transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 412 Mitglieder online 08.12.2016 21:12:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "DDR und Drittes Reich – Schüler ahnungslos"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
DDR und Drittes Reich – Schüler ahnungslosneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2012 19:12:10 geändert: 27.06.2012 19:30:53

Fast die Hälfte der Schüler sieht laut einer Studie kaum Unterschiede zwischen NS-Diktatur, DDR und Bundesrepublik. Die Merkmale einer Demokratie kennen viele nicht.

http://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2012-06/geschichte-studie-diktatur-demokratie-schueler/seite-1

http://www.mdr.de/mediathek/infothek/audio284182.html

Wer bei Facebook ist, kann den Artikel auch dort lesen unter dem Zeit-online-Link. Dabe kann man dort auch die höchst interessanten Kommentare lesen.

Sehr ihr das auch so?? Woran liegts??


Manchmal habe ich tatsächlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2012 20:41:04

diesen Eindruck.
Was mir besonders auffällt, ist die Teilnahmslosigkeit, mit der viele SuS die jüngere Geschichte: NS - DDR - BRD betrachten.
Sie nehmen die Geschichte hin, ohne die Folgen zu reflektieren.
Ihr Recht auf Meinungsfreiheit nehmen sie bis zum Exzess (undifferenziert) wahr, ihr Recht auf Bildung und freie Berufswahl ist dagegen lästig wahrzunehmen - das wird eher hingenommen.



Ernst gemeint?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poodledoodle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2012 21:39:54

Woran es liegt?
Es liegt daran, dass es kein Fach Geschichte mehr gibt.
Man könnte dieses Fach ebenso gut "Politische Erziehung" nennen. Es geht darum, die Jugend zu manipulieren.
Seit ca. 25 Jahren wird das Fach Geschichte ausgenutzt um die jungen Leute in eine politisch linke Ecke zu indoktrinieren.
Jedem Menschen mit aufklärerischem und denkverliebtem Verstand sträuben sich die Haare, wenn er die GuP-Bücher durchblättert.


Aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2012 21:42:21

dann hätten die Schüler doch mehr Wissen, und eine Meinung, wenn auch in deinen Augen das und die falsche...


Falschneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poodledoodle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2012 19:30:47

Nicht richtig oder falsch ist die Frage.
Zur Demokratie gehören Aufklärung, neutrale Informationen/-quellen und
Wahlfreiheit.
Das gibt Schulunterricht nicht her.
Traurig.


@ poodledoodleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2012 20:10:35

irgendein problem mit der wiedervereinigung?
klingt ein bißchen so.
ich weiß ja nicht, was ihr für geschichtsbücher habt.. aber links finde ich
unsere nun gar nicht in schleswig- holstein..
skole


@poodledoodleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2012 21:20:10 geändert: 28.06.2012 21:23:10

seit wann gibt es keinen Geschichtsunterricht mehr??? Seltsam, habe ich noch gar nicht gemerkt, zumal ich mir einbilde, Geschichtsunterricht zu erteilen.
Ich "indoktiniere" die Schüler auch in keine Richtung.
Im Gegenteil: Wissenschaftliche Pflicht ist, die Schüler lesen und verstehen zu lehren, damit sie aufgeklärt sind.
Wovon sprichst Du also eigentlich?


Nu mal ruhich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2012 21:43:21 geändert: 28.06.2012 21:49:26

was wussten wir (BRD, Abi 1975) denn damals von der für unsere Eltern aktuellen deutschen Geschichte, wenns nich grad zufällig im Unterricht dran war?
Wenn nicht der Vater meiner Lehrerin an der Novemberrevolution in Kiel beteiligt gewesen wäre und sie davon sehr betroffen erzählt hätte, wäre für mich der erste Weltkrieg und die Weimarer Republik etwa so weit entfernt wie die Steinzeit gewesen.
Ich bin sicher: ein echtes Interesse für (die eigene) Geschichte kann erst aus einem gefestigten Standpunkt in der Gegenwart entstehen und das braucht schon ne Weile.


Richtischhhhhhhhhhhhhhhhhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2012 22:24:34 geändert: 28.06.2012 22:24:50

Manche Schüler sind (in der Pubertät) mit allem beschäftigt, nur mit nichts Wichtigem, wie mir scheint. Aber das ändert sich in vielen Fällen mit der Zeit. Mein Interesse für Geschichte hat sich bspw. auch erst spät(er) herausgebildet. Und heute studiere/ unterrichte ich Geschichte mit Begeisterung!


@poodledoodle: Wie kommst du darauf:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2012 22:56:09

"Zur Demokratie gehören Aufklärung, neutrale Informationen/-quellen und Wahlfreiheit. Das gibt Schulunterricht nicht her. "?

Gefühlt oder hast du dafür Beweise? Meinst du wirklich, was du schreibst? Oder lebst du gedanklich vielleicht ein wenig nostalgisch in sozialistischer Vergangenheit?


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs