transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 147 Mitglieder online 10.12.2016 20:05:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Die gemobbten Lehrer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Wasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.11.2012 15:41:36

hat denn der Troll damit zu tun??


leider wahrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marikas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.11.2012 20:12:37

Mobbing an Schulen? gar keine Frage - eine Tatsache.
Leider war ich über 4 Jahre Opfer! Schaut euch mal die Seite Kischuno an !!!!


Daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.11.2012 20:16:31

solltest du uns einen Link geben.

www.kischuno.de gibts nämlich nicht mehr.



kischunoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marikas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2012 15:14:22

Oh, habe ich zu spät gemerkt.
Vor einigen Jahren gab es einen Link - Artikel darüber war in der Welt am Sonntag - der das Verhalten der Obrikgeit, sprich Schulleitung, Schulrat etc, in Bezug auf engagierte Lehrer aufzeigte.Vorallem Lehrer, die sich für Schüler stark machten und Fehlverhalten ihrer Kollegen nicht aktzeptieren wollten. Die Lehrer und Lehrerinnen wurden bis in die Pychatrie gemobbt.
Für jedes Bundesland wurden dort üble Fälle aufgezeigt.
Leider finde ich ihn nicht mehr.
LG Marita


GS-Mobbingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2012 15:43:22

Nun will die Studie herausgefunden haben, dass an den Grundschulen am meisten gemobbt werde. Wir wissen aber auch alle, dass ca. 90 Prozent der an Grundschulen tätigen Pädagogen weiblich sind. Daraus könnte doch der Schluss gezogen werden, je mehr Frauen an einer Schule sind, desto höher ist die Mobbingrate.


Hier sollte manneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisae Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2012 15:55:26

den hier setzen!


kurzschlussneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2012 15:57:57

wenn eine statistik über mobbing ergibt, dass grundschulen mehr als andere schulformen betroffen sind, dann kann daraus nicht die these gebastelt werden, dass mobbing wohl von weiblicher natur sein muss.

vorher wäre zu klären, wer an dieser studie teilgenommen hat: waren es gar überwiegend frauen?

das wäre nicht verwunderlich, da bekannt sein dürfte, dass weibliche mobbing-betroffene sich eher als männliche um hilfe bemühen und beratungsstellen aufsuchen bzw. für viele männer die erfahrung der gezielten ausgrenzung immer noch eine beschämende angelegenheit ist. das gilt insbesondere dann, wenn es sich um eine weibliche vorgesetzte handelt.

mobbing hat kein geschlecht.


na ja:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2012 17:03:04

Vielleicht hat bakunix das sicher bei - nach meiner persönlichen Beobachtung - weiblichen Kollegen häufiger vorhandene "Zicken und Gegen-Zicken" größzügig mit zu den Formen des mobbing gezählt.


Mobbertypenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2012 17:53:02 geändert: 18.11.2012 17:54:37


• Machtmobber: Es handelt sich häufig um Personen die auf Kosten des Opfers einen Machtgewinn erzielen möchten.

• Neidmobber: Opfer wird attackiert weil es Eigenschaften hat, die man selber gerne hätte.

• Angstmobber: Das Opfer erinnert sie an ihre eigenen Unzulänglichkeiten. Ihr Selbstwertgefühl wird bedroht. (Angstmobber sind selbst häufig Opfer von Machtmobbern die ihre Ängste bewusst schüren).

• Lustmobber: Ihnen macht es schlichtweg Spaß andere zu schikanieren, zu intrigieren und für Aufregung zu sorgen.

• Hühnerhofmobber: Gruppen neigen zur Aufstellung einer Hackordnung.

• Herdenmobber: Der Mensch ist ein soziales Wesen und möchte somit zu einer Gruppe gehören. Daher ordnet er sich mehr oder weniger bewusst einer Gruppennorm unter.

• Der „edle Mobber“: Fühlt sich „edel“, „hilfreich“ und „gut“. Er setzt sich für das Gute ein, während andere seiner Auffassung nach gegen das Gute verstoßen. Findet man oft in helfenden Berufen oder im sozialen Bereich.


Quelle:
http://lexikon.stangl.eu/445/formen-des-mobbing/

Interessant ist doch der letzte Mobbertyp: der "edle Mobber", der für die vermeintlich gerechte Sache kämpft. Könnte doch auf den Lehrerberuf zutreffen.


Ich vermute, alle anderen Typenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2012 18:58:25

sogar noch eher


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs