transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 239 Mitglieder online 10.12.2016 12:23:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Pfeil und Bogen basteln"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Ich seh den Wald..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 20:21:27

... vor lauter Bäumen nicht:
Ich habe doch eine fantastische Weide direkt vor der Haustür, die dringend ausgschnitten gehört!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2012 23:54:30

Na dann mal los.


Und...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2012 14:29:09 geändert: 29.06.2012 14:29:49

wie hat alles geklappt, nachdem die Weide gefunden war?
Neugierig bin!!

Hier übrigens noch ein Link für's nächste Mal:

Pfeil- u. Bogen-Bastelanleitung:
http://www.ekp.de/fckdata/File/ideenpraxis/pfeil_und_bogen.pdf


@ sandyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2012 19:31:59

Danke für den neuen Link. Den habe ich sofort für gut befunden und mir ausgedruckt.
Stimmt, die Weide ist gefunden. Aber die wird erst am Dienstag in der Frühe "geplündert", denn ich brauche das Holz erst an diesem Nachmittag.
Also habe bitte noch ein bisschen Geduld.


Erfahrungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2012 08:39:10

Eben habe ich die Stöcke geschnitten.

Hasel: es gibt kaum Stöcke ohne Verzweigungen in der passenden Länge. Und die, die es gibt sind so weich, dass sie sich m.E. nicht für Bögen eignen, da sie zu weit durchbiegen würden.

Weide: es gibt sehr, sehr viele Zweige, deren erste Verzweigung nach ca 2 Metern kommt. So sind die von der Länge her gut zu verwenden. Auch um Muster einzuschnitzen sind sie wunderbar. Auch die Blätter kann man prima abstreifen. Nur leider brechen die Stöcke sehr leicht ab.

Also habe ich nun Berge an Stöcken geschnitten in der Hoffnung, dass die nachher der Bearbeitung durch die Schüler standhält. Ich bin auf den Nachmittag gespannt!


Es ist vollbracht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2012 18:15:18

Die Bögen sind fertig. Genaugenommen wurden es Bögen und Speere und Spazierstöcke, denn einige Mädchen wollten keine Waffen haben.
Die Hasel wollte keine der Kinder verwenden. Das verstehe ich gut, denn da war keine schöne Rinde außenrum. Die wirkte regelrecht zerfleddert.
Die Weidenzweige hingegen ließen sich wunderbar leicht bearbeiten und so konnte man sie innerhalb von 2 Schulstunden verzieren, an den Enden Kerben reinmachen und eine Maurerschnur als Sehne anbringen. Und jedes Kind schaffte zudem noch mindestens einen Pfeil herzustellen und ein bisschen zu schießen. Und da kam bei den Spazierstockschnitzerinnen doch die Frage auf, ob sie den Stock nicht kurzfristig zum Bogen "umbauen" sollten.
Die Kindern und ich waren über unsere Ergebnisse hochzufrieden.
Und ich freue mich total, dass ich hier in 4t so viele tolle und für mich wertvolle Tipps bekommen habe. Vielen Dank nochmal an alle von euch, die mir geholfen haben.


Schön!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2012 14:26:22

Das hat ja scheinbar ganz prima geklappt u. war mit toll motivierten Kids verbunden (habe bereits deine Fotos von der Indianer-AG in der Red-Prüfungswarteschleife gesehen)!!! - Danke für deinen kleinen Erfahrungsbericht, von dem zukünftig sicher auch noch jemand profitieren kann!






<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs