transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 638 Mitglieder online 07.12.2016 17:39:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Keine Lehrerin, aber FSJlerin... "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
hmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 13:06:51

nachmittags sind sie im Ganztagsbereich tätig. Ebenfalls nur als Unterstützung einer Gruppenleitung.

Das war wohl das Problem, die Schule hatte sie für eine Gruppe fest eingeplant und musste die Planung dann ändern.

auch Erzieher/innen im praktischen Jahr aufnehmen. Die Schulen kostet das nichts. Es werden auch keine Lehrerwochenstunden angerechnet. Man muss sich natürlich um die Leute kümmern und den Erzieher/innen ermöglichen, ihre Prüfung bestehen zu können.

Stimmt. Das geht in Niedersachsen offenbar auch. Wir haben gerade 3 ErzieherpraktikantInnen an der Schule.
Leider ist es das 1. Jahr, dass es möglich ist. Berufsschule und z.B. Grundschulen hätten sich besser absprechen müssen im Vorfeld. Die Aufgabenteilung ist nicht klar - für keinen der Beteiligten.
Ich finde, dass die Betreuung so viel Zeit in Anspruch nimmt, die ich ja nicht vergütet oder angerechnet bekomme, dass ich locker die Aufgaben der PraktikantInnen selbst übernehmen könnte und dabei nur einen Bruchteil an Aufwand hätte.
Das liegt z.T. an schlechter Organisation, aber auch daran, dass die angehenden ErzieherInnen nur 1 Tag in der Woche in der Schule sind.

Bei sämtlichen anderen PraktikantInnen (Schulpraktikum, Studierende aus anderen Bundesländern - Nds ist noch nicht so weit!) finde ich das Verhältnis weitaus besser.

In der Schule ehrenamtliche Menschen einzubinden oder FSJler oder BFDler kann ich mir durchaus vorstellen.
Studierende mit ihrem Langzeitpraktikum werden wohl eher in den Uni-Hochburgen bleiben. Für Schulen "am Ende der Welt" wäre es trotzdem gut, zusätzliche Hilfe einbinden zu können.

Palim


FSJneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mar_mue Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2013 08:17:51 geändert: 19.04.2013 08:19:30

von Doreen: Genau das würde ich auch gern nach dem Abi machen. Ich hab nur noch gar keine Ahnung davon. Kann man das eigentlich nur an bestimmten Schulen machen und besonders: Kann man das an der Schule machen, an der man Abi gemacht hat?
Sorry, dass ich Dich gerade so ausfrage, aber ich habe echt Interesse daran.


Hallo Doreen, ist doch kein Problem, dass du nachfragst. Ich finde es gut, dass du dich vorab informieren willst, damit du weißt, auf was du dich einlässt. Nun zu deinen Fragen: Ich bin als FSJler beim Deutschen Roten Kreuz angestellt - genauer gesagt bei dessen "Freiwilligendienst". Erkundige dich doch mal im Internet, wo in deiner Nähe ein DRK-Freiwilligendienst-Büro zu finden ist und ruf mal an bzw. erkundige dich über andere Träger. Gerne helfen die Teamer und Seminarleiter Interessenten aus und beantworten alle offenen Fragen. Oftmals gibt es in der Schule (so war es bei mir auf dem Gymnasium vor dem Abitur) Info-Seminare, in denen über FSJ / BFD berichtet wird.
Ich rate dir davon ab, das FSJ nicht an der Schule zu machen, an der man selbst jahrelang war - grundsätzlich möglich ist es aber. Doch der Umgang mit den altbekannten Lehrern und dass man plötzlich "die Seite wechselt" ist oftmals schwierig...

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.
Hast du sonst noch Fragen, Doreen?

Und viel Glück für's Abi!

__________________________________

Und nochmal kurz zu dem Thema "FSJler als billige Vertretungskraft": Es ist sogar vertraglich von Seites des Deutschen Kreuzes (meinem Träger) abgesichert, dass es nicht erlaubt ist, die alleinige Gruppenaufsicht zu übernehmen. Die Verantwortung liegt immer bei einer pädagogischen Fachkraft.


Tut mir leid!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doga1497 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2013 13:57:30

Ich habe gerade mal in "meinen Foren" gestöbert und bin wieder hier gelandet. Hab hier gar nicht mehr nachgesehen...

Die Info-Seminare, habe ich vor kurzem in unserem Schul-Terminplan gesehen, sind im Januar. Ich werde mich auf jeden Fall dafür anmelden.
Ich würde mein FSJ schon gern an meiner jetzigen Schule machen, mit den Lehrern verstehe ich mich gut, die wissen zum großen Teil, dass ich später auch Lehrerin werden möchte und meine Mitschüler meinen, es käme schon fast so rüber, als sei ich bereits eine Kollegin^^ Da dürfte es eigentlich keine Probleme geben. Aber ich werde deinen Einwand im Hinterkopf behalten.
Allerdings weiß ich auch gar nicht, ob ein FSJ an meiner Schule überhaupt möglich ist. Aber da kann ich mich ja erkundigen.

Danke, ich bin jetzt in der Q1, im Moment geht irgendwie alles drunter und drüber, aber ich bin mir sicher, dass ich das Abi gut hinbekomme!
Liebe Grüße und noch viel Spaß beim FSJ!
Doreen


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs