transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 25 Mitglieder online 10.12.2016 00:47:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Filme - meine, deine, eure persönlichen Tipps"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 24 >    >>
Gehe zu Seite:
Filmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: francislee Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2005 19:45:52

Einige der aufgeführten gehören auch zu meinen Favoriten.

Gut sind auch:
Truman Show
Superman 1-4
1981 -Odysee im Weltraum
Der dritte Mann (s/w)
Animal Farm
Metropolis (s/w)
Edgar Wallace-Filme (s/w)
Agatha Christie-Verfilmungen (s/w)
Train Spotting
Star Trek-Reihe

Ich denke, mir würden noch eine Menge mehr einfallen. Aber das reicht erst mal

Gruß Francis


Jaaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2005 19:50:21

....@ bernstein ...The snapper ... hab ich nicht verpasst

@ kaan ... fish and chips.... excellent

@ paulcelan ... bye meine konkubine ... hat mich sehr beeindruckt.


Stand by me ... ein Jugendfilm , sehr gut gemacht

The sleepers ... ein Drama über Missbrauch mit guten Schauspielern / Brad Pitt /Baker / de Niro...

7 Jahre in Tibet ... da kann ich so eintauchen, ruhiger Film .... mein Mann läuft da weg....

Hair .....schaue ich auch immer wieder mal an ...so über dem Bügeln , den kenne ich nämlich auswendig

so undnun schaue ich mal was im Montagskino heute läuft .... Am Mittwoch läuft Die Hunde von Riga für alle Wallanderfans


Viele gute wurden schon genannt, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: suidroot Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2005 20:26:51

... aber der wichtigste fehlt noch:

M A T R I X

mfg
Suidroot

P.S.
Hackers - Im Netz des FBI war auch irgendwo lustig wenn auch ziemlich realitätsfremd


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2005 20:41:20

ich machs mir einfach: fast alles von Kaurismäki und fast alles von Kieslowski - und zwei, drei andere noch......


Und dann noch ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2005 21:14:43

"Arsen und Spitzenhäubchen" - wenn man Cary Grant erträgt und
"Dr. Murkes gesammeltes Schweigen" die Ergänzung zu "Nicht nur zur Weihnachtszeit" Schööööön.


Mein absoluter Lieblingsfilmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lyan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2005 23:43:01

ist "Die Verurteilten", nicht nur wegen, der meiner Meinung nach genial erzählten geschichte sondern auch wegen der schauspielerischen leistung von tim robbins.

mal anschauen, kann ich sehr empfehlen!

andere highlights für mich sind:

dead man walking
philadelphia
seite an seite
sleepers
good bye lenin
good will hunting
ice age


Lebe wohl, meine Konkubineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: paulcelan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2005 07:01:44 geändert: 04.01.2005 07:10:04

Ja, der ist ein sehr tiefsinniger Film für alle Zuschauer. Ich hatte ihn drei Mals gesehen und er hatte mich bis heute noch sehr beeindruckt.
Der Text kommt aus einer Schriftstellerin in Hongkong. Der Regisseur ist aus Peking. Der Hauptschauspieler ist auch aus Hongkong. Leider starb er schon im Jahr 2003. Gurong Zhang heißt er eigentlich. Ausgezeichnete Schauspielkunst.
Am 1 April 2003 bracht er selbst von einem Hochgebäude um.
Zhang spielte noch in einem homosexuellen Film. Er war in der Wirklichkeit auch ein homosexueller Mann. Für ihn hatte er einmal gesagt, es war wirklich schwierig, das Leben in und außer Film zu trennen.
Es schien ihn, er war nicht glücklich

Ich bin persönlich der Meinung, die chinesische Operschauspieler und Operschauspielerinen waren wirklich schwer im Lauf der schnellen Geschichte. Das chinesische Theater war eingentlich in China der Lage, immer eine niedrige Stelle in der Gesellschaft zu haben, seit er der erste Tag entstand.
Aber diese Operkunst ist auf der andere Seite auch sehr sehr toll. Die Oper in Europa hatte ich auch mals von DVD gesehen. Das ist eine andere Schönheit. Im Vergleich der Oper in Europa kann man sich die chinesische Oper arm und einfach fühlen. Aber das stört mich gar nicht, weil die meiste Werte für mich gerade der Gesang ist.


noch, die Film von Japan und Korea sind in China übrig. Heute fast Jede Jungende hat einige sochle Filme gesehen.

paulcelan


@thomasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2005 10:11:35

Kaurismäki ist so erfrischend anders - finnisch eben. Und: kannst du mir etwas zu Kieslowski-Filmen sagen? Sind diese drei Drei-Farben-Filme von ihm? Die wollte ich mir nämlich mal angucken.


@bernsteinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2005 14:27:08

Ja, von Kieslowski sind die Drei Farben - und der Dekalog, 10 Filme zu den 10 Geboten - und "Die zwei Leben der Veronika".

kuck mal:
http://www.info-polen.com/beruehmt/krzysztof_kieslowski.php
http://www.zonix.de/html40/arts/kies.html

viel Freude


Filmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: francislee Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2005 10:00:46

Hi,
ich muss mich korrigieren. Der Film heißt natürlich: 2001 - Odysee im Weltraum (großes SORRY)
Noch ein paar andere Tipps:
Grüne Tomaten
Dogma
Good Will Hunting
20000 Meilen unter der Erde
Apollo 13
Kaffee, Milch und Zucker

Ich denke, das reicht jetzt erst mal


<<    < Seite: 2 von 24 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs