transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 251 Mitglieder online 10.12.2016 11:59:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Flugzeuabsturz"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
@ skole und rojiblanco u.ä.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2015 19:25:03

Danke für Eure emotional neutralen Beiträge! (Das ist ernst gemeint.) Ich habe schon zu Beginn dieses Forums überlegt, etwas ähnliches hineinzuschreiben, habe mich aber nicht getraut, weil ich mich vor den zu erwartenden Reaktionen gefürchtet habe - nun gut, das ist ein anderes Thema; hier soll es ja nicht um den Umgangston bei 4t gehen.

Ich gestehe jedem jegliche Gefühle zu; das vorweg.
Aber ich fühle bei mir wegen dieses Flugzeugabsturzes keinerlei "Schock" oder "Betroffenheit", schon gar keine Trauer. Ich kannte, soweit ich weiß, niemanden von den Opfern und auch keine Angehörigen, ich fliege auch nicht besonders häufig; was geht es mich an? (Auch diese Frage ist durchaus ernst gemeint.) Hätte ich irgendwas verhindern oder ändern können? Nein.
An anderen Stellen kann ich etwas ändern!
Jedes Mal zum Beispiel, wenn ich Auto fahre (was ich oft tue), trage ich zur Klimaerwärmung bei und somit dazu, dass Menschen sterben oder ihre Heimat verlieren. Das weiß ich (und fahre trotzdem Auto) - das betrifft mich.
Ich weiß auch, dass z.B. Autofahren lebensgefährlich ist; diese Risiko gehe ich bewusst ein.
Genauso wussten doch auch alle (bis auf die erwähnten Hunde vermutlich), dass Flugzeuge abstürzen können? Damit muss man doch rechnen, das passiert doch immer wieder? Ich verstehe wirklich nicht...

Egal. Ich nehme nicht an, dass mir hier irgendjemand erklären kann, warum er oder sie sich betroffen fühlt; solche Emotionen sind nun auch schwer zu erklären. (Aber es würde mich wirklich interessieren. Das ist keine Ironie und soll kein Angriff sein.)

Euch allen hier wünsche ich von ganzem Herzen einen schönen Abend und dass Ihr nicht solche Kopfschmerzen habt wie ich gerade.




Die einen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: al_ex Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2015 20:09:07

sind eben Vulkanier, die anderen Betazoide.
Und beide haben ihre Daseinsberechtigung und
dürfen so bleiben, wie sie sind.



@al_exneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rojiblanco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2015 10:31:12 geändert: 02.04.2015 10:32:04

Das schönste Posting des Thread.

It really maked my day! - #Danke


Wie findet Ihr dieses "Bild"?! Geht es Euch zu weit?! Trifft es einen Kern?!

https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/v/t1.0-9/11077918_780383755364119_8881392905743311367_n.jpg?oh=a19a988dbec06d18712433b6e84e9de1&oe=55BD195B&__gda__=1438248753_21bde55f540294549d30a30f23302c83

@ysnp
Ich stimme Dir zu, möchte aber zudem Anfügen, dass Grundrechte angegriffen werden.

Bsp. die Aushändigung der Krankenakte an die Staatsanwaltschaft obwohl KEINERLEI Gefahr von dem Co-Piloten mehr ausgehen kann. Juristisch fragwürdig!

Auf der anderen Seiten müssen die großen Verlagshäuser auf Grund des Internets und der Veränderung der Lesegewohnheiten schnell und exklusiv sein um Auflage zu generieren.

Exklusiv heißt in diesem Zusammenhang nicht "wahr".


@caldeiro
Um es mit den wahren Worten aus ein Leben des Brian zu sagen:

DU: "Du bist der Messias! Und ich muss es wissen, denn ich bin schon einigen gefolgt!"

Ich: "Ich bin nicht der Messiahs! Würdet ihr mir bitte zuhören! Ich bin nicht der Messiahs! Versteht ihr das? Ganz, ganz ehrlich!"

DU: "Nur der wahrhaftige Messiahs leugnet seine Göttlichkeit!"

Ich: "Was? Ihr müsst mir doch "ne Chance lassen, da rauszukommen! Also gut: Ich bin der Messiahs!"

DU: "Er ist es! Er ist der Messiahs!"


In diesem Sinne besinnliche Ostern.

PS: Morgen starb Jesus in einem dramatischen Akt...

#RIP


@rojiblanconeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2015 11:14:29

Zu deinem eingestellten Bild: Ich zitiere dich: "Leid vs. Leid rechnet man nicht auf."


@lamaisonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rojiblanco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2015 11:33:17

Erkennst Du da wirklich ein "aufrechnen"?!


<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs