transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 109 Mitglieder online 08.12.2016 07:04:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Philipp Röslers didaktische Analyse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 10:38:56

Gell, Lästern macht Spaß. Aber es sollen nicht nur Lästerer zu Wort kommen
@Caldeirao: Ich finde es nicht toll.
Ich bin seit 42 Jahren Mitglied (über die ostdeutsche LDPD).
Mir geht es um echten Liberalismus (nicht um das Schlagwort "Neoliberalismus", welcher mittlerweile auch ein Merkmal vieler anderer Parteien geworden ist).
Allerdings kocht es auch in mir, wenn ich sehe, was diese Boy-Group in Berlin so alles anstellt. Die meisten würde ich absägen. Die machen alles kaputt, was andere an solider Arbeit im Ort, im Kreis oder im Land leisten. Die meisten Leute machen da aber leider keinen Unterschied.


Kein Betreffneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 10:40:55 geändert: 08.01.2012 10:46:30

du hast ja eine Nichtmathematikerin vor dir und Null und leer dachte ich sei identisch, sozusagen synonym. Mein Name sei Watson (in der Mathematik), aber wenn ich die Richtung treffe, bin ich unheimlich stolz!!

@regiolacanus: Je größer die Fallhöhe durch Arroganz gegenüber den Wählern, desto höher die Schadenfreude - aber das hat nichts mit den Ideen des Liberalismus zu tun. Das ist reiner Machtpoker um des Pokerns willen. Spätestens seit Westerwelles Fall, hat doch sicherlich jeder in der FDP mitgekriegt, warum die Schwarz-Gelbe Koalition unbedingt sein musste: Da kommt was Schwarzes drüber und dann stimmt die Mitte wieder für die Cs.
Gräm dich nicht.


stimmtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 11:00:57

Frau Merkel hat eine nette Angewohnheit, sie drückt alles und jeden bei Seite, wenn es ihr opportun erscheint.
In der eigenen Partei und in der Regierung.


Ja, da bin ich aber froh, dass...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wom69 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 12:16:00

die FDP hier in Bayern mit in der Regierung sitzt. Da können sie die Lehrpläne mitgestalten und bei uns in Bayern sind sie ja viiiiiiiiiiieeeeeeeel besser als woanders. Nehmen wir mal politische Bildung: Meine Abiturienten, die in 4 Monaten Abitur machen (!!!!!) wissen z.B. nicht, was ein EU-Kommissar ist noch wer das bei uns ist. Günter Oettinger? Nie gehört!

Alles prima hier bei uns!


@womneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 12:18:17

Du gehst da ganz falsch an die Sache ran. Wenn du deinen Schülern Oettingers Video mit seinem scharfen Englisch vorspielst, kennen sie ihn alle


@caldeironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 12:56:41

Die Idee des Liberalismus ist ja auch nicht tot. Nur die dazugehjörige partei hat sich überlebt.

Also Firma (partei) in die Insolvenz schicken und das Produkt (Liberalismus) unter neuem label unter das Volk bringen. Wer so blöd war die Möglichkeit zu einer sozial-liberalen regierung in NRW zu verkacken, darf sich nicht wundern.

Bürgerrechte gehen über Steuerfreiheit hinaus. Und in Zeiten der Wirtschaftskrise, in der selbst Besserverdiener die Krise bekommen, trifft's deren Partei halt doppelt hart. Freiheit ist immer die der Andersdenkenden.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 13:27:28

@ wom69: Brauchst Du als Sozialkundelehrer einen Lehrplan mit Namensliste, bevor Du das von Dir Angeprangerte von Dir aus Deinen Schülern mitteilst? Das gehr nämlich, habe lange auch Sozi unterrichtet.

Parteineugründung, das ist so ne Sache. Das Thema ist mir nicht fern, aber hier will ich nicht drüber reden. Parteien sind nach dem Kriege in Dtl. viele gegründet worden. Aber außer den Grünen, die mit neuen Ansätzen massiv die politische Bühne betreten haben, ist von diesen Neugründungen auf Dauer keine ohne historische Wurzeln erfolgreich geworden.


@regiolacanusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 14:14:41 geändert: 08.01.2012 14:18:55

doch, die Linken, die sind nun auch im Westen salonfähig.

Und zu einer Parteimitgliedschaft in der DDR halte ich mich lieber zurück. Ich bin jedenfalls stolz darauf, dass ich mich damals bei jeglichen Anfragen zurückgehalten habe und auch das Risiko eingegangen bin, dass ich auf der Karriereleiter nicht nach oben klettern konnte.

@missm. wie kommst du darauf, dass ich meine, dass liberale Ideen schlecht sind. Unter Genscher und dann auch noch Kinkel war es aus meiner Sicht eine ernstzunehmende Partei, mit der ich durchaus Ansichten teilen kann, obwohl natürlich das nicht meine Partei ist. Aber derzeit wird doch eine solche schwarz-weiß- Malerei betrieben, nur noch Klientelpolitik dass es nicht mehr schön ist. DAs Auftreten dieser Boygroup finde ich einfach peinlich. Wenn man nur über Personengruppen herzieht, die Geld vom "Staat" beziehen, dann finde ich es das bedenklich und verachtlich finde ich es wenn es um Rentner geht. Vor der Generation Ü80 sollten wir dankbar niederknien, die hat uns diesen Wohlstand aus Schutt und Asche geschaffen. Wenn dann ein dreißigjähriger Schnösel mir erklären will, dass die sich ihre Rente nicht verdient haben, könnte ich heulen.


Honoratioren-Parteineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 14:57:51

Kann es sein, dass sich die liberale Honoratioren-Partei schwertut mit der jugendlichen Boygroup.

Nun ja ein schwerbehinderter, älterer Parteivorsitzender lässt sich bei verurteilung schlechter in einem Gefängnis unterbringen. Rhetorisch und analytisch war der Marktgraf nicht von schlechten Eltern. Hingegen wurde Genscher maßlos überschätzt.


Wenn ich mir Röslers Rede anhöreneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 15:16:43 geändert: 08.01.2012 15:17:56

(wobei ich zugeben muß, nur Ausschnitte zu kennen), fällt mir auf, daß sich letztlich an ihrem Kurs nichts ändert!
Nach wie vor hängt alles an der Wirtschaft - jetzt heißt es halt Wachstum - der sich alles unterzuordnen hat, weil sie Voraussetzung für alles andere sei!

Er hat nichts begriffen! Wo bleiben die Bürgerrechte, wo findet der Umweltschutz seinen Platz (Herr Rösler: Ohne Umwelt gibt's auch kein Wachstum mehr!!!), von der sozialen Verantwortung der Ökonomie ganz zu schweigen!

Eine solche Partei, die braucht nun wirklich Niemand mehr.
Mir tun wie regionalacanus diejenigen leid, die sich mit Herzblut für den Liberalismus engagieren und von oben dafür so in den A... getreten bekommen.

Bei solchem Spitzenpersonal (gelle Herr Döring) brauchst du keinen politischen Gegner mehr...


LG

Hesse


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs