transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 548 Mitglieder online 07.12.2016 19:50:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Filme - meine, deine, eure persönlichen Tipps"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 24 >    >>
Gehe zu Seite:
@vectraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2005 12:55:46

Genau die Brothers sind WOW, so dass man auch an der Filmmusik allein viiiiieel Freude hat.


Brodway - Rotes Meerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: felakuti Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2005 12:59:21

Kann mich nicht erinnern so tief beeindruckt gewesen zu sein von einem anderen Dokumentarfilm (keine Doku-soap (ätzend)).

Broadway - schwarzes Meer
Jedes Jahr wird am schwarzen Meer eine kleine "Stadt" improvisiert. Sommerfrischler kommen mit Zelten, Buden, Caravans... um dort ihre Ferien zu verbringen.
Für viele ist diese Zeit die einzige Möglichkeit ihr Jahreseinkommen zu sichern. Händler, Gaukler, Schauspieler, Sänger, "Schausteller" mit Wurfbuden, Hau den Lukas, ... Fotografen mit Affen und Kamelen mit denen sich die Sommerfrischler abbilden lassen können.
Hoffnung, Verzweiflung, tiefe innige Freundschaften, Suff und Schlägereien...
Am Ende wird ein Kind im schwarzen Meer geboren (Unterwassergeburt) GÄNSEHAUT !!!!!

Hoffe dieses Meisterwerk wird wiederholt !!!
Ansehen !!!
Hat´s jemand gesehen ?


sah zufällig ein bildneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2005 16:43:22

von dustin hoffmann. tja, da viel mir dieses forum ein (hewa würde sagen: "ztztzt oder tztztz!"). einige filme, wo er schauspielert, sind ja schon erwähnt - diese wohl noch nicht.
little big man
kramer gegen kramer


@vectraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2005 17:15:45

und: rainman?

gehört der nicht unbedingt dazu? rooster


@roosterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2005 17:47:10 geändert: 05.02.2005 17:48:07

einige filme, wo er schauspielert, sind ja schon erwähnt. feul hatte schon "rain man" oben erwähnt. vielleicht noch "die reifeprüfung" - allerdings möcht ich ja nicht alle filme von ihm aufzählen, obwohl ... nun ja, wen er begeistert, der findet hier einige hinweise:
http://www.filmevona-z.de/filmsuche.cfm?sucheNach=personNr&wert=71746

ein querverweis auf das forum literaturverfilmungen sei gestattet:
http://www.filmevona-z.de/filmsuche.cfm?wert=Literaturverfilmung&sucheNach=genre

vectra


alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2005 18:01:02

kann ja sein ich habs überlesen
aber hier fehlt ganz klar:

Elliot das Schmunzelmonster (da kann ich heut noch heulen)
Und die unendliche Geschichte (aber nur die alte Fassung und auch nur Teil 1)



The Blues - The Road to Memphisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2005 18:46:03 geändert: 06.02.2005 08:54:21

da ich gerade diesen Film gesehen habe, will ich meine frischen Eindrücke hier hinein stellen.
Er ist einer von den vielen Filem der Blues-Serie von Martin Scorsese, der tatsächlich das musikalische Leben rund um die legendäre Beale Street (Schwarzen-Ghetto in Memphis, in dem der Blues eine seiner Wurzeln hat) früher und heute zum Inhalt hat. Im Zentrum steht B. B. King, aber auch seine musikalischen Gefährten, auch die im ersten "scharzen" Radiosender von Memphis, kommen zu Wort, und zwar in humorvollen, spontanen Dialogen. Nicht nur für Bluesfans kurzweilig und interessant.


Red, White & Bluesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2005 08:19:32

Hier ein frischer Eindruck, den ich hier festhalte:
Wofür die die Farbe Rot im Titel steht, konnte ich nicht herausbekommen, jedoch ist auch dieser Blues-Film wieder sehr interessant, beleuchtet er doch eine Zeit, in der der Blues ein Revival fand und zwar mithilfe europäischer Musiker, darunter Eric Clapton und John Mayall. Viele kurze Interviewfetzen wirken manchmal ein bisschen ermüdend und es wäre schön, wenn hin und wieder mal (nicht nur beim ersten Mal) die Namen der Befragten eingeblendet würden. Stark: zwei ungekürzte Nummern mit Van Morrison, deraussieht wie der Generaldirektor eines Ölkonzerns und gleichzeitig diese unglaubliche Stimme hat. Schön: Tom Jones, der zusammen mit seinem Gitarristen (Name?) Platten hört und dazu singt und spielt. Beeindruckend: B. B. King, der sich allgemein bei den Europäern für ihre Bluesliebe bedankt, ohne die die amerikanischen Bluesmen nicht so groß und berühmt geworden wären.


Wie wäre es damit?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frogger30 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2005 19:13:55

Hast du schon 'Swing Kids' gesehen?


Bizarr und beeindruckendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2005 20:15:45

"Dogville" mit Nicole Kidman. 30 Minutes gaaaaanz langasmes Herantasten, dann so beeindruckend, dass ich die halbe nacht nicht schlafen konnte.



<<    < Seite: 5 von 24 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs