transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 258 Mitglieder online 03.12.2016 15:09:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zeugnisprogramm"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Geht nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hilli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2005 20:03:23

Schade, unser Programm macht das nicht.


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bibbe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2005 10:15:58

Also, ich kann es gut verstehen, wenn jemand nicht gerne zeugnisse schreibt. mir geht es genauso. ich habe gerade eine 1. klasse mit 26 schülern und man will ja gerecht und ehrlich sein. die eltern sollen ihr kind darin wiederfinden. deshalb brauch ich schon etwas zeit.
ich mag jede arbeit in der schule, einfach alles... nur... zeugnisseschreiben mag ich nicht, weil ich in dieser zeit sehr viel anderes sinnvolles für meine kids machen könnte.... aber es muss ja nunmal sein...
ich hab auch das buch "formulierungshilfen für schulberichte und zeugnisse" vom mühlacker und ich muss sagen, es hilft mir wahnsinnig viel. umformulieren muss man es natürlich meistens. zumindest muss man sich nicht bei jedem kind den kopf zerbrechen, wie mans formuliert.
VIEL SPAß BEI DEN ZEUGNISSEN
WÜNSCHT bibbe


Ich bin auch auf der Sucheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marion Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2006 10:23:52

Gibt es inzwischen etwas Neues zu diesem Thema.


Ich schreibeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2006 12:34:14

seit den Zwischenzeugnissen (die ich mit dem Programm des bayrischen Kultusministeriums erstellt habe und zu denen ich 100, in Worten: einhundert, Stunden gebraucht habe, mit dem ikuh-Programm. Das ist ein Beobachtungsprogramm, das die Beobachtungen-wenn man das so will- automatisch in die Zeugnisse übernimmt. Allerdings geht das nur für die bayrischen Grundschulzeugnisse.
Vorgefertigte Wortbausteine gibt es bei der Medienwerkstatt Mühlacker.
streberin, die überhaupt nicht gern Zeugnisse schreibt


Für welches Bundesland suchst du?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2006 12:56:59

Im Süddt. Pädag. Verlag bei http://www.spv-lb.de/pub.htm?comp findest du ein Programm, das die verbalen Beurteilungen leistet. Die Sätze sind über Ziffern zu erreichen, können aber auch individuell verändert werden.
Notfalls ist es mal eine größere Arbeit, das Formular für das Bundesland anzupassen, aber auch das ist incl. Änderung der Fachbezeichnungen möglich. Lade dir mal eine Demo.
Bei uns wird das Programm schon seit ca. 10 Jahren (Steinzeitversion) benutzt, und die meisten sind zufrieden. Das ist keine Werbung!


Ohneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nilsiboy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.05.2006 13:18:25

Gott.... alle haben Zeugnisprogramme... ich habe schon so viele ausprobiert, ein Heiden Geld dafür bezahlt und war trotzdem immer unzufrieden danach. Jetzt benutze ich gar kein Zeugnisprogramm mehr, habe lediglich noch eine Exeltabelle (gibts unter www.isb.bayern.de irgendwo xD), mit der ich die Noten ausrechne und verwalte. Die Zeugnisse und Wortgutachten entwerfe ich selbst mit Word, und schreibe auch alles selbst, habe mir nur die Bausteine vom Kultusministerium runtergeladen.....
nilsiboyder das Zeugnis-Schreiben gar nicht mal so schlimm findet


Zeugnisprogrammneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lena_lena Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2006 19:22:47

Bei uns werden auch schon wieder fleißig Zeugnisse geschrieben. Ich benutze seit Anfang des Jahres Zeugnismaster XP. Die Textbausteine sind zwar teilweise unbrauchbar, aber ich habe einfach ein paar gelöscht und ein paar eigene selbst hinzugefügt, und jetzt bin ich immer relativ schnell fertig.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs