transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 545 Mitglieder online 07.12.2016 19:51:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterichtsausfall: 1 Mio Stunden pro Woche an Gy"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
off topicneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.02.2012 22:05:19

Weil Dich als als ehemaligem geschätsführer einer übernommenen Firma so schnell kein AG als AN einstellt. Also gab es zwei Möglichkeiten, selbständig machen oder einen anderen Weg gehen.

PS ich schlafe nicht mit den rechtlichen bestimmungen, ich nehme die zur Kenntnis und kann sie nach zwei abgeschlossenen Vorbereitungsdiensten sogar widergeben und anwenden. Mich wundert allenthalben, wie wenig KollegInnen über die entsprechenden Bestimmungen informiert sind. Da kennt jeder einfache Straßenkehrerseine Dienstvorschriften, Arbeitsanweisungen und tarifvertraglichen bestimmungen besser.


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.02.2012 06:48:14

mit 3 Ausfällen leben wir seit den Sommerferien (langzeit) eine Stelle ist seit Herbst mit 3/4 Stelle abgedeckt, die andere wird nun mit 3/4 abgedeckt. Da fängt man an zu zaubern oder lässt ausfallen oder streicht bestimmt fächer ganz
und dann die "otto-normal" kranken noch, dann wird es eng


@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.02.2012 15:27:01

Aber ihr seid doch nicht einmal ein Gymnasium, da zählt so etwas nicht. Ihr fallt nicht unter die 1 Mio Entfallstunden an gymnasien, also alles nur halb so schlimm.

Die 1 Million ist natürlich eine Wahnsinnsgröße, nur kein Mensch sagt wie viele Prozentpunkte bezogen auf die Gesamtzahl der an Gymnasien gegeben Wochenstunden das sind.

Gehen wir um ausnahmsweise einmal nicht zu polemisieren davon aus, dass diese 1 Mio WS einem durchschnittlichen Krankenstand von 4% entsprechen, dann beträgt die Gesamtheit (100%) der zu gebenden WS an Gymnasien 25 Mio WS. Bezogen auf eine Gymnasialklasse mit durchschnittlich 32 WS sind das dann 78 125 Klassen/Kurse in der gesamten BRD. Gehen wir von einem 3-zügigen Gymnasium mit 8 Jahrgangsstufen aus (rd. 25 Klassen/Kursen) ergibt sich eine rechnerische Zahl von 3125 Gymnasien.

Teilt man die 1 Mio Entfallstunden durch diese theoretische Anzahl von Gymnasien, dann ergibt das einen Entfall von 320 WS je Gymnasium.

Nur de facto gibt es in der BRD mehr als 3125 Gymnasien. All diese Zahlen sind pure Augenwischerei und nichts anderes als Volksverdummung. Worauf da jemand hinaus wollte ist zu sagen, dass 1 Mio WS ca. 40000 neue Gymnasiallehrer-Stellen sind. Die wird es allerdings nicht geben, eine 110% Unterrichtsversorgung ist illusorisch und behebt das Problem der mangelfächer und dem strukturellen Stundenausfall in diesen Fächern nicht.


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.02.2012 15:39:19

Jetzt kann ich mich endlich mal wieder gut in die SchülerInnen hineinversetzen.
Ich las den obigen Text, wusste am Ende schon nicht mehr, was am Anfang stand und hab´ mir dann kurzerhand gedacht: Ich will´s gar nicht verstehen. Denk´ an was Schönes!


also, missmarple93,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2012 13:55:54

mich würde mal interessieren, wann du polemisch bist, wenn es das bislang nicht war.


<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs