transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 542 Mitglieder online 07.12.2016 19:46:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Inhaltsangabe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Inhaltsangabe auch im Präteritum????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: korina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2012 16:48:44

Hallo,
ich habe grad folgendes Problem - in unserer letzten Fachkonferenz wurde gesagt, man schreibe Inhaltsangaben von Texten mit historischen Inhalten im Präteritum. Das verstehe ich nun gar nicht und irgendwie kann es mir auch keiner erklären. Weiß da von euch jemand etwas darüber?


Balladen sind 'ne tolle Sacheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tora28 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2012 17:21:24

@caldeirao: Inwieweit bist du denn abhängig von der Meinung der Deutschlehrerin? Kannst du das Thema trotzdem machen und wolltest hier nur deine Zweifel abklären oder ist die Sache gestorben, wenn sie das einfach anders sieht?
Wie dem auch sei: Für Inhaltsangabe müsste sich eine Ballade meiner Meinung nach gut eignen. Sind doch durch Strophen meist gut gegliederte Sinnabschnitte etc. Dann gibt es noch äußere und innere Handlung etc. Und wenn es dann noch erweiterte Inhaltsangaben mit Stilmitteln, Interpretation etc. sein sollten, geben Balladen doch einges her.
Nun denn, mit methodisch-didaktischen Ideen und Anregungen halte ich mich mal zurück, da du ja wohl schon gut überlegte konkrete Vorstellungen hast. Solltest du aber irgendwie Literatur zum Belegen der Sinnhaftigkeit brauchen, so stelle ich dir gerne die entsprechenden Kapitel meiner pädagigschen Arbeit zur Verfügung. Ich habe anhand von Balladen in einer siebten Klasse an einer Förderschule soziale Entwicklung versucht, das Lern- und Arbeitsverhalten der Schüler auszubauen und kann nur sagen, dass das Thema Balladen ein Glücksfall für die sonst recht schwer zu motivierenden Schüler war.
Solltest du das alles nicht brauchen, weil du eh frei entscheiden kannst, wünsche ich dir einfach viel Spaß bei deiner Einheit.


Präsensneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2012 08:07:48

ist zwingend für Inhaltsangabe, für Nacherzählung Präteritum


@caldeironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.03.2012 23:00:55

Man kann nicht nur gut von einer Ballade eine Inhaltsangabe
schreiben, ich führe sogar in diese Aufsatzform immer mit
einer Ballade ein! Warum? Meist stringente Handlung, durch die
Strophen vorstrukturiert, man kann sich daran
"entlanghangeln". Den Ribbeck habe ich dazu noch nicht
genommen, eher "John Maynard" oder die "Brück am Tay"
(schwieriger), aber ich bin an einer RS. Gerade der "John
Maynard" eignet sich meines Erachtens besonders gut für eine
Inhaltsangabe.

Nebenbei: Die Balladen-Raps kennst du bestimmt, oder?


Na janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2012 15:26:32

vom hören schon, aber ich bin zum Rap zu blöd . Glaube ich zumindest


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs