transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 142 Mitglieder online 03.12.2016 20:55:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Punkteabzug für "überflüssiges" Anschreiben von Nullen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
es gibt einen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2012 21:00:30

uniprofessor in der schweiz,
der zeigt seinen studenten immer filme von deutschen mathestunden....
die fallen den studenten immer wieder unangenehm auf...
weil : der "deutsche" mathelehrer kennt nur sein eigenes "richtig".... alles andere ist falsch...

ich hab mir das jetzt nicht ausgedacht, die auslegungen dazu gehen noch viel weiter...
( nachzulesen im buch, bzw zu sehen im film...
http://www.amazon.de/Treibh%C3%A4user-Zukunft-Schulen-Deutschland-gelingen/dp/3407858302
ein muss!

skole


Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2012 21:09:55



Punktabzug wegen Nullenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pb82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2012 21:55:54

Wenn man das von der Systematik her betrachtet ist es sogar richtig (wenn auch überflüssig wie dDu selbst bemerkst)die Nullen zu schreiben. Ergo ist es in keinem Falle zulässig Punkte abzuziehen sofern Ergebnis und Weg korrekt sind. Ein anderes Verhalten wäre justitiabel. Also Finger Weg von ungerechtfertigtem Punktabzug.
Gruß pb82


@ elfi55neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2012 16:04:00 geändert: 29.04.2012 16:05:52

Tut mir leid, aber da das sachlich Ergebnis stimmt, halte ich einen Punktabzug trotzdem für Willkür, denn sachlich gesehen ändert sich nichts durch ein paar Nullen.

Ich denke, da gibt es andere (pädagogische?) Möglichkeiten zu reagieren, zumal sich so etwas i.a.R. bei den Kindern "auswächst", auf Deutsch: Irgendwann lassen sie es von alleine.

Auch wenn ich fachfremd bin: Ich denke, man kann alles überteiben, zumal diese "Sünde" wohl nicht kriegsentscheidend und damit m.E. eine läßliche ist.

Ich hoffe, auch das siehst Du mir nach.


LG

Hesse


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs