transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 611 Mitglieder online 06.12.2016 19:16:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Habt ihr auch Spitzel-Kollegen???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
nimm es nicht so persönlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandrina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2005 18:56:39

ich glaube dir schon, dass dich eine solche Situation sehr belasten muss.Aber eigentlich ist es doch zu "blöd", dass da einer ist der sich für seine Schüler arrangiert und auch noch Spaß bei seiner Arbeit hat.Da müssen Kollegen sich gleich ereifern. Ich denke auch dass es nur die Neider sind, welche sich dann den Spitzel in unserem Beruf etablieren. Du darfst es nur nicht zu sehr an dich ran kommen lassen.Steh einfach über den Dingen in d amch weiter so.
Sandrina


Schnüfflerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2005 21:51:57

"Ich würde an deiner Stelle diese Kollegen darauf ansprechen und sie auf der Sachebene fragen, was sie auszusetzen haben, und wenn dann nix kommt, fragen, was da auf der persönlichen Ebene abläuft und was hinter diesen fiesen kleinen Anmerkungen steckt."

So ein Quatsch. Total überflüssig. Du bist autonom in dem, was du tust. Das mag man gut oder schlecht finden, aber so ist der deutsche Lehrer definiert. Schnüffelei ist nicht vorgesehen.

Ansonsten: Aufsichtsbeschwerde gegen die Wühlmäuse. Sonst gar nichts. Wenn Du's nicht tust, wirst Du es in 10 Jahren spätestens bereuen. Die haben in deinem Unterricht nichts zu suchen. Prügel könnte auch helfen . .-/
Hast du was zu verlieren ? (ich kenne die Situation als Betroffener)

Gruß

jo perrey


cool it!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2005 22:14:28

Die erste Frage ist: wie alt sind Deine Schüler/innen? Ab einem gewissen Alter kann man sie schon motivieren, den entsprechenden Kollegen eine entsprechende Antwort auf die spitzen Kommentare zu geben. Da muss man Ihnen nicht einmal das Wort in den Mund legen, um sie nicht zu instrumentalisieren.
ein "WIR und undsere Eltern finden das aber gut" reicht da oft schon.

Ich rate auf jeden Fall, die Schüleräußerungen zu protokollieren und mit Datum zum versehen. Erst DANN sind Gespräche mit Personalrat oder Schulleitung wirklich sinnvoll.
Die "Täter" können sich dann nicht winden und sich als falsch verstanden präsentieren.
Ein: "Aber am 12. 3. sagten sie in meiner Klasse wortwörtlich, das.." nimmt ihnen sämtliche Ausreden.
Mit diesen Aussagen kannst du auch die entsprechenden Kollegen in einem moderierten Gespräch konfrontieren (Schulleitung, Personalrat oder Beratungslehrer/in)
Häufig stellt sich auch heraus, dass Schüler die Lehrkräfte gegeneinander ausspielen. Auch das stellt sich dann sehr schnell heraus.

Weiterhin glaube ich, dass man sich einfach ein dickes Fell aneignen muss. Idioten gibt es überall, man wertet sie nur auf, wenn man ihnen zu viel Beachtung schenkt.

M.









Recht hast duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2005 09:01:31

vor allem mit deinem letzten Satz. Aber leider rennen auch viel zu viele Idioten herum!!! Man hat es da nicht leicht.

Mit dem Protokollieren ein ausgezeichneter Tipp. Leider mache ich das viel zu wenig obwohl ich es weiß.

Caldeirao


neidneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2005 10:26:05

ist die höchste form der anerkennung...

und wo jemand anders als die anderen arbeitet, engagierter ist, sich eben auf einer anderen art udn weise um die schüler und das lernklima bemüht, eckt er an..denn er hält den kollegen einen spiegel vor, in welchem sie sehen, dass es auch anders geht,aber eben mit anstrengung und engagement. und die mehrheit möchte eben auf den vorbereitung, die sie vor 20 jahren gemacht haben, sitzen bleiben und an den überzeugungen festhalten,die sie haben und mit möglichst wenig neuem lern- und arbeitsaufwand durchs leben gehen.

dennoch blöd,wenn die situation sich dann zu sehr hochschaukelt..lass es dir nciht gefallen und such,wenn es dich zu belasten beginnt- und das tut es ja offenbar - eine sachliche aussprache. lass dich aber bloß nicht auf das spitzelniveau hinunter und gibt dir eine blöße, sonst haben die nörgler und spitzel etwas *in der hand*..sondern bleib fachlich und korrekt...aber sag deutlich,dass es nicht ihre sache ist, was du machst, sondern ganz allein deine!

viel glück!!!



@fairytaleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2005 12:57:55 geändert: 15.06.2005 18:22:43

...


@edlervereinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: babkam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2005 17:33:14

ein weitere Spruch:
mitleid bekommt man umsonst,
neid muss man sich verdienen.


babkam


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs