transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 05.12.2016 03:50:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Deutscher Schulpreis"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Die Schule hatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2016 22:12:49 geändert: 08.06.2016 22:27:23

eine interessante Homepage.

Sie macht einen sehr innovativen Eindruck und das Konzept sieht durchdacht aus. Wenn man so arbeitet, müssen die Puzzlesteine gut zueinanderpassen. Wenn eine staatliche Schule das so machen kann, dann Respekt.

Zu VERA: Da kann ich nur zustimmen, man kann auf die Vergleichsarbeiten hinarbeiten oder nicht; die Themengebiete sind ja vorher bekannt. Außerdem gibt es von Verlagen Vorbereitungsmaterialien. Es ist immer die Frage, wie man zu Vera steht. Manchmal passen die Themenstellungen nicht in das eigene Unterrichtskonzept. Z.B. haben wir in Bayern oft nicht die Themen so durchgenommen, weil wir ja später im Jahr das Schuljahr beenden oder es wurden in der Vergangenheit in Mathematik Themengebiete abgefragt, die bei uns noch gar nicht im Lehrplan standen. Ich mache deswegen keine Kopfstände. Wichtiger ist mir, dass die stoffliche Kontinuität im 3. Schuljahr gewahrt bleibt und Grundlagen solide erarbeitet sein müssen. Wenn wir es z.B. nicht bis zur schriftlichen Subtraktion geschafft haben, dann haben die Schüler diese Aufgaben eben bei Vera nicht bearbeitet.



Homepage der Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2016 22:18:10 geändert: 08.06.2016 22:24:30



Ergänzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2016 22:29:21 geändert: 08.06.2016 22:30:25

Das lohnt sich einmal durchzublättern:

Ein normaler Tag



wirklich?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2016 22:36:13 geändert: 08.06.2016 22:38:31

Viertklässler der prämierten Schule treten in einem geistigen Wettstreit gegen Gleichaltrige aus "normalen" Schulen an.

Getestet wird in Mathe, Sachkunde und in Deutsch (Diktat, Grammatik und Aufsatz).

Da bin ich mir keineswegs sicher, wer die "Nase vorne hat".

 

 

ist das dann wirklich die bessere schule? für mich ist leistung nicht ausschlaggebend, ob eine schule gut ist.

klar gehört das dazu, aber schule ist für mich viel mehr als leistung. und dieses "mehr" kann man nicht testen, das muss man leben und erleben.

 und die "schulkarriere" ist für mich nicht so wichtig wie "menschliche" karriere............



@klexel, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ohneschule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2016 22:40:01 geändert: 09.06.2016 05:30:33

das mag alles stimmen.

Allerdings erlebte ich in meinem Lehrerleben schon die "tollsten" Überraschungen. Bis zum Beweis des Gegenteils lasse ich mich nicht mehr von Hochglanz - Broschüren blenden!

Auch im Schulbereich wird oft genug "dick aufgetragen". "Klappern" gehört zum Handwerk, und eine gute Performance verdeckt so manches Defizit.

Wenn bspw. "Vera" wenig aussagekräftig sein kann, ist es für mich schon erstaunlich, das sehr gute Abschneiden besonders hervor zu heben.   

 



zurück zum deutschen Schulpreisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2016 15:55:58

Mich interessiert: erleben die Juroren eigentlich die Unterrichtspraxis an der bewerteten Schule? für wie lange?

Was ich auf der Schulhomepage lese, macht gute Laune und neugierig, Z.B. steckt in den "Lernateliers" vermutlich viel Arbeit und eine große Chance, das ganze Potential der Kinder zu entfalten. Aber natürlich wüsste man gerne, wie es in der alltäglichen Praxis wirklich ist. Beim Stundenplan erstaunt mich, dass weder Mathe noch Deutsch vorkommen, das scheint alles in der "Selbstlernzeit" zu liegen.



@amannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2016 16:30:29 geändert: 09.06.2016 16:35:43

Nein, die Schule arbeitet epochal. 
In einem Jahrgang wird in allen Fächern zu einem Thema gearbeitet - über einen Zeitraum von 5 Wochen. Dann wird das Wissen überprüft, und es kommt ein neues Oberthema dran.
Die Schule hat dafür komplett neue Lehrpläne entwickelt. Und wenn du dir den Stundenplan ansiehst, dann steht vormittags immer nur 'Unterricht' - da passt dann alles rein, weil jedes Thema in einem anderen Fach bearbeitet wird. 

Woher ich das weiß? Ich hörte, wie oben schon geschrieben, gestern im Autoradio ein Interview. Da wurde darüber berichtet. Die Themen können lauten: Medien - Wetter - Familie - oder was auch immer.

Schau dir mal das Schulprogramm an. Ist lang (38 Seiten), aber hochinteressant.
Schulprogramm



<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs