transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 252 Mitglieder online 09.12.2016 16:32:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wunsch123 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2014 17:32:41 geändert: 22.05.2014 13:15:45

...


Hineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2014 17:49:59

wozu brauchst du die Abeiten denn schon? Wir bekommen sie am Montag ausgedruckt und Dienstag wird dann geschrieben. Die Themen sind klar, aber es hilft doch nicht mehr, wenn du die Arbeit schon jetzt hast.

Bei uns ist es z. B. so, dass unser Buch die Themen erst am Ende von Klasse 3 aufgreift, wobei unsere Nachbarschule, die ein anderes Lehrwerk in Mathe hat, die angekündigten Themen bereits zu Beginn des Schuljahres bearbeitet hat.

Bei VERA geht es ja nicht darum, wer am besten kurz vorher noch schnell den Kindern die Aufgaben vermittelt! Mach dir keinen Stress, wenn deine Kinder gut abschneiden, prima. Wenn bemerkt wird, dass noch Defizite bestehen, dann kannst du das immer noch damit erklären, dass du das Thema noch nicht umfassend bearbeitet hast.

Oder gibt es ein anderes Problem?


@traenikaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2014 18:30:26

Du scheinst aus RLP zu sein. Für dieses Bundesland stehen die Aufgaben schon einige Tage im VERA-Portal zum Herunterladen. Das liegt daran, dass in RLP die Schulen die Testhefte selbst herstellen müssen, während sie in anderen Bundesländern in gedruckter Form den Schulen zugestellt werden.

Wer macht das bei euch: 20 Blätter pro Schüler in Mathe kopieren und heften?

Und dann kommt Deutsch... das selbe Procedere.


also bei VERA 8neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2014 19:40:51 geändert: 10.05.2014 19:41:05

mussten wir hier (auch RLP) das letzte Mal keine Testhefte selber drucken - ist das bei VERA 3 wirklich anders?

Abgesehen davon macht es sowieso keinen Unterschied, ob die Schüler gut oder schlecht bei VERA abschneiden. Wirkliche Erkenntnisse kann man aus dem Test nicht ziehen.


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2014 21:28:55

das ist bei VERA 3 anders - wenigstens in NDS. Aber dass ihr im Süden eure Testhefte fertig ausgedruckt und zusammengetackert bekommt, während wir im Norden Freistunden dafür opfern, um 800 Seiten für 40 Schüler zu kopieren, zu sortieren(sofern der Drucker keine Sortierfunktion hat) und mühsam zusammenzuheften (die gängigen Tacker verweigern bei 20 Seiten schlicht die Arbeit!!!), ist doch nun schon ein jahrelanger und daher alter Hut!
Darüberhinaus halte ich Umfang und Inhalte dieses Heftes für eine Frechheit uns Lehrern gegenüber und für die Kinder eine Zumutung. Aber das haben wir bereits hinlänglich an anderer Stelle diskutiert. Wir werden also am Dienstag schreiben lassen...
angel19


selbstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2014 22:41:10

Ist die Lehrerin! Wir bekommen einen Ausdruck von der Schulleiterin
und ich darf dann für alle die testhefte kopieren und zusammen
klammern. Und natürlich dann auch korrigieren.


VERAneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2014 22:50:57

Was würde wohl passieren, wenn ganz viele Schulen ganz schlecht abschnitten?



ich weiß es nicht genau...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2014 01:19:45

aber wenn gleichzeitig in China ein Sack Reis umfallen würde, wäre wohl das Ende nahe.


@hbeilmannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2014 08:37:58 geändert: 11.05.2014 08:39:42

In dieser Angelegenheit wird deutlich, dass die Landesregierung unterschiedliche Maßstäbe anlegt. Die GS-Lehrer müssen die VERA-3-Hefte tatsächlich auf Kosten des Schulhaushalts mit eigener Arbeitskraft und -zeit selbst herstellen, während die VERA-8-Hefte angeliefert werden.

Die Lehrerverbände GEW, VBE und der Grundschulverband haben sich dieses Jahr gemeinsam gegen VERA ausgesprochen. Grund: Testeritis! Keine pädagogischen Konsequenzen würden in den Schulen gezogen werden müssen, nix. VERA sei nur Mehrarbeit für alle Beteiligten.


@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2014 08:41:23

Es würde nie passieren, dass alle schlecht abschneiden. Ich kenne in meinem Bekanntenkreis viel zu viele Kollegen / Kolleginnen, die sobald die VERA-Arbeiten online sind, sofort ausdrucken und dann panisch beginnen, ihre Klasse systematisch in der verbleibenden Woche vorzubereiten. Dann wird z. B. noch schnell das Thema im Mathe-Unterricht eingeschoben. Was für mich dann den Sinn von VERA etwas in Frage stellt.
Bei uns in der Schule haben wir es deshalb (einvernehmlich)so geregelt, dass die Schulleitung eine Arbeit ausdruckt, dem entsprechenden Lehrer einen Tag vorher gibt, dann wird kopiert und am nächsten Tag geschrieben. Die Kinder bekommen erklärt, dass es sein kann, dass sie vielleicht noch nicht alle Aufgabenbereiche und Aufgabenformate kennen und versuchen sollen die Arbeit so gut zu lösen wie möglich. Aufgrund der unterschiedlich genutzten Bücher in RLP, kann es durchaus sein, dass das zu bearbeitende Thema ind em einen Buch bereits Anfang Klasse 3, in einem anderen Lehrwerk erst gegen Ende Klasse 3 angesprochen wird. Die Erfahrung von 5 Jahren an unserer Schule zeigt, dass die Kinder relativ entspannt an die VERA Arbeiten herangehen, aber trotzdem so angespornt sind, dass es für sie wie eine Art „Knobelarbeit“ ist.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs