transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 04.12.2016 05:05:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Welche Pflanzen überstehen die Sommerferien im Klassenraum?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Aber mal im Ernst:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2013 17:04:26 geändert: 14.07.2013 17:20:30

Siebengscheit erwähnte es bereits:

Was spricht gegen Kräutertöpfe?
Die wachsen schnell, sind hübsch anzusehen, kosten nicht viel, und wenn sie 'ihr Leben gelebt haben' kann man sie leicht entsorgen.
Da müssen sie auch nicht zwingend die Sommerferien überstehen, denn am letzten Schultag gibts noch ein gemeinsames Frühstück mit Kräuterquark etc.

Und lernen kann man daran auch was.

Ich finde die viel interessanter und hübscher als irgend so ne olle Zimmerpflanze, die am Südfenster verbrennt, braune Ränder bekommt, wo mühsam gezüchtete Triebe abbrechen, etc.

Ein bisschen Schwund ist immer, aber bei Kräutern ists billiger.


Muss ich mir merkenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffie_hexe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2013 17:29:00

Klasse Idee!
Leider überstehen die Kräutertöpfe bei mir kaum einen Monat.


Isstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poodledoodle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2013 17:47:24

Isst du sie auf?


@steffineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2013 20:56:48



Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffie_hexe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2013 21:10:20

Danke für den Link.

Ja, zum Teil werden sie natürlich gegessen, aber ich denke das Hauptproblem sind die zu kleinen Töpfe.


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2013 21:12:23

die kleinen Töpfchen mit wenig Erde sind ja nicht zum Kultivieren gedacht.



Dieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poodledoodle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2013 21:13:17

kleinen Töpfe sind ja nur für den Transport bis zur Küche gedacht.

Man kann sie in einen größeren Tontopf pflanzen.


<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs