transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 44 Mitglieder online 10.12.2016 08:02:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Punktabzug bei Rechtschreibfehlern in Sachunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Hausverstand und Bauchgefühlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2015 11:05:10

sagen: Was nicht sinnstörend ist, also verständlich im Sinne der Fragestellung und inhaltlich richtig, kann doch nicht durch Rechtschreibfehler auf einmal "falsch" sein.
Naja, es hat da so einen Herrn gegeben, der ein ganz besonders langwährendes Reich schaffen wollte und Linz und Lienz (sprich Li-enz) nicht auseinander gekannt haben soll...
Das würde ich dann nicht als Rechtschreibfehler rechnen, sondern inhaltlich doch etwas bemerkswert, weil die beiden Ort ja nur etwa 300 km auseinander liegen...

Ansonsten hat bei mir immer gegolten: Wenn ich es inhaltlich erkennen kann, ist es inhaltlich richtig (also sachlich - heißt ja Sachkunde, bzw. in höheren Klassen Geschichte, Geografie,... und nicht Rechtschreibunterricht).

dafyline


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2015 13:08:41 geändert: 18.10.2015 13:09:21

ein beispiel aus der eigenen SEK 1-praxis (und nach einspruch der mutter von "oben" abgesegnet):

nachdem eine schülerin auf die frage nach dem fachwort für "wetterkunde" nur "Meterologie" schrieb, bekam sie von mir punkteabzug, obwohl deutlich erkennbar gewesen wäre, was sie meinte.einspruch der mutter ging zuerst an mich, dann an höhere stelle.
ergebnis: ich darf punkte abziehen, weil das wort ein fachwort ist, das sie in meinem fachunterricht richtig geschrieben gelernt hatte.
ich hätte keine punkte abziehen dürfen, wenn sie zB auf die frage nach den formen, die ein magnet haben kann, geschrieben hätte:
"Es giebt ...." (den fehler darf ich anstreichen, aber keine punkte abziehen).




In RLPneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2015 11:10:11

gilt ab Klasse 7 eine besonders schlechte Rechtschreibung, die
Nöte um eine Stufe verschlechtern kann und eine besonders gute
sie um eine ystufe verbessern kann.
Unabhängig davon gilt, dass eingeführte Fachbegriffe richtig
geschrieben werden sollten.
Für die GS halte ich diese Regel aber nicht für sinnvoll, vor
allem dann nicht, wenn man die Schrift die führt als "
schreiben wie man spricht".


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2015 21:33:42

dein betrag erfreute mich nicht nur - er hat mich REGEL(GE)RECHT erleichtert!

unverzagt gewunkene grüße gen austria


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs