transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 232 Mitglieder online 10.12.2016 14:12:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Untersuchung von Schlickproben"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@ Ricca - da fällt mir gerade einneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2005 10:42:11

Der Vergleich reiner Sand - Schlick als Lebensraum ist auch nicht uninteressant (Evt mit ankreuzbaren Vorgaben und Eigenbeobachtung)Dabei könnten dir die Ek-Lehrer deiner Schule weiterhelfen
Bei uns steht nämlich der Themenkomplex "Watt" in EK in der 5 auf dem Plan.

Viel Spaß bei der Vorbereitung.
hovi


Da hab isch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2005 12:21:52

...ne Station dazu!!!
"Wat is Watt? Wie entstehr Watt?" mit Sedimentationsversuchen von Schlick - Sand - Mischungen. Hoffe, dass das ein gewinnbringender Versuch wird (vor dem HIntergrund, dass feines Sediment viel länger braucht, um abzusinken, dass also das Schlickwatt näher am Spülsaum liegt als das Sandwatt).

Morgen gehts übrigens los mit dem Lernzirkel - bin schon ganz gespannt darauf, wie die kids sich anstellen werden! (Klasse 7) Ist übrigens fächerverbindend mit Deutsch angelegt.

Und wenn die Sache erprobt ist, werden die Materialien natürlich auch hier eingestellt!

VlG, Ricca


Guten Start mit dem Lernzirkelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2005 14:58:41

und wir freuen uns drauf!


Gerade eben...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2005 16:12:32

hab ich das Material vollendet (inklusive Laufzettel).

...und jetzt geh ich in die Wanne (ganz ohne Schlick - dafür mit "Totes-Meer-Salz" *freu*

Bis denne,
Ricca


Erfolgsberichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2005 11:43:53 geändert: 13.05.2005 12:16:14

Hallo ihr da draußen im weiten Inter-net,

jetzt sind schon zwei von drei Stunden im Lernzirkel vorbei und ich muss sagen, die Zeit vergeht wie im Flug!

Die Schüler arbeiten selbstständig mit dem Material und sind total motiviert bei der Sache.

Der Geräuschpegel ist natürlich ziemlich hoch und die Stunden sind anstrengend, weil es eben mal nicht leise ist und die Schüler auch betreut werden müssen ("wo sind die Arbeitsblätter?" "soll ich das jetzt so oder so schreiben?" "äh, der Schlick ist so schmierig" etc....).

Aber im großen und ganzen wirklich eine lohnende Erfahrung: Schüler die motiviert sind und tatsächlich arbeiten wollen!!!

freut sich Ricca


Es ist vollbracht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2005 12:19:29

Liebe Freunde und alle, die ihr es werden wollt

Der Lernzirkel ist vergangen und gerade hab ich ihn als Material vorgeschlagen!
Ist also höchstwahrscheinlich demnächst unter den Materialien zu finden und zu bewundern...
Aber Eigenlob stinkt ja bekanntlich, also

Würde mich über konstruktive Beiträge dazu sehr freuen!!!

Viele liebe Grüße,
Ricca
(die jetzt Ferien hat...juhu!)


(die jetzt Ferien hat...juhu!)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2005 23:14:46 geändert: 13.05.2005 23:20:22

hoffentlich am Wattenmeer. Stanzbiopsien im Schlick und Tidenbeobachtung, während der Leuchtturm leuchtet. Während die Möve kreischt. Im Klassenzimmer kreischen natürlich höchstens die Kidz. Ich empfehle Endlos-Loop digital: Mövengeschrei über den Schul-Lautsprecher, während die Kidz mikroskopieren. Weil das das Leben ist.

Viel Spaß in den Ferien!

jp


@cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.05.2005 18:45:09

Leider kein Urlaub am Wattenmeer zu Pfingsten (leider, leider) . Hab leider in den Ferien meine PA zu schreiben...aber dann hab ichs hinter mir
Aber im Sommer dann...drei Wochen (was freu ich mich drauf!!!).
Das mit der Möwenkreischuntermalung ist vielleicht gar keine schlechte Idee, jedenfalls erhol ich mich dabei (und bei Wellenrauschen) ja auch besser als bei Kindergekreisch.
Vielleicht sollte ich mir einfach vorstellen, das Gekreische der Kids wären Möwen???
Wünscht eine (schon entspannte)
Ricca


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs