transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 241 Mitglieder online 03.12.2016 12:53:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Facebook-Freundschaften zwischen Lehrern und Schülern?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Facebook-Freundschaften zwischen Lehrern und Schülern?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vatalanta Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2012 10:54:08

Hallo liebe Lehrerinnen und Lehrer!


Ich befinde mich momentan auf Themensuche für meine Masterarbeit. Aufgrund der zunehmenden Wichtigkeit von sozialen Netzwerken, besonders für Schüler, würde ich mich gerne näher damit auseinandersetzen, ob und inwiefern auch Kontakte zwischen Lehrern und Schülern bei Facebook und Co. bestehen.
Außerdem würde mich interessieren, ob dieses Thema generell überhaupt zur Debatte steht, sprich ob sich Lehrer/innen damit auseinandersetzen.

Ich bitte also hiermit um eine kurze Rückmeldung, vor allem von denjenigen unter Ihnen, die Facebook oder ähnliches tatsächlich für die Kontaktpflege mit den Schülern nutzen. Doch auch diejenigen, die sich davon vollständig distanzieren bitte ich um Antwort.

Ich wünsche mir durch diesen Beitrag, viele interessierte Lehrkräfte zu finden, die unter Umständen sogar zu einem Interview bereit wären.

Freundliche Grüße,

vatalanta


Interessantes Thema,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2012 11:00:59 geändert: 11.10.2012 20:15:48

allerdings nicht so ganz neu ...

Ich habe Schüler aus der SEKI. Freundschaftsanfragen zu jetzigen Schülern lehne ich ab - mit ehemaligen Schülern (mind. 10 Jahre aus der Schule entlassen) habe ich Freundschaften.

Wenn es Bedarf gäbe, würde ich jetzige Schüler in einer geschlossenen Gruppe (Klasse) akzeptieren, aber nicht als persönliche Freunde. Das würde auch den Austausch zu Unterrichtsfragen etc. vereinfachen. Hat sich aber noch nicht ergeben.

Siehe auch diese Foren:
http://www.4teachers.de/?action=showtopic&dir_id=3125&topic_id=22498

und
http://www.stern.de/digital/online/lehrer-und-schueler-in-sozialen-netzwerken-morgens-zensuren-abends-facebook-likes-1820623.html

und
http://www.spiegel.de/schulspiegel/schueler-und-lehrer-bei-facebook-die-regeln-der-freundschaft-a-796846.html

und
http://www.derwesten.de/nachrichten/keine-facebook-kontaktsperre-fuer-lehrer-und-schueler-id6662623.html

und
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/campus/1760313/

Wenn man sich diese Links ansieht, erkennt man, dass die Meinung ziemlich eindeutig ist. Ich weiß nicht, ob dieses Thema wirklich genug Stoff für eine Masterarbeit hergibt.
Aber wenn du Fragen an mich hast, dann gerne.

LG
klexel


Wäreneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2012 11:04:39

ich Prof, würde ich eine soclhe Masterarbeit wegen zu geringer Relevanz ablehnen.


Es soll...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vatalanta Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2012 11:52:54

in der Arbeit ja zunächst generell um die Beziehungen zwischen Lehrern und Schülern gehen, Nähe vs. Distanz usw.
Würde das dann gern auf Facebook übertragen unter verschiedenen Fragestellungen, z.B. wo setzen vor allem Lehrer die Grenze wenn es um das Privatleben geht. Es soll auch nicht nur Facebook beleuhtet werden, sondern auch andere soziale Netzwerke oder sogar Schulnetzwerke.
Gefahren von intensiven Kontakten sollen ebenfalls aufgezeigt werden.
Ich hatte heute auch erst das erste Gespräch mit meiner Dozentin. Es wird sich bei der Recherche zeigen müssen, ob das Thema geeignet ist. An sich finde ich es sehr aktuell. Meine Bachelorarbeit habe ich über Cybermobbing unter Schülern geschrieben, würde dort gern irgendwie anknüpfen.


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vatalanta Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2012 11:54:11

für die links übrigens! :)


könnte es mir vorstellenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trixw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2012 12:16:54

Die Relevanz, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen steigt rapide.
Der Anstieg von Diskussionen unter den SchülerInnen auf Facebook und das Überschwappen auf den Schulhof nimmt zu, daher ist es sehr wichtig sich damit zu beschäfitigen.

Liebe Grüße und ich würde auch einem Interview zustimmen.
Twix


freut mich sehrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vatalanta Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2012 12:19:54 geändert: 10.10.2012 12:20:16

und ich werde gern darauf zurück kommen, wenn es soweit ist, Twix!

Die Arbeit soll ja auch zum Großteil aus Interviews mit Schülern und Lehrkräften bestehen, welche dann kritisch ausgewertet werden sollen im Hinblick auf Nähe vs. Distanz etc.



Ich habe eine sehr klare Meinungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2012 19:14:36

zum Thema Facebook- Freundschaften mit Schülern, nämlich: auf keinen Fall... Aber für ein Interview würde ich mich zur Verfügung stellen.
Viel Erfolg bei der Themensuche/ Recherche!


@jingesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2012 14:48:30

deine klare Meinung teile ich in extenso und ich stehe im Gegensatz zu dir zu keinem Interview zur Verfügung.


@schwingridneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2012 16:18:17

... wieso nicht? irgendjemand muss doch sagen, dass er/ sie dagegen ist!?


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs