transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 495 Mitglieder online 04.12.2016 15:39:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer kann helfen bei DSL und Flatrate"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
internetanbieterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fraukfrog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2005 10:41:34

...hängt ganz davon ab, was für Bedingungen in der Gegend herrschen...DSL ist zum Beispiel nicht möglich wenn Glasfaserkabel verlegt wurden...wenn doch mölich, dann sind die Hinweise ja schon erwähnt worden. Ich möchte noch auf die Möglichkeit verweisen über den Fernsehkabelanschluß das Internet zu nutzen. Anbieter unterscheiden sich regional. Erkundigungen über Kabelanbieter einziehen...
viel Spass


@ caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anna7473 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 14:52:30

Hab mich grad noch mal umgeschaut bei mir: Also bei einem Verbrauch von 1000MB/Monat bezahl ich 4,90. Jedes MB, das darüberhinaus geht, kostet zusatzlich 1,25 Ct. In diese Mehrkosten bin ich aber noch nie hineingerutscht. Im Monat April verbrauchte ich für Downloads 690,6 MB und für Uploads 105,2 MB. Auch noch eine feine Sache bei AOL, ich kann jederzeit nachschauen, wieviel ich zu einem Zeitpunkt schon verbraucht habe. Ich kann jederzeit online den Tarif wechseln, meine Monatsabrechnungen mit detallierten Fakten ausdrucken usw.
So, nun genug der Werbung

Also prüf mal nach, ob ein Providerwechsel für dich günstig ist.


@ caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anna7473 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 14:54:44

Hab mich grad noch mal umgeschaut bei mir: Also bei einem Verbrauch von 1000MB/Monat bezahl ich 4,90. Jedes MB, das darüberhinaus geht, kostet zusatzlich 1,25 Ct. In diese Mehrkosten bin ich aber noch nie hineingerutscht. Im Monat April verbrauchte ich für Downloads 690,6 MB und für Uploads 105,2 MB. Auch noch eine feine Sache bei AOL, ich kann jederzeit nachschauen, wieviel ich zu einem Zeitpunkt schon verbraucht habe. Ich kann jederzeit online den Tarif wechseln, meine Monatsabrechnungen mit detallierten Fakten ausdrucken usw.
So, nun genug der Werbung

Also prüf mal nach, ob ein Providerwechsel für dich günstig ist.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anna7473 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 14:55:44

uuups, was ist denn jetzt passiert?



Freenetneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 16:21:48

Hallo, jetzt habe ich seit 3 Monaten meinen Account bei Freenet. Bisher gab es keine Probleme. Auch der Preis ist ok.
DSL - 2 GB Volumentarfif für 5,90 Euro + 2,90 Euro für VoIP (incl. 100 Minuten frei telefonieren).
Klappt wunderbar. Gutes DSL-Modem (Kombigerät, um auch mit den vorhandenen Telefonen die Internettelefonie nutzen zu können) gab es für wenig Geld.


Nochmal zu dem Volumentarifneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 16:24:29

2 GB Volumentarif.
Obwohl ich jetzt wegen der Internettelefonie ständig online bin, bin ich in jedem Monat nur knapp über 1 GB gekommen.
Allerdings lade ich auch keine Filme oder mp-Songs runter.
Das Herunterladen von Kollegenmaterial fällt wirklich nicht ins Gewicht. Sind doch meistens kleine Word- oder PDF-Dateien.


Oh dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 22:28:26

ihr ward ja übers Wochenende fleißig nun werde ich die vielen Angebote mal vergleichen und mir etwas aussuchen. Interessant ist ja, dass nur einmal t-online empfohlen wird. Die haben bei mir in diesem Jahr schon dreimal angerufen, aber mit 30 für eine Flatrate mit reichlich 1 GB empfand ich als zu teuer.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs