transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 336 Mitglieder online 06.12.2016 09:27:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Spicken??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 11 von 11 
Gehe zu Seite:
@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2005 06:34:44

Beitrag 101 im Forum .
Eigentlich ärgert es mich, wenn man nur einen Satz aus einem Beitrag herauspickt und dann noch einen, der den eigentlichen Beitrag nur illustriert.
Aber trotzdem die Erklärung:
Im Rahmen des Einführungskurses IT steht auch das Internet auf dem Programm. Erste Reaktion:" Juhu, wir gehen ins Internet!". In Absprache haben wir uns dann auf das Thema Osterei ( es war kurz vor Ostern) geeinigt. Das wars an Vorgaben.
Aber interessant war eben, dass die Schüler einfach der reihe nach google-links öffneten ( ohne den google-text zu lesen), einen kurzen Blick auf die Seite warfen und sofort ausdruckten. Sie waren von der Informationsflut überfordert.
In der Stunde darauf haben wir dann einmal gezielt gesucht, ich habe ihnen Tipps gegeben, habe sie zum Lesen angehalten, ihnen gezeigt, dass man sich vielleicht erst in einem Lexikonartikel informiert und dann erst sucht usw.
Ich hoffe, dass die Erklärung ausführlich genug war.
Dieses Beispiel sollte eben nur die in meinem Beitrag angeführten Thesen unterstützen.


@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2005 07:51:32 geändert: 24.06.2005 07:51:53

so ist es mit der kommunikation.
an einem satz hakt man sich fest und sucht in ihm die verbindungen zu eigenem wissen und zu weiteren informationen. und der absender erfährt vielleicht, was er da geschickt hat und was andere hören.
beispiel aus deinem letzten beitrag:In der Stunde darauf haben wir dann einmal gezielt gesucht
ich lese da "wir" und überlege wer das ist. und "gezielt" und überlege, wer gezielt hat.
in verbindung mit dem wort "unterricht" seh ich da ein verfahren, das lernende deutlich lenkt.
du hältst das für notwendig. ich halte es für bremsend weil die lernenden schließlich das tun was du willst. ich war ein unmöglicher lernender (schlechte noten), weil ich immer selber auf die suche ging.


undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2005 13:29:26

dann eine Atombombe statt ein Osterei findest!


ostereineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2005 13:36:12

vor vielen jahren hab ich mal "unterricht" verglichen mit der suche nach ostereiern.
der lehrer versteckt die ostereier, fühhrt die "schüler" hin und zeigt wo sie sind oder wie sie suchen müssen und lässt sich die ostereier geben.


Brilleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2005 14:41:43 geändert: 24.06.2005 14:42:23

Deswegen heißt es ja auch in dem bekannten Kinderlied:
"Mit der Brille auf der Nase / sieht er aus wie'n Osterhase."

jp


Oserhasenpädagogik:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2005 15:28:58

"Der Lehrer versteckt das Wissen und die Schüler sollen es finden!"
Elsbeth Stern, Max-Planck-Institut, Berlin
in: Treibhäuser der Zukunft. Wie in Deutschland Schule gelingen. DVD1


<<    < Seite: 11 von 11 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs