transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 247 Mitglieder online 03.12.2016 15:13:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "2 fragen zur gruppenarbeit"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
danke, danke, dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karla72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2005 22:45:00

... für die links und praktischen tipps und überhaupt
den mit der packung celebrations mag ich ja besonders

karla


und noch ne frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karla72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.02.2005 15:17:02

wie funktioniert gruppenpuzzle bei 32 schülern?
gehen wir mal davon aus, dass ich 5 expertengruppen möchte.
dann habe ich 6 stammgruppen => 6 mitglieder für jede expertengruppe. ist das nicht zu viel ?

oder ist es intelligenter auf 6 expertengruppen abzuzielen, wofür ich 5 stammgruppen brauche.
könnte ich in diesem fall einige themen doppelt belegen (also eigentlich 2x3 expertengruppen), so dass letztlich zu jedem thema 2 experten in die stammgruppe zurückkehren (die ihr expertenwissen allerdings in unterschiedlichen teams erlangt haben).

und da fehlen dann noch 2 schüler. am besten also gleich faktor 4x8?
8 stammgruppen?
macht vielleicht mehr sinn?

kapiert einer, was ich fragen will?

habt ihr dazu ein paar tipps? also konkret auf sinnvolle größe von stamm- und expertengruppen, sowie "doppelgruppen" (also themaidentische expertengruppen) bezogen.

lieber gruß
karla


32^8 = 8*4*2 =32 mod 7 ;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kuhlo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2005 19:58:16

Jaa, das Problem ist schon klar.

Also 6 Personen sind zu viel in einer Gruppe. Da setzt sich mindestens einer ab! (Okay, wenn man nur eine Gruppe mit 6 hat, mag es noch angehen...) Ich würde die Themenverdopplung wählen:

1) GP ist besser wieder zu verwenden

2) GP ist übersichtlicher für die Schüler

3) Einfach zu handeln.

4) Funktioniert auch dann noch, wenn mehrer plötzlich fehlen.

Tipp: Die Expertengruppen treffen sich erstmal in voller Größe. Sind es mehr als 5, so teilen Sie sich in zwei Expertengruppen. Man hat also mindestens 3 Personen in jeder Gruppe. Schüler derselben Stammgruppe sollten dann unterschiedliche EG besuchen.

Das ist glaube ich sinnvoller als lange rumzurechnen, es funtkioniert. Nur muss das Material entsprechend etwas häufiger kopiert werden, da man nicht weiß, welche EG überbelegt ist.

Wichtig ist, dass die Schülerzahl in den Stammgruppen größer oder gleich der Zahl Expertengruppen ist.

Weiter geholfen?

Kuhlo


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karla72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2005 22:41:44

kuhlo, deine tipps sind gold wert

ich sah mich ja schon am gp scheitern, weil ich total überfordert vor der klasse stehe und wahrscheinlich an der arithmetik scheitere...

jetzt muss ich nur noch celebrations kaufen gehen

montag fange ich wieder an zu arbeiten. ich hoffe mal, dass ich dann bald zum experimentieren komme. werde gerne von meinen ersten versuchen berichten.

karla


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karla72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.02.2005 22:43:16

kuhlo, deine tipps sind gold wert

ich sah mich ja schon am gp scheitern, weil ich total überfordert vor der klasse stehe und wahrscheinlich an der arithmetik scheitere...

jetzt muss ich nur noch celebrations kaufen gehen

montag fange ich wieder an zu arbeiten. ich hoffe mal, dass ich dann bald zum experimentieren komme. werde gerne von meinen ersten versuchen berichten.

karla


so lief'sneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karla72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2005 08:52:54

nur ne kurze rückmeldung:
bin begeistert!!! am beeindruckendsten fand ich zu sehen, dass schüler, die normalerweise inhaltlich wenig zu melden haben, plötzlich aktiv waren, verantwortung trugen, die anderen ihnen zuhören mussten.

woran ich natürlich noch feilen muss, ist die sicherstellung der qualität der expertenarbeit und auch anleitung für die schüler geben, wie sie ihr erworbenes wissen weiter geben können (einige diktierten den anderen nur das jeweilige kapitel aus dem buch).
es war also noch nicht perfekt.

aber es ist durchführbar und kam gut an.

wobei die schüler auch die einwände brachten, sich nicht darauf verlassen zu wollen, was andere ihnen erklären, aber durch eine abschluss-zusammenfassungsstunde konnte das eigentlich gelöst werden.

lg
karla


Willkommen im Club!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kuhlo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2005 21:29:38

Okay, dann werden wir ja bald mehr GP-Vorlagen auf 4t sehen.

Mach weiter!

Kuhlo (dessen letztes GP zugegebener maßen schon wieder Wochen zurück liegt)


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs