transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 160 Mitglieder online 09.12.2016 18:47:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Folgen einer Klassenzimmer Verschönerung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
eben nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 12:31:24

Sekretärinnen und Hausmeister als nicht-lehrendes Personal sind Angestellte des Sachaufandsträgers, für sie können andere Bestimmungen seitens der Kommune gelten als für Lehrkräfte, die beim Land beschäftigt sind.

Der Sache ist nur beizukommen, wenn über die Schulleitung mit der Kommune geklärt wird, dass solange das Land als Dienstherr verlangt, Handys wegen möglicher Gefahrenlagen mit in den Unterricht zunehmen, um notfalls Kontakt zur Außenwelt herstellen zu können, diese eben auch in der Schule aufgeladen werden müssen. Die Alternative wäre doch, dass die Kommune als Sachaufwandsträger jeden Raum mit einem hausinternen Festnetzanschluss versorgt.

Bürokratie kann man immer nur mit den eigenen Waffen schlagen


@missmarpel93neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 17:14:53

Sekretärinnen und Hausmeister als nicht-lehrendes Personal sind Angestellte des Sachaufandsträgers, für sie können andere Bestimmungen seitens der Kommune gelten als für Lehrkräfte, die beim Land beschäftigt sind.

Das stimmt. Aber auch diese MitarbeiterInnen dürfen ihr privates Handy sicher nicht im Büro ans Stromnetz hängen. Die machen sich doch des Stromklaus schuldig, meine ich.


@unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 17:19:42

Ich tue Buße, damit mein schlechtes Gewissen wieder mit sich ins Reine kommt. Ich hör' mir jetzt passend zum Thema AC/DC an.

AC/DC Live at River Plate:
http://www.youtube.com/watch?v=ZwwRtXqM5IE


Mich neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 17:35:55

würde ja vielmehr interessieren, was rannu nun eigentlich genau wissen möchte.
An Stromklau hat sie bei ihrer Anfrage sicher nicht gedacht.


@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 19:44:00

Strom kann man gar nicht klauen.
Juristisch gesehen verschaffen sie sich einen unentgeltlichen Vorteil zulasten ihres Arbeitgebers. Das ist ebenso unrechtmäßig wie der Betrieb einer privaten Kaffeemaschine oder eines privaten Wasserkochers.

Es gibt Kommunen in NRW, die ihren Bediensteten für den Betrieb der privaten Kaffeemaschine eine pauschale Rechnung stellen bzw. den Betrag für die private Stromnutzung vom Entgelt abziehen. In Betrieben und Amtsstuben dürfen private Elektrogeräte ohnehin nur betrieben werden, wenn sie abgenommen worden sind bei Behörden ist das normalerweise der GUV, in Betrieben die zuständige BG.


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 19:48:32 geändert: 31.05.2014 19:49:23

genauso ist es, weil sie daran garantiert nicht gedacht hat, ist es nur die ehrenwerte pflicht eines jeden staasdieners, sie auf unbedachte und leider unrechtmäßig mögliche vergehen aufmerksam zu machen oder kann es hier ausschließlich um das aufhängen von postern mit elstern oder anderen nestverschönerungsaktionen?



@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 19:52:54

meine ehemalige deutschlehrerin fragte einst meinen mitschüler, der einen ac/dc sticker trug, warum er denn für den adac werben würde...vermutlich eine freudsche fehlleistung aufgrund vorangegangener vorteilsnahme von volteinheiten etc.


Voltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2014 21:49:52

... aber nur wenn wir über Spannung reden ...


strom bzw. energieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2014 02:48:32

ist ohne spannung nicht aussprech - bzw. denkbar oder wie möchtest du das messen, miss?


okay ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2014 08:00:03

Wenn man Strom also nicht verbrauchen kann, wie kann man ihn dann klauen? Der Vorwurf des Stromdiebstahls geht also an der physikalischen Realität vorbei.

Messen kann man also nur den Spannungsabfall. -Und Abfall muss gebührenpflichtig entsorgt werden. Soll die Gemeinde doch froh sein, wenn ihr einer hilft, ihre Abfallmenge zu reduzieren.


<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs