transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 57 Mitglieder online 05.12.2016 05:51:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schule und das Thema "Homosexualität"- ein Tabu ?!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 18 von 35 >    >>
Gehe zu Seite:
Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 15:56:11

solltest du erstmal überlegen, WARUM jemand an dieser Stelle einfach den Kindertag (mit Zwinkersmiley) erwähnt hat. Das hatte ja nen Grund, der dir offensichtlich entgangen ist.

Ach, und übrigens: SchülerIn waren wir alle mal...


ich gebe....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petrapustel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 15:58:07 geändert: 16.05.2012 16:01:38

..eindeutige Aussagen und mir ist hier definitiv nicht zum Zwinkern zu Mute...

Bei der Einstellung, die hier vertreten wird, kann man wirklich nur auf die nächste "Pensionswelle" hoffen.....

...aber Gott sei Dank gibt es auch andere......


Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 16:02:13

was soll das mit dem Alter zu tun haben??

Deine Allgemeinplätze sind nur noch lächerlich.

Ist dir noch immer nicht aufgefallen, dass du dermaßen verbissen argumentierst, dass vielen die Lust vergangen ist, hier noch zu schreiben.
Das Thema ist wichtig und gut, aber deine "Missionsarbeit" nervt nur noch.


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 16:06:31


Genau, ich hab mich hier nur einmal geäußert, da ich das Gefühl habe, das Petra absolut Schubladendenkend ist, was uns "anderen" ja permanent von Ihr vorgeworfen wird. So macht ein Forum keinen Spaß!


....???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petrapustel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 16:07:16 geändert: 16.05.2012 18:30:53

Wenn meine Beiträge nerven, wieso "pushen" Sie sie immer wieder durch ihre Beiträge....Sie könnten es doch einfach in der Versenkung verschwinden lassen......?!

Wenn mich was nervt, dann beachte ich es einfach nicht.....

Mir ist das Thema ein persönliches Anliegen, da ich in langen Gesprächen mit LehrerInnen und Jugendlichen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen müssen, gemerkt habe, dass es an Schulen einfach nicht thematistiert wird und viele junge Menschen allein gelassen werden.....das ist mein Beweggrund....und zu guter letzt man wird nicht schwul, lesbisch, bisexuell oder transgender, weil es in der Schule oder sonst wo thematisiert wird, sondern weil man einfach so ist....und da wären offene Pädagogen hilfreicher als Menschen, die einfach das Thema als unwichtig deklarieren oder noch übler, Witze darüber reißen....


...und da ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petrapustel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 16:13:28


defintiv nicht auf diese unsachgemäße Art und Weise weiter diskutieren möchte....

zum Schluss ein Zitat von Bertolt Brecht (wie der "geneigte Leser" es interpretiert, überlasse ich ihm selbst)


"Jeder Lehrer muß lernen, mit dem Lehren aufzuhören, wenn es Zeit ist. Das ist eine schwere Kunst."


@petrapustelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 17:13:17

wenn du dir die letzten beiträge ansiehst, dann stellt sich mir die frage, ob hier sachgemäß diskutiert werden will oder ob dir einige viel lieber fröhlich locker zuzwinkern möchten und einfach nur bissel spaß haben wollen.

ich kann die auffassung übrigens nicht teilen, dass du hier verbissen diskutiert, schubladen verteilt oder gar lächerliche verallgemeinerung betrieben hast.

unverzagte grüßt.


ach unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 19:43:12

dann lies dir bitte meinen ersten Beitrag durch. Darauf ist Petra mit keiner Silbe eingegangen. Da frage ich mich schon weshalb, das hätte ich mir nämlich gewünscht. Und ich finde viele Links auch lesenswert, nur ist dies für mich kein Thema welches ich ganz persönlich so sehr belichten muss, weil es für mich absolut normal ist. Und ja um das hier mal auf den Punkt zu bringen, wir haben SuS die wissen, dass sie homosexuell sind, wir haben SuS die glauben dass sie homosexuell sind und es ist ein Thema im Biologieunterricht in jeder Jahrgangsstufe. Und ich finde unsere Schule geht gut und tolerant damit um. Für mich persönlich und ich denke ich kann da für meinen gesamten Bekanntenkreis sprechen ist es kein Thema, weil es nichts ungewöhnliches ist. Und wer es ungewöhnlich findet, darf das m.E. tun, so lange er damit niemandem weh tut, diskriminiert oder vor den Kopf schlägt.

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich im sehr toleranten Düsseldorf wohne. Aber ich habe schon das Gefühl, das Petra hier immer wieder denjenigen vor den Kopf stößt, die eine gesunde Einstellung dazu haben und für die es eben kein Thema mehr ist, weil sie aufgrklärt sind und damit auch aufgeklärt vor Ihre Schüler treten. Man hat quasi das Gefühl das dürfte es kaum geben, oder man ist ein Freak, weil man nichts gegen Homosexuelle hat und sie als "normal" bezeichnet.






Kopfschüttelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 19:58:16

Menschen, die einfach das Thema als unwichtig deklarieren oder noch übler, Witze darüber reißen....

Beides hat hier nicht stattgefunden!! Da musst du schon genauer lesen.

z.B. war der Einwurf zum Kindertag kein Witz über das Thema, sondern ein dezenter Hinweis, dass sich auch diese Userin - wie schon erwähnt - genervt fühlt.
Das Thema ist wirklich wichtig, und deswegen guck auch ich immer wieder rein, weil es mich interessiert, aber es ist durch deine "Beharrlichkeit" schwer zu ertragen.


@klexel und friendsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petrapustel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2012 20:35:50 geändert: 16.05.2012 20:37:07


ich beziehe mich auf wissenschaftliche Studien, meine persönliche Erfahrungen und die Erfahrungen von Bekannten...und die belegen, dass es an Schulen in der Regel kein Thema ist (vielleicht auch nur an süddeutschen Schulen nicht)


ich finde es klasse, wenn ihr an eurer Schule einen offenen Umgang mit dem Thema habt...so soll es auch sein....



Und nicht vergessen morgen "Internationaler Tag gegen Homophobie"


<<    < Seite: 18 von 35 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs