transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 110 Mitglieder online 09.12.2016 06:51:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "das unschuldige "=" Zeichen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
nicht verzagen, janne fragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2014 16:44:57

hochscrollen, Eingangsbeitrag lesen, darin die Abkürzung KuK finden, schlau kombinieren, rausfinden, dass es wohl Kolleginnen und Kollegen heißen soll, wundern, weil man das so noch nie gelesen hat, denken "achsonaja egal"
und fertich!


verschtehe...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2014 16:54:27

kuk ist also gewissermaßen das pendant zu sus.
schließe ich also folgerichtig daraus, dass die nun auch nur süß und nicht ernstzunehmen sind oder geht es dem kollegen amann nur um eine nicht ernstzunehmende bzw. scheinbar lächerlich anmutende abkürzungsformel?



:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2014 18:23:01

KuK = LuL


angesichts des forentitels stellt sich die frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2014 18:35:30 geändert: 20.01.2014 18:36:04

können denn zeichen "schuldig" sein?


Na klar,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2014 18:38:37

denn wie wir hier lesen konnten, liegt die Schuld bei den SuS oder KuK oder LuL


aber wer hat denn ....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2014 19:10:26

kuk, lul und sus gezeichnet?


fehlen nur noch neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2014 20:49:43

die SLuSL...

Aber mal zurück zum Thema: Danke für die vielen Beiträge, ich merke, dass ich mit meinem "Problem" nicht wirklich alleine stehe, dass die SuS schon in der GS diesen Fehler machen und sich auch die KuK dort vor Schmerzen winden, wenn sie ihn sehen.

Ein für allemal ausmerzen werden wir ihn wohl nicht können, außer wir finden irgendwann mal das Gen, auf dem er sich festgesetzt hat... muss wohl irgendwo auf dem X-Chromosom liegen, denn er tritt bei Jungs und Mädels gleichermaßen auf.

Meine Vorgehensweise ist jedenfalls so:

- Konsequentes, hervorgehobenes Anstreichen inkl. Ahndung durch Punktabzug
- Bestehen auf dem Aufschreiben aller Nebenrechnungen auf dem selben Lösungsblatt, inkl. Zuordnung zur dazugehörigen Teilaufgabe
- Üben, üben, üben, was die richtige Bedeutung des ominösen Zeichens "=" ist


Auch Fachleute ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2014 13:31:36

In der neuen "mathematik lehren"-Zeitschrift habe ich allen Ernstes

1 cm = 1 km

gelesen...

Ich habe das Heft mit Schwung zugeklappt und erst nach einer Weile ganz vorsichtig an anderer Stelle wieder aufgeblättert, um nicht laut loszuschreien.

Ja klar, es handelt sich um die Angabe des Maßstabs bei irgendeiner Zeichenaufgabe, und klar, auf der Computertastatur findet sich kein "entspricht"-Zeichen - aber das entschuldigt gar nichts! So was ist eine Zumutung! Es handelt sich um eine Fachzeitschrift!


@julia17neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2014 14:24:19

ach, weißt du, es gibt Fachleute und selbsternannte Fachleute. In deinem Fall werden es wohl letztere gewesen sein. Ähnlich ging es mir einmal mit einer Schülerzeitschrift, in der die Kinder ständig aufgefordert wurden:
Mal das Bild an
Such den Fehler usw.
und als Krönung
Les dir die Aufgabe durch
Ich konnte damals nicht umhin, den Verlag anzuschreiben und auf die missbrauchte Grammatik hinzuweisen. Lakonische Antwort: Sie fühlten sich völlig im Recht, denn das entspräche dem heutigen Sprachgebrauch der Kinder.
Na dann ist doch alles paletti, oder?
In deinem Fall hat man sich halt auch am Gebrauch der Kinder orientiert. Wir sehen das alles viel zu kleinlich!


danke janne...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2014 14:56:08

für diese grandiose legitimierungsformel des verlages, die zwischen den zeilen durchschimmern lässt, dass jegliches bemühen um korrektur ganz einfach nicht kindgerecht ist, weil "kinder schreiben halt so".

grammatikunterricht, orthographie, rechtschreibregeln und nicht zuletzt rechtschreibreformen sind damit ein für allemal antiquiert - wow!


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs