transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 10.12.2016 06:21:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kind im Studium oder vor dem Ref?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Forum doch genau dafür daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladyofrage Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2012 15:52:39

Ich denke nicht, dass jede "beliebige" Mama den Stress eines Studiums bzw. Referendariats einschätzen kann und es wird diesen Forenbereich ja nicht umsonst geben.
Und wenn man gewisse Ziele und Pläne im Leben hat, dann scheint es mir nicht falsch, nach Erfahrungswerten zu fragen, um sich möglichst passend entscheiden zu können. Wenn ich dann lese, dass jemand im Studium bzw. im Ref schwanger wurde und wie sie damit umgegangen ist, dann hilft mir das doch persönlich weiter und hat nichts mit ausdiskutieren zu tun.


Hallo :-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lexxchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2012 18:23:13

Ich bin zwar aus der Schweiz und bei uns sieht die Ausbildung ein wenig
anders aus, aber ich habe auch gerade ein Kind zur Welt gebracht.
Glücklicherweise ist die kleine Maus extrem pflegeleicht und glücklicherweise
bleibt mir nur noch ein 4wöchiges Praktikum mit Lehrprobe
(Abschlussprüfung) sowie die Masterarbeit.
Du/Ihr solltet euch einfach gut überlegen, wie ihr das alles organisieren wollt
und wer euch wann wie helfen kann. Ich kenne viele Paare, welche während
dem Studium Kinder gekriegt haben - sogar Zahnärzte !!!

Grundsätzlich ist es schliesslich so: wenn man etwas will und sich organisiert,
sollte (fast) alles möglich sein...!
Ausserdem sind Kinder toll und von uns kann ich nur sagen, dass die Kleine
uns unglaublich viel Kraft gibt!

Ich wünsch euch alles Gute und freut euch auf die Kinder, wann immer sie
auch kommen mögen

lexxchen


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs