transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 509 Mitglieder online 04.12.2016 15:38:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Meditation - Konzentration"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2005 23:52:30

Schade, dass du immer nur "Rundumschläge" startest.
Deine Ideen klingen gut, wie hast du sie umgesetzt?
Hast du Schule nur als "furchtbar" erlebt, oder können wir hier bei den 4ts aus deiner langjährigen Praxis auch profitieren?


Rundumschlägeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2005 00:08:47

Eine Frage nur: ist das wirklich in Ordnung, als Kind 6 Stunden am Tag stillzusitzen, sich ruhig zu verhalten, nur zu sprechen, wenn man gefragt wird, nur auf Toilette zu gehen, zu essen, zu trinken, Kaugummi zu kauen, wenn man vorher um Erlaubnis gefragt hat. Mach mal n Test (ohne Aufsicht): Versuch mal, diese 6 Stunden an deinem Küchentisch zu Hause auszuhalten. Ich schätze, Du hältst noch nicht mal ne normale Dichterlesung ohne Schmerzen durch. Wie die meisten von uns ...


hallo, cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2005 06:21:31

inzwischen habe ich durch deine Beiträge in den verschiedenen Foren deine Ansichten etwas besser kennengelernt als sie aus deinen knappen und manchmal doch sehr sarkastischen Beiträgen in diesem Forum zu erkennen sind.
Du hast recht: 6 Vormittagsstunden mit voller Konzentration im dauernden Sitzen sind schwer ( das sieht man am besten bei Lehrerfortbildungen), aber da ist es eben unsere Aufgabe, dass wir die entsprechenden Freiräume zulassen bzw. anbieten. Und warum dann nicht einmal eine bewegte Mediatation ( Tanz, Spiel, Partnerübung im Stehen o.ä.)? Je nach ALtersstufe gibt es doch die verschiedensten Möglichkeiten, Bewegung und Abwechslung in den Schulalltag zu bringen.
Ein Beispiel: beim Thema Längenmessung in einer Aufnahmeprüfung habe ich die Schüler mit Minieisstöcken im Klassenzimmer schießen lassen und dann die Entfernungen messen lassen. Mein Chef, der zufällig hereinkam, war zwar etwas erstaunt, aber die Schüler erzählen heute noch davon und ich werd auf Grund der guten Erfahrung immer wieder solche Elemente in den Matheunterricht einbauen.
Trinken im Unterricht ist bei mir sowieso erlaubt (Ausnahme Arbeit an elektrischen Geräten, z.B. am Computer, oder während wichtiger kurzer Phasen, die volle Aufmerksamkeit verlangen).
Icxh möchte das Thema jetzt nicht noch weiter ausführen, die paar Beispiele sollen genügen.
denk halt immer daran: Du als Einzelner musst anfangen, sonst bewegt sich nie was! Und vielleicht erreichst du auf diese Weise mehr als durch dauernde ( auch berechtigte ) Kritik!


Hallo cyrano,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2005 17:51:30

ich teile ohne Einschränkung deine Einlassung, dass stängiges Sitzen nicht nur unzumutbar sondern auch gesundheitsschädigend ist. Das trifft sich schon aus meinem eigenen Erleben. Doch Bewegung und Ruhe schließen sich nicht aus.Auch benötigen manche Schüler tatsächlich die Anleitung zur eigenen Entspannung und Ruhe. Sicher bist du dir dessen bewußt. Ich würde es allerdings viel angenehmer finden, mich ohne diesen Rundumschlag von Sarkasmus mit dir auszutauschen.

MfG hops


Sarkasmusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2005 23:16:18 geändert: 01.03.2005 23:18:03

... heißt Ironie, mit Kritik versetzt. Per Definitionem.

Dazu bin ich meist gar nicht fähig, weil es Fähigkeiten verlangt, die ich gar nicht habe.
Aber Kritik kommt schon mal harsch rüber, Leute. Da soll man sich nicht gleich in die Windeln zurückwünschen. Die Härte des Lebens, die wir den Schülern angedeihen lassen, sollten wir, biite, auch uns selbst - wenigstens andeutungsweise - angedeihen lassen. Gleich zusammenzuzucken, wenn jemand mal ein deutliches Wort sagt - mag es noch so übertrieben oder deplaziert empfunden sein - bringt uns nicht vorwärts.

Gruß

jo


Hallo Leute - Thema!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2005 06:18:51 geändert: 02.03.2005 14:09:38

Als Initiator fühle ich mich ein bisschen verantwortlich und damit möchte ich zum Thema zurückleiten:
Meditation
Diskussion über Einsatzmöglichkeiten, Methoden, Erfahrungen!
Auf gehts
Florian Raith


Muss ich mal wiederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2005 20:25:25

nach vorne holen, vor allem weil in anderen Foren sehr viel über Konzentration abgeht und da eben meditative Methoden ganz gut geeignet sind, die Schüler zur Ruhe und damit zur Konzentration zu bringen.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs