neuen Verlauf. Der von der gegelten Hauptfläche geblendete Souverän verurteilt denjenigen, der als erster den fehlerhaft und "wegen seiner Situation als junger Familienvater überforderten" unvollständig bekleideten Schamverletzer erspäht hat, wegen Störung der öffentlichen Ordnung.

Die Uni Buy-reuth sieht sich nicht getäuscht (warum auch, wusste sie doch von der mangelhaften wissenschaftlichen Leistung und hatte wahrscheinlich nichts anderes erwartet) und stellt einen Papierkorb für zurückgenommene Dissertationen auf.

Was macht eigentlich der BuPrä, ist der auch getäuscht worden? Nimmt der die Ernennungsurkunde zum Bundesminister der verteidigung des Frhrn. zurück, da sie formal ja nicht mehr korrekt ist oder hatte er gleich auf den akademischen Grad verzichtet, und nur den Frhrn. zum Minister ernannt, so wie ihn die BKin bestellt hatte - ohne wissenschaftliche Reputation?


Und das Schulleben?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffie_hexe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 11:37:47

Wie ist das denn nun in der Schule?
Schreiben wir keine Tadel mehr bei einem Täuschungsversuch? Müsste doch (bisher) der neuste Stand sein, oder?


Und das Schulleben?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffie_hexe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 12:20:55 geändert: 24.02.2011 12:21:13

Sorry, doppelt.


@steffie_hexe neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 13:04:37 geändert: 24.02.2011 18:22:18

wir lernen eben nicht fürs Leben (siehe meinen ersten EIntrag ) sondern für die Schule.
Oder gibt es es also zweierlei Unrechtsempfinden



@steffineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 16:36:54

Nein. Wir schreiben keine Tadel mehr bei Betrugsversuchen. Wir erwischen die Schüler, erwarten dann, dass sie sie ihre Täuschung zugeben und werten das Zugeben dann als besondere Leistung, die Respekt verdient hat und Charakter zeigt.


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 18:25:52

Ein nicht mehr lebender Politiker in Österreich hat einmal gemeint, Meinungsänderung sei eben Wissenszuwachs
Und da manche Leute ihre Meinung eben oft wechseln, haben sie wohl besonderen Wissenszuwachs...
Das muss man doch honorieren in irgendeiner Form.


@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 18:32:23 geändert: 24.02.2011 18:34:23

eine schlechtere Note ...aber positiv, weil etwas geschieht, abgegeben wird
Nein, nicht das Inhaltsverzeichnis abgeben, sondern
wahlweise

- den Namen des ghostwriters (an dem sich Lehrer dann schadlos halten kann wegen fehlender Fußnoten, überzogener Abgabetermine, Rechtschreibfehlern,..)

- drei (selbst!) ausgewählte Links, die Lehrer dann abchecken darf, ob sie zum Thema passend sind

- zwei bis vier Buchtitel zum Thema (Stichwort "rückständige Lesefreudige"), damit Lehrer etwas Lesbares in der Hand hat (so er das auch in der Bibliothek entlehnen kann)

Die Liste kann - eventuell mit den Schülern - beliebig erweitert werden


Interessant zum Themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oneida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 20:21:34

ist auch das Interview mit dem Rezensenten, auf den die Entdeckung zurückgeht aus der ZEIT: http://www.zeit.de/2011/09/Interview-Fischer-Lescano und auch die Meinung eines Experten (Thieme aus Hamburg) für Hochschulrecht, der davon ausgeht, dass auch nach Verfahrensrecht dieser Verwaltungsakt der Promotion nur von der verleihenden Uni und nicht vom Privatmann KT umgesetzt werden kann: http://www.zeit.de/studium/hochschule/2011-02/guttenberg-bayreuth.


<<    < Seite: 4 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs